[Diskussion] Der Akku-Thread zur Carlyle/Julianna: Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr

  • 139 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] Der Akku-Thread zur Carlyle/Julianna: Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr im Fossil Q Carlyle / Julianna HR (5. Gen.) Forum im Bereich Fossil Forum.
J

jochen-01

Stammgast
Der-hamster1 schrieb:
Nimm dir ein ziffernblatt, das auf " bearbeiten setzten", die App die du dann auswählst heißt " Fossil Herzfrequenz".
Diese eine App gibt es hier nicht. Die App "Cardiogram" habe ich auf Rat in diesem Forum deinstalliert (Akku), die bot sowas. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man nicht auf andere Weise eine Pulsmessung veranlassen kann.
 
D

Der-hamster1

Ambitioniertes Mitglied
jochen-01 schrieb:
Diese eine App gibt es hier nicht. Die App "Cardiogram" habe ich auf Rat in diesem Forum deinstalliert (Akku), die bot sowas. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man nicht auf andere Weise eine Pulsmessung veranlassen kann.
Die Cardio App habe ich auch gelöscht. Such dir Fossil Herzfrequenz. Die app sollte schon auf der uhr sein von Anfang an. Funktioniert bei mir völlig problemlos ohne den Akku leerzusaugen wie die Cardio App
 
J

jochen-01

Stammgast
@Der-hamster1 Ist in der App-Liste nicht vorhanden. Das einzige, das "Fossil" im Namen trägt, ist diese komische App, mit der man "Styles" speichern kann. Eine Suche im App-Store (von der Uhr aus) ergibt auch nichts, womit etwas anzufangen wäre. Ich bin absolut sicher, dass ich die App nicht deinstalliert habe.
 
J

jochen-01

Stammgast
@Der-hamster1 Gibt es hier nicht. Das ist die ganz normale App-Liste, die Du da fotografiert hast (Druck auf die Krone)? Oder wie hast Du diese Liste aufgerufen? Mich verwirrt, dass dort steht "Fit 3 Elemente" (oberhalb von "Fossil Herzfrequenz"). Hier tauchen die verschiedenen Funtionsauswahlen von Google Fit alle einzeln in der App-Liste auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Der-hamster1

Ambitioniertes Mitglied
jochen-01 schrieb:
@Der-hamster1 Gibt es hier nicht. Das ist die ganz normale App-Liste, die Du da fotografiert hast (Druck auf die Krone)?
Ja.
 
primetime

primetime

Experte
Ja, die App ist von Haus aus dabei. Evtl. hast du die App manuell deaktiviert/gelöscht?
 
J

jochen-01

Stammgast
@primetime Wie sehe ich deaktivierte Apps? Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass ich sie gelöscht haben sollte. Ich habe die Uhr erst seit ca. 14 Tagen und erstmal alles draufgelassen (bis auf die CardioApp).
 
D

Der-hamster1

Ambitioniertes Mitglied
jochen-01 schrieb:
@primetime Wie sehe ich deaktivierte Apps? Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass ich sie gelöscht haben sollte. Ich habe die Uhr erst seit ca. 14 Tagen und erstmal alles draufgelassen (bis auf die CardioApp).
Im zweifel Uhr auf Werkseinstellungen setzen und die App sollte wieder da sein.
Oder im play store mal versuchen, aber am PC,pad oder Handy sage ich Mal. Ich fummele mich gerade erst wieder in Android rein weil ich sonst Apple nutze
 
primetime

primetime

Experte
jochen-01 schrieb:
@primetime Wie sehe ich deaktivierte Apps?
Siehst du nicht explizit. Du findest die App (wenn sie bei dir installiert ist) unter Einstellungen, Apps, System-Apps.
 
J

jochen-01

Stammgast
@primetime Danke. Auch unter System-Apps findet sich hier nichts. Allerdings hat meine Uhr gleich zu Anfang ein Update bekommen. Das war dieses legendäre Update, das die Sensormessungen von der CPU zu einem Coprozessor verlegt haben soll. Damit kam auch eine neue Fitness-App von Fossil. Vielleicht haben sie die Herzfrequenz-Messung auf Anforderung eingespart.
Built-Nr ist PXDG.200726.011

Vorerst habe ich die Cardio-App wieder installiert. Allerdings ohne Messung im Hintergrund. Bisher (knock on wood) habe ich keinen erhöhten Verbrauch feststellen können. Ich habe damit so 4...5x die Herzfrequenz messen lassen.

Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Der-hamster1 Na ja, ich mag zur Zeit die Uhr nicht neu konfigurieren. Bei meiner alten ASUS Zenwatch 2 hat das mitunter den halben Tag gedauert.
Im Play Store habe ich gesucht, auch vom PC aus. Dort findet sich nichts, worauf die Beschreibung zutreffen würde.

Danke euch für die Hilfe -- auch wenn sie nicht zum Erfolg geführt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
primetime

primetime

Experte
Das Update haben alle bekommen, trotzdem sollte die Fossil-App noch vorhanden sein. Komisch, dass sie bei dir fehlt.
 
D

DasLaube

Ambitioniertes Mitglied
jochen-01 schrieb:
Mal eine evtl. dumme Frage: Wie kann man ohne CardioApp mit Google Fit mal spontan den Puls messen? Wenn ich das versuche, wird mir angezeigt, dass er z.B. vor 5 Minuten x war. Ich will aber ab und zu wissen, wie er denn JETZT gerade ist.
Wenn man bei der Watch in die Fit App geht, dort dann Einstellungen öffnet und dann Körpersensoren deaktiviert, dann kann man händisch den Puls messen bei Google Fit.

Hat man diese Einstellung aktiviert, dann geht es nur automatisch und man bekommt diese Funktion zum händischen messen nicht angezeigt.
 
primetime

primetime

Experte
Funktioniert bei mir auch ohne Änderung der Einstellung.
 
J

jochen-01

Stammgast
@DasLaube Danke. Inzwischen hat der Fossil-Support auf Reddit vorgeschlagen, das als Komplikation anzuzeigen. Darauf kann man tippen, um eine Messung zu starten. Das teste ich gerade.
Davon abgesehen scheint der schlechte Ruf der Cardio App von der Hintergrund-Messung zu stammen. Messung "on request" scheint den Akku nicht großartig zu belasten.
 
primetime

primetime

Experte
Aber wie soll das bei Fit als Complication funktionieren? Es gibt keine Messung als Complication von Fit - nur von der Fossil-App.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jochen-01

Stammgast
@primetime Na ja, trotzdem die Fossil App bei mir nicht in der Liste steht, funktioniert sie als Komplikation.
 
primetime

primetime

Experte
Ja, ich meinte es genau anders rum - es gibt keine Google Fit Complication.
 
F

FuzzyFrust

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich bin seit heute auch stolzer Besitzer einer Carlyle...allerdings wird mein lachendes gerade zu einem weinenden Auge, wenn ich die Akkulaufzeit sehe. Ich habe die Uhr heute morgen um 9:00 Uhr aufgeladen, es sind jetzt 12:30 Uhr und die Watch gibt mit noch 53% und 3 Stunden Restlaufzeit an...dann hätte ich eine Gesamtlaufzeit von ca. 6-7 Stunden??? Gut, ist die 1. Aufladung, aber damit habe ich nicht wirklich gerechnet.
Ich wollte meine Einstellungen gem. Post #82 vornehmen, aber bei mir sieht das gezeigte Menü ganz anders aus. Die dort gezeigte Auflistung aller Einstellungen habe ich nicht, sondern nur viel weniger Optionen mit einem Schiebeschalter on/off. Ich habe die Einstellungen alle gemacht, als die watch auf der Ladestation war. Die Cardio-App, die so viel Strom saugen soll, habe ich überhaupt nicht installiert. Display geht nur bei Berührung an, NFC, WLAN und GPS aus...
Ich hoffe, dass sich das ganze mit den nächsten Ladungen gibt, sonst kann ich nichts damit anfangen. Ich finde die Uhr optisch mega, passt super...24 Stunden Laufzeit wäre schon schön, aber eine einstellige Laufzeit wäre KO-Kriterium. Gem. der Wear OS App auf meinem S9 sind 12% bei Uhr inaktiv, 7% Bluetooth, auf das Display entfallen nur 2%. Ich komme bei Addierung aller Prozentangaben auf insgesamt 34%, habe aber bereits 49% verbraucht...hier stimmt irgendwie die Anzeige nicht? Wer hatte am Anfang ebenfalls so eine katastrophale Akkulaufzeit? Hat jemand eine Idee, was ich noch machen kann.
 

Anhänge

primetime

primetime

Experte
Das ist ganz normal am ersten Tag. Im Hintergrund laufen noch Updates, Synchronisationen und Initial-Jobs. Sollte demnächst besser werden mit der Laufzeit. Toll wird Sie aber wahrscheinlich nie, wie wir alle wissen.
 
Zuletzt bearbeitet: