[Anleitung] Flashtool und flash einer FTF (Firmware)

  • 224 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Flashtool und flash einer FTF (Firmware) im Flashtool / Emma / Newflasher im Bereich Sony Allgemein.
Ahh Eff

Ahh Eff

Experte
Dann musst Du unter Windows 7 händisch alle Treiber nocheinmal sauber deinstallieren und neu installieren.
Kommt auch bei Win 7 ab und an vor.

USB Debugging an?
 
F

Forever1972

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Ahh Eff:

Nun ja, leider kenne ich mich mit sowas garnicht aus. Könnt ihr mir erklären, wie ich die Treiber unter Win 7 deinstaliiert bekomme und wie ich anschlißend Schritt für Schritt die Treiber richtig installiere (über welche Dateien, Programme, ..).

Wenn ich weis, wo ich was machen kann/ muss, kann ich es nachvollziehen.

Danke schon mal!
 
F

Forever1972

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

bei mir hat es jetzt geklappt. Ich habe den debug Modus eingeschaltet (keine Ahnung, ob das beim Flash nötig ist), hatte aber erst mal keine Auswirkung, außer, dass beim Anstöpseln des eingeschalteten Gerätes die ADB Treiber installiert wurden.

Dann habe ich das Gerät mal angeschaltet gelassen, das Flashtool gestartet, welches dann das Gerät mit FW etc. erkannt hat, Flash gestartet und auf Anweisungen gewartet.

Dann, nach Aufforderung duch das Flashtool, das Gerät abgestöpselt, ausgeschaltet und im Flash Modus wieder angeklemmt.

Lief dann alles prima durch.

Grüße

Forever1972
 
Ahh Eff

Ahh Eff

Experte
Sag ich doch.
Meisst sind es die Treiber ;-)
 
T

Tofix67

Neues Mitglied
Hallo Sony-Welt :smile:

Ich bin gerade dabei mir ein gebrauchtes "Z1" an zu lachen. Das Gerät ist von einem andern Provider, damit gelockt und gebrandet.

Aber wie ich hier lese sollte das kein Problem sein? Oder doch? Benötige ich beim flashen eine eingelegte SIM?

Und meine 2. Frage wäre, ob ich vorher die PCC-Software installieren soll... wegen der Treiber oder reicht das Flashtool. :unsure:

Ich möchte "nur" eine aktuelle ungebrandete Original-Sony-Version aufspielen.

Danke für eure Hilfe
Tom, Tirol, Österreich
 
T

Tofix67

Neues Mitglied
Wau, dass ging ja flott, Danke Henry :thumbup:
 
T

Tofix67

Neues Mitglied
Hi. und sorry - hab noch ne Frage:

Das Update auf das aktuelle Build ".142" sollte dann normal über die Sony-Tools (PCC) laufen? :unsure:
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Natürlich, aber ohne Root. Ist aber 136.
 
Ahh Eff

Ahh Eff

Experte
Würde mich aber interessieren.
Einfach nur verschrieben oder wie kommst Du auf die .142?
 
E

energie1989

Neues Mitglied
Hallo... Ich habe da mal eine Frage.

Wenn ich das hier, wie im ersten Post geschrieben, mache, habe ich dann Fremdsoftware auf meinem Z1? Sorry, bin absoluter Noob auf diesem Gebiet :D

Hintergrund ist, dass ich das Z1 erworben ahbe, der Vorbesitzer aber den Entsperrcode nicht entfernt hat oder so. Jedenfalls komme ich nicht uns Menü oder sonstiges. Kann nur Notrufe absetzen. Es wird halt immer irgendein Code verlangt. Vorbesitzer ist nichts zu erreichen.

Hoffe, dass das so weg geht.
Möchte aber mein Gerät nicht rooten oder was auch immer. Möchte es gerne so original lassen, wie es ist.
 
E

energie1989

Neues Mitglied
Danke und die Garantie bleibt danach weiterhin bestehen?

Der ursprüngliche Beitrag von 14:24 Uhr wurde um 14:56 Uhr ergänzt:

Es wird vom Tool verlangt, den Gerätetreiber (Z1) zu installieren.
Habe ich unter "Drivers" gefunden aber wenn ich ihn dann installieren möchte, schlägt es fehl.
Was kann ich tun?
 
E

energie1989

Neues Mitglied
Jap, lag tatsächlich daran.
Danke :D

Der ursprüngliche Beitrag von 15:18 Uhr wurde um 15:32 Uhr ergänzt:

Oh Gott Leute, ich habe es!!!
Ich bin in diesem Minuten der wohl glücklichste Mensch auf diesem Planeten :thumbsup:

Ich möchte der gesamten Community hier danken, für die Zeit, Arbeit und Herzblut, was ihr hier reinsteckt.
Besonderen Dank gebührt "fooox1", der mir hier vor allem im Hintergrund sehr geholfen hat und sich auch nach etlichen Fragen nich aus der Ruhe hat bringen lassen.

Danke, dass es euch gibt! :wubwub:
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Ok, Problem wohl geklärt. Wie immer OS. Wäre vermeidbar wenn die User eine Anleitung auch mal lesen, nicht nur überfliegen:confused2:
Aber dann wären die Beiträge ja leer.:rolleyes2:
 
A

A. Noir

Neues Mitglied
Hallo allerseits,

ich bin neu hier und wollte mich ersteinmal für die ausführlichen Tutorials bedanken und für die viele Arbeit, die ihr hier investiert habt. :thumbsup:

Heute bin ich auch zum glorreichen Entschluss gekommen, mein XZ1 rooten zu wollen, da ich bestimmte Xposed-Module anwenden will.
Jedoch befinde ich mich zur Zeit noch auf der Version .136 und muss entsprechend erst ein Downgrade auf die .534 machen, damit ich Root einspielen kann (was ich in meetdaleet's Anleitung gelesen habe).

Da es noch ein taufrisches Gerät ist, habe ich gerade ein bisschen bammel davor, den Downgrade mittels dem Flashtool zu machen, da ich meine TA-Partition nicht verlieren will.
Demzufolge, muss ich, damit ich den Downgrade vollziehen kann, etwas in der Exclude-Box anchecken?

Über eure Hilfe wäre ich euch sehr Dankbar :smile:
 
Ahh Eff

Ahh Eff

Experte
Nein.
Halte dich strikt an die Anleitungen (meine hier, und die von meet )
Meine hier zeigt lediglich den Umgang mit dem Flashtool.
Das eigentliche Up/Downgrade der Firmware sowie das rooten etc. beschreibt meet.
Mach es wie gesagt Punkt für Punkt nach seiner Anleitung und alles wird gut.

Ein Tipp.
Vor Beginn nimm Dir die Zeit und lies die Anleitung von Anfang bis Ende einmal komplett.
Tauchen dann nämlich Fragen auf kannst Du Sie vorher stellen.

Mach es ruhig und mit Bedacht dann geht nichts schief!
 
Ähnliche Themen - [Anleitung] Flashtool und flash einer FTF (Firmware) Antworten Datum
2