Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Google Pay/Paypal - unautorisierte Abbuchungen

  • 62 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Pay/Paypal - unautorisierte Abbuchungen im Finanz-Apps im Bereich Business und Organisation.
Rayden86

Rayden86

Erfahrenes Mitglied
War gerade einkaufen, und als ich mit GPay bezahlen wollte passierte am Handy einfach gar nix. Und ja, Nfc war an.

Heute schon jemand erfolgreich mit GPay+Paypal bezahlt?
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Experte
@Rayden86 Ja.
 
New-Bee

New-Bee

Experte
Heute zuletzt gegen 12 Uhr erfolgreich mit gpay und PayPal bezahlt.
 
G

Gizzmo

Stammgast
@Lopan richtig. Ob es genau diese Lücke war, dürfte nur PayPal wissen.
Allerdings ist es meiner Meinung nach extrem wahrscheinlich, dass dies der Fall ist.
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Wird alles nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Die werden die Lücke schon schließen. Und selbst wenn nicht, bekommt man sein Geld doch eh zurück von PayPal. Ich mag das alles so, wie ich es eingerichtet hab mit PayPal und Google Pay und daher werd ich erstmal nichts ändern. Und selbst wenn was passiert...was bocken mich vierstellige Beträge die evtl. von meinem Konto abgebucht werden?😁
 
Zuletzt bearbeitet:
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
ich hab die Diskussion mal ausgelagert, da sie ja doch ziemlich wichtig ist und nicht im Sammelthread untergehen sollte.
 
Lopan

Lopan

Inventar
Wo nix ist, kann auch nichts abgebucht werden. Stibimmt 🤪
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Das ist jetzt unter meiner Würde, lieber @Lopan 😁
 
Lopan

Lopan

Inventar
Ach was, ich bin noch die ärmste Sau. Haste mal nen Euro ? 😁

Halt die Sache einfach im Auge. Falls doch noch was geschieht, dann lediglich rechtzeitig reagieren. 👋
 
Zuletzt bearbeitet:
Elsi29

Elsi29

Erfahrenes Mitglied
Ich werde es später testen ob GPay mit PayPal noch funktioniert.

Ich habe mehrfach versucht mich bei Klarna für eine Karte zu registrieren, dies schlägt nach Eingabe der BLZ für meine Bank fehl. Angeblich wird deren System gewartet.
 
M--G

M--G

Inventar
Ich konnte gerade PayPal hinzufügen und habe Testweise an der Tanke damit bezahlt. Hab es aber sofort wieder von GPay entfernt. War nur um zu schauen ob noch alles funzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Elsi29

Elsi29

Erfahrenes Mitglied
GPay mit PayPal funktionierte heute 2x problemlos.
1 x Bäcker
1 x Verbrauchermarkt
 

Anhänge

F

fossi33

Lexikon
Ich lasse Paypal und mache mir da keine Sorgen.
 
Elsi29

Elsi29

Erfahrenes Mitglied
Paypal wird, auf kurz oder lang, die Lücke schließen müssen um nicht von Google rausgeschmissen zu werden
 
S

seppel5001

Neues Mitglied
Mein Vertrauen ist erstmal hin . Ich werde erstmal Klarna ausprobieren . Als Alternative habe ich noch die App meiner Hausbank ohne Google Play .
 
Elsi29

Elsi29

Erfahrenes Mitglied
Auch heute noch funktionierte GPay mit PayPal beim Aldi.

Die Klarna Karte kann ich nicht beantragen. Jedes Mal nach Eingabe meiner BLZ kommt die Meldung, daß deren Systeme aktuell gewartet werden.
 
A

AlfredENeumann

Experte
Gibt es eigentlich einen aktuellen Sachstand, ob die Lücke bei PayPal noch vorhanden ist?
 
holms

holms

Experte
@AlfredENeumann Hallo, die Frage ist, was "die Lücke" wwr bzw. ist. Paypal sagt, dass sie geschlossen ist.

Markus Fenske (Exablue) sagte danach, dass zumindest seine gefundene Lücke noch bestehe. Später habe ich jedoch einen Artikel gelesen, in dem er sagte, dass seine Methode zur Ausnutzung nicht mehr funktioniert habe, also Paypal offensichtlich daran gearbeitet habe.

Diesen Artikel finde ich leider nicht mehr wieder.
 
Ähnliche Themen - Google Pay/Paypal - unautorisierte Abbuchungen Antworten Datum
1
0
2