[Diskussion] Der Akku-Thread zur Carlyle/Julianna: Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr

  • 139 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] Der Akku-Thread zur Carlyle/Julianna: Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr im Fossil Q Carlyle / Julianna HR (5. Gen.) Forum im Bereich Fossil Forum.
F

FuzzyFrust

Neues Mitglied
Ich habe die Uhr gerade nochmal auf 100% geladen, als sie bei 40% war, das geht ja echt mega schnell...und jetzt wird´s richtig krass..er sagt mir gerade 5 Minuten, nachdem ich sie angezogen habe: "98% - noch etwa 4 Stunden"???? Das wird ja immer weniger... 😱🤔😥
 

Anhänge

D

Der-hamster1

Ambitioniertes Mitglied
Warte einfach ab. Da laufen gerade unzählige Prozesse im Hintergrund. Das ist völlig normal am ersten und evtl auch noch zweitem Tag. Und mach das Systemupdate wenn nicht schon geschehen. Wenn alles fertig ist wirst du es auch noch nicht wirklich aussagekräftig merken weil du ständig dran Rumspielst. Völlig normal.

Wenn ich meine morgens um 6:30 mit 100% gestartet habe gehe ich mit etwas 12-15 % ins Bett gegen 23 uhr, eher später und die Uhr aufs ladegerät. Meine Frau nutzte ihre anders als ich und hat dann noch rund 25%. Mehr wird das wahrscheinlich nie werden, wer mehr schafft nutzt die Uhr nicht wirklich.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

IcedEarth

Erfahrenes Mitglied
Der-hamster1 schrieb:
Warte einfach ab. Da laufen gerade unzählige Prozesse im Hintergrund. Das ist völlig normal am ersten und evtl auch noch zweitem Tag. Und mach das Systemupdate wenn nicht schon geschehen. Wenn alles fertig ist wirst du es auch noch nicht wirklich aussagekräftig merken weil du ständig dran Rumspielst. Völlig normal.

Wenn ich meine morgens um 6:30 mit 100% gestartet habe gehe ich mit etwas 12-15 % ins Bett gegen 23 uhr, eher später und die Uhr aufs ladegerät. Meine Frau nutzte ihre anders als ich und hat dann noch rund 25%. Mehr wird das wahrscheinlich nie werden, wer mehr schafft nutzt die Uhr nicht wirklich.
Ich kann deine Angaben in etwa so bestätigen. Gestern hatte ich wohl eine Bug, dass der Playstore die Uhr leergezogen hat. Nach einem Neustart lief dann aber alles wieder wie gewohnt.
 
Picard87

Picard87

Erfahrenes Mitglied
Diese Cardio App wird, soweit ich das damals sehen konnte, erst nachträglich (bei Öffnung des Play Store?) installiert. Also nochmal checken.
Sind alle Updates aktuell? Uhr und Apps.
 
F

FuzzyFrust

Neues Mitglied
Soweit ich das sehen kann, ist alles aktuell. Die Cardio-App hat sich tatsächlich nachträglich installiert, die habe ich aber direkt runtergeworfen. Aktuell sieht es auch schon etwas besser aus, ich habe die Uhr heute um 7:00 Uhr von der Ladestation runtergenommen und aktuell wird mir noch 77% Restlaufzeit angegeben. Mal schauen, was sich noch so tut.
 
D

Der-hamster1

Ambitioniertes Mitglied
Würde mich echt interessieren wie das bei dir mit dem akku weitergeht. Ich könnte glücklicherweise meine Uhr zurückgeben, die Juliana meiner Frau werde ich hier zum Verkauf anbieten. Beides echt super Uhren und ich finde die echt geil gerade von der optik und auch dem Gewicht, aber wir nutzen iphones und unsere Uhren kommen damit nicht so klar wie ich möchte. Ich hatte vorher eine apple watch und vielleicht auch andere Ansprüche 🤷🏼‍♂️ echt schade, gerade weil mir die Apple Watch optisch eigentlich gar nicht gefällt, aber technisch halt das non plus ultra mit dem iphone ist
 
F

FuzzyFrust

Neues Mitglied
Bei mir hat es sich einigermaßen eingependelt. Trotz AOD, BT & WLAN an, habe ich jetzt 22 Stunden Laufzeit hinter mir und bekomme noch 32% angezeigt, was angeblich für weitere 11 Stunden ausreichen soll. Glaube ich nicht ganz, aber mehr als 24 Stunden insgesamt sind es schon, wenn man nicht damit rumspielt, watchfaces ändert und einstellt. Ist nicht dolle, das können andere Uhren vom Akku her sicher besser. Aber die Apple-Watch soll da ja auch nicht der Bringer sein und ist um ein Vielfaches teurer. Ich werde Anfang nächsten Jahres auch wieder zum Iphone wechseln und hoffe, dass die Integration von Wear OS für Iphone nicht mehr allzu lange dauert. Ich hatte auch zuerst überlegt, sie zu retournieren, aber ich möchte ja auch erstmal günstig testen, ob ich eine Smartwatch überhaupt benötige und entsprechend nutze.
 
D

Der-hamster1

Ambitioniertes Mitglied
FuzzyFrust schrieb:
Bei mir hat es sich einigermaßen eingependelt. Trotz AOD, BT & WLAN an, habe ich jetzt 22 Stunden Laufzeit hinter mir und bekomme noch 32% angezeigt, was angeblich für weitere 11 Stunden ausreichen soll. Glaube ich nicht ganz, aber mehr als 24 Stunden insgesamt sind es schon, wenn man nicht damit rumspielt, watchfaces ändert und einstellt. Ist nicht dolle, das können andere Uhren vom Akku her sicher besser. Aber die Apple-Watch soll da ja auch nicht der Bringer sein und ist um ein Vielfaches teurer. Ich werde Anfang nächsten Jahres auch wieder zum Iphone wechseln und hoffe, dass die Integration von Wear OS für Iphone nicht mehr allzu lange dauert. Ich hatte auch zuerst überlegt, sie zu retournieren, aber ich möchte ja auch erstmal günstig testen, ob ich eine Smartwatch überhaupt benötige und entsprechend nutze.
Wohw. Also die Werte bekam ich nicht ansatzweise Hin. Die apple Watch " der Bringer". Also meine Watch SE hat jetzt noch 36%, gestern gestartet. Und ich nutze die ganz gut. Wenn du vorhast auf ein iPhone zu wechseln, Versuch das vorher zu testen. Vielleicht leiht dir jemand Mal ein iPhone, ich war mega unzufrieden. Ständig verlor die Uhr den kontakt zum Phone und fand es nicht wieder. Ich war von der apple watch vorher schon gewohnt das es völlig egal ist wo ich im Haus bin, ich war erreichbar und immer verbunden über die Uhr. Bei der fossil reichte eine Etage und weg war die bt Verbindung. WearOS in Verbindung mit iPhone kann ich Null empfehlen und ich hatte drei fossil hr uhren hier.
 
Sunny211001

Sunny211001

Neues Mitglied
Ich habe die Uhr zu Weihnachten bekommen und je nach Einstellung, ist mein Akku nach 6h von 100% auf 0% abgesackt. Ich habe hier den Tipp gelesen, dass das deinstallieren vom Cardiogramm hilft. Das bringt auch was, hat bei mir aber den Akkustand nur um 2h verlängert. Nach langem testen bin ich dann dahinter gekommen, dass die Wetterapp mit ihren Standort Informationen die Probleme ausgelöst hat. Mein Akku hält jetzt 2 Tage und 14h. Also... schaltet die Standort Informationen der Uhr aus und probiert etwas herum 😉
 
J

jochen-01

Stammgast
@Sunny211001 Das klingt ja gut. Von welcher Wetter-APP sprichst du? Die, die von WearOS unter "Ansichten" angeboten wird?
 
Sunny211001

Sunny211001

Neues Mitglied
@jochen-01 Ja genau ☺ ehrlich gesagt kann ich nicht mehr genau sagen wie ich zu der Einstellung gekommen bin, aber im zweifelsfall die Uhr auf Werkeinstellung zurücksetzen und dann beim neu einrichten, die Standortinformationen direkt ausschalten. (Dadurch habe ich auch keine Einschränkungen)
 
J

jochen-01

Stammgast
@Sunny211001 Die hast bei mir sowieso unzuverlässig funktioniert. Deshalb habe ich die Seite schnell entfernt.
Falls du am Wetter interessiert bist, kann ich dir YR empfehlen. Die Daten kommen vom berühmten norwegischen Wetterdienst. Meiner Erfahrung nach ziemlich zuverlässig. Man muss ihr aber sagen, von welchem Ort man das Wetter sehen will. Auch grafisch gut.
 
K

kriscross

Experte
Nach dem ja jetzt ein paar Wochen vorbei gegangen sind. Wie lange hält er bei euch so in Schnitt?
 
J

jochen-01

Stammgast
Abends, nach 16 Stunden Betrieb, ist der Akku ca. halb voll.
 
P

poison2016

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

seit heute morgen zeigen mir die Uhr beim von unten nach oben wischen verschiedene Texte an, wenn man keine Benachrichtigungen hat.

- Keine Benachrichtigungen
- Fertig
- Alles in Ordnung
- etc

Ist das bei euch auch so? Gab es da "heimlich" ein Update? Die Meldung wechselt immer mal.

Danke und Grüße
 
J

jochen-01

Stammgast
@poison2016 Ist hier genauso. Ich würde gern mal erfahren, was der geraucht hat, der sich das hat einfallen lassen.
 
P

poison2016

Ambitioniertes Mitglied
jochen-01 schrieb:
@poison2016 Ist hier genauso. Ich würde gern mal erfahren, was der geraucht hat, der sich das hat einfallen lassen.
Danke für deine Rückmeldung. Hat das noch jemand so festgestellt und weiß was dahinter steckt?

Diese verschiedenen Meldungen sind echt super nervig.

Danke und Grüße
 
lepostaldude

lepostaldude

Erfahrenes Mitglied
Das habe ich auch mit den verschiedenen Meldungen, wüsste auch gern was das soll.
 
J

jochen-01

Stammgast
@primetime Danke für die Aufklärung. Ist meiner Ansicht nach aber trotzdem Müll.
Das Hirn hat einfach mit etwas zu tun, was vorher in ein eindeutiges Raster fiel. Sinnlos.