Mobiles Bezahlen: Bezahl-App der Sparkasse

  • 78 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mobiles Bezahlen: Bezahl-App der Sparkasse im Finanz-Apps im Bereich Business und Organisation.
Feuerchen

Feuerchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir funktioniert es ohne Probleme. Die angeforderte Karte war nach wenigen Minuten freigeschaltet und am Abend hab ich es gleich in REWE getestet. Läuft .. Und das auf meiner doch recht exotischen Bodenfliese.
 
exlumianer

exlumianer

Erfahrenes Mitglied
So mit der neuen Version funktioniert jetzt alles Reibungslos ,der Vorteil sehe ich nur darin das es auch mit der EC / Giro Karte funktioniert
nun kann ich auch in Geschäfte bezahlen die keine Kreditkarte nehmen
 
T

t0m2k

Ambitioniertes Mitglied
Kann mir jemand sagen, ob die App auch noch mit Knox 0x1 und Magisk Hide läuft?
 
F

fossi33

Lexikon
Hallo,
Könnte ich auch auf 2 Smartphones mit der App und dem gleichen Sparkassen Konto bezahlen?
 
3

398580

Gast
Kenne die Systematik nur vom Push-TAN Verfahren. Da muss konkret ein Gerät für die Funktion registriert und freigeschaltet werden. Für's mobile Bezahlen vermute ich es ähnlich.
 
F

fossi33

Lexikon
Habe auch dazu noch nichts bei Google gefunden.
Wäre aber toll wenn es gehen würde.
Bin kein Sparkassen Kunde aber neugierig.
Müsste es mit dem Konto meiner Eltern testen aber die machen nichts online.
HABE gleiche Frage auch bezüglich gpay gestellt. Da könnte es gehen vielleicht mit dem gleichen Google Konto.
 
maik005

maik005

Urgestein
@fossi33
Nur das die Sparkasse kein GPay unterstützt.
Das Thema für Google Pay kennst du.
Zu der Thematik bitte dort weiter, damit es hier rein bei der eigenen App der Sparkasse bleibt.;)
 
exlumianer

exlumianer

Erfahrenes Mitglied
Hatte deshalb Mal den Support angeschrieben
" vielen Dank für Ihre Anfrage!

Gern können Sie die App auch auf dem Smartphone Ihrer Frau installieren.

Wichtig ist, dass Ihre Frau einen eigenen Zugang zum Online-Banking besitzt, damit ihre Karte digitalisiert werden kann."

Also wir haben 2 Giro Karten zu einem Konto
 
F

fossi33

Lexikon
@exlumianer ja aber würde es auch mit einer Karte auf 2 Geräten gehen?
Ich habe 2 Smartphones und würde gerne meine Karte auf beiden nutzen.
 
exlumianer

exlumianer

Erfahrenes Mitglied
Das kann ich nicht beantworten ,aber teste es doch ganz einfach aus ,nach dem Motto:
Machen ist wie wollen ,nur krasser

ich persönlich nutze die App nur ganz selten (dort wo nur Giro-Karte akzeptiert wird)
habe mich so daran gewöhnt das ich bei G-Pay + N26 sofort die Umsätze sehen kann .
finde es grausam bei der Sparkasse das man die Umsätze erst am nächsten Tag sieht ,von den Kreditkarten Umsätzen mal ganz zu schweigen die sieht man ja erst 3-4 Tage später im Online Banking
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fossi33

Lexikon
@exlumianer Bin kein Sparkassen Kunde.
Nur neugierig .
Und meine Volksbank unterstützt es noch nicht.
 
M

Mandibula

Stammgast
Wer nutzt die Appversion 4.2.2 auf seinem Galaxy S 7, ohne Probleme?

Ich würde gerne auf die neueste Version von der Sparkassen App updaten, aber die Kommentare bei der Appbeschreibung berichten von dauernden Abstürzen etc.

Da ich auf das Onlinebanking angewiesen bin,, hoffe ich hier zu erfahren, ob die Appversion 4.2.2 unter Oreo 8.0, auf einem Samsung S7 problemlos funktioniert

Daher richte ich diese Frage an Nutzer, die ein Samsung S 7 mit der Sparkassen App nutzen

Beste Grüße von

Michael
 
Notefalls

Notefalls

Stammgast
Berichte über ständige Abstürze irgendwelcher Apps im Playstore kann man im Grunde nicht ernst nehmen.

Die Leute haben total verdaddelte Chinakracher aber denken, es liegt an den Apps.

Ich konnte so was noch nie in irgendeiner Weise nachvollziehen.
 
F

fossi33

Lexikon
@Notefalls doch das gibt es....stell dir mal vor.
Tagelang ging die Glase App nicht.
Und ich habe ein Note 8
 
Notefalls

Notefalls

Stammgast
@fossi33

OK, mit einer App (dict.cc Plus) hatte ich das mal, das war wirklich ein Fehler der App.
 
exlumianer

exlumianer

Erfahrenes Mitglied
App Version 4.2.2 ? ich sehe nur Version 2.6.20 bei Mobiles Bezahlen
 
M

Mandibula

Stammgast
@cptechnik
Mein Beitrag, wurde leider hierhin verschoben!

Es ging nicht um die Bezahl App der Sparkasse!,

Sondern um die normale Sparkassen App mit der SW 4.2.2

Beste Grüße von
Michael

Ps, vielleicht wird mein Beitrag wieder in den normalen Sparkassensammelthread Sparkasse /Sparkasse + Appbereich verschoben.

Hier wird es für mich keine Antworten geben
 
Zuletzt bearbeitet:
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
... dann solltest Du das, den Beitrag einem Moderator melden...und sich mit ihm unterhalten!
 
M

Mandibula

Stammgast
@cptechnik

Hallo Peter

Dann bitte ich dich freundlich, meinen Beitrag in den normalen Sparkassensammelthread zu verschieben.

Mit besten Grüßen

Michael
 
Code

Code

Experte
Ich hatte die App mobiles Bezahlen seit Erscheinen im Einsatz, gerade am Anfang hat das insbesondere bei unserem lokalen Discounter wunderbar funktioniert, seit einem halben Jahr wurde es aber immer schlechter. Erneutes dran halten ans Terminal war Standard, inzwischen war es aber schon Standard, dass ich nach dem dritten Versuch dann doch meine EC-Karte zücken musste, mit der es wireless wunderbar ging.

Ich hab jetzt die Karte und die App gelöscht, vielleicht versuch ich es nochmal in einem Jahr oder so, aber aktuell macht das keinen Spaß und vor allem keinen Sinn
 
Ähnliche Themen - Mobiles Bezahlen: Bezahl-App der Sparkasse Antworten Datum
5
6