[Diskussion] Der Akku-Thread zur Carlyle/Julianna: Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr

  • 139 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] Der Akku-Thread zur Carlyle/Julianna: Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr im Fossil Q Carlyle / Julianna HR (5. Gen.) Forum im Bereich Fossil Forum.
DerStefan

DerStefan

Experte
Akkulaufzeit ist vollkommen in Ordnung 👍
36 h sind eigentlich immer drin, passt fĂŒr mich...
 
G

GrafAlki

Fortgeschrittenes Mitglied

Klasse Video, gut erklÀrt wie man seine Uhr richtig einstellt, bzw. Wie man mit wear OS zurecht kommt.
Hat mir als Einsteiger sehr geholfen.
Nachdem ich meine Uhr am ersten Tag eingerichtet habe hat sich der Akku sehr gut eingependelt, die Uhr ist ein echt schickes spielzeug
 
Zuletzt bearbeitet:
P

poison2016

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

vorgestern gab es ein Update von Android Wear auf der Uhr. Kann es sein, dass sich hier einiges an der Akkulaufzeit getan hat? Hab von heute morgen ca. 9.00h bis jetzt (19.35h) noch 76%. Display ist nur bei Handbewegung an und Benachrichtigungen kamen einige an.

Wie schaut es bei euch aus?

GrĂŒĂŸe
 
primetime

primetime

Experte
Schreib doch bei so einer Frage die konkrete Versionsnummer dazu. Meinst du Wear 2.16?

Ich bin mit der Laufzeit im allgemeinen zufrieden. Bin am Abend bei ca. 50%. Nutze Always-on, SchrittzÀhler, GPS und Benachrichtigungen. Keine Pulsmessung im Hintergrund und kein Tilt-to-wake.
 
M

Martin 74

Stammgast
Hallo zusammen,
ich hatte bis jetzt vier Wear OS Uhren...die Motorola 360 2. die Fossil der 2. 4. und 5. Gen. Ich habe dann kurz eine Huawei GT2 probiert und war ĂŒberhaupt nicht zufrieden, außer mit der Akkulaufzeit, die war unglaublich ! Das war es dann aber auch. Ein Beispiel, wenn eine Sportart aufgezeichnet wurde, kamen keine Nachrichten mehr an, geht einfach nicht. Mit der Akkulaufzeit der Wear OS Uhren war ich nie zufrieden, eine Radtour von 40 km aufzeichen und der Akku ist leer, das reicht nicht!!
Ich habe seit einer Woche ein Samsung Galaxy Whatch und bin begeistert! Tizen OS ist durchdacht, einfach und es ist alles dabei was man braucht. Nachrichen kommen immer an, auch bei Sport Tracken und der Akku halt mit allen eingeschalteten Funktionen mind. 4 komplette Tage durch, absolut beindruckend. Die drehbare LĂŒnette ist super, man kann damit duch alle MenĂŒs scrollen, auch mit Handschuhen.
Sorry Wear OS....ich bin raus, hab es echt lange versucht und war davon ĂŒberzeugt. Aber!! Ein Tag Akkulaufzeit ist zuwenig, und mehr erreicht man nur wenn man Funktionen nicht nutzt, wie das aufzeichnen mit GPS usw. Ich möchte aber alle Funktionen nutzen, und mir keine Sorgen machen ob ich Strom bis nach 20 Uhr am selben Tag hab.
 
W

W113

Erfahrenes Mitglied
Wie schon mehrfach beschrieben, fand ich auch bisher schon die Akkulaufzeit der edlen Carlyle fĂŒr meine Anforderungen in Ordnung.
FĂŒr andere Anforderungen verwende ich eine Super funktionierende Galaxy Watch mit TizenOS.

Welche Versionen der Fossil The Carlyle HR5 sind aktuell?
ab Ferbr.2020 gab es die Fossil Carlyle HR5 Build-Nummer: PWDU.190829.040 (Einstellungen -> System -> Info -> Build-Nummer)

Meine Fossil Carlyle zeigt folgende Versionen ĂŒber: Einstellungen -> System -> Info -> Versionen
Wear OS by Google: 2.14 (gibt es die v2.16 noch nicht fĂŒr die Fossil Carlye? )
Home App: 2.33.0.310346284
Systemversion: H
Stand des Sicherheitsupdate: 01.Jan.2020

WĂ€hrend die Handy WearOS App die Version 2.34.0.300759186.gms anzeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
framic

framic

Erfahrenes Mitglied
@W113
Bei mir die gleichen VersionsstÀnde.
 
primetime

primetime

Experte
Build ist aktuell.
Wear OS hab ich die 2.16 bei mir.
Home App: 2.34.0.300759186
 
Zuletzt bearbeitet:
W

W113

Erfahrenes Mitglied
Dieselben Versionen kamen bei mir heute per Update
Wear OS by Google 2.16
Home App 2.34.0.300759186
 

AnhÀnge

M

mj1985

Stammgast
Heute Morgen vom Strom genommen, jetzt noch 72% und AOD aktiv und Pulsmessung. Bin sehr zufrieden 🙃
 
D

der-hamster

Stammgast
Ich wollte meine Uhr schon zurĂŒckgeben weil die Laufzeit ein Witz war. Ich wollte mit der Carlyle meine iWatch ersetzten die ich optisch hĂ€sslich finde. Dann entdeckte ich hier den Post #82 und stellte meine Uhr danach ein. Der Erfolg: die iWatch wird jetzt verkauft :) 36 Stunden schaffe ich noch nicht ganz. aber ich gehe abends bei ungefĂ€hr 25% schlafen und lege die Uhr an den Strom.

Ich finde die Uhr cool. Sie optisch deutlich besser aus als meine iWatch und kann ( zumindest fĂŒr meine BedĂŒrfnisse) das gleiche
 
J

jochen-01

Stammgast
Steppl schrieb:
Danke, die App habe ich jetzt deinstalliert, der Akku scheint dadurch tatsÀchlich lÀnger zu halten.
Hast Du vorher mal versucht, die automatische Herzfrequenz-Messung abzuschalten? Dann wird nur auf Anforderung gemessen.
Beitrag automatisch zusammengefĂŒgt:

Hallo,
Martin 74 schrieb:
Hab Google Fit deaktiviert und eine andere Kardio App installiert, die Funktion finde ich nÀmlich nicht schlecht.
Welche Kardio App ist das denn?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jochen-01

Stammgast
ChuckRock schrieb:
Nun...bin ich begeistert! Habe die Uhr heute im Batteriemodus "TĂ€glich" (AOD, alle Sensoren an+Puls ĂŒber GoogleFit, Cardio deinstalliert,
Mal eine evtl. dumme Frage: Wie kann man ohne CardioApp mit Google Fit mal spontan den Puls messen? Wenn ich das versuche, wird mir angezeigt, dass er z.B. vor 5 Minuten x war. Ich will aber ab und zu wissen, wie er denn JETZT gerade ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
primetime

primetime

Experte
App-Drawer > Herzfreq. in Fit > etwas runter scrollen und "Messen" wÀhlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jochen-01

Stammgast
@primetime Hmm, da kommt bei mir der Verlauf "heute", dann "Diese Woche" gefolgt von den Workouts der Woche und zuletzt "Einstellungen". Was macht ich falsch?
 
D

Der-hamster1

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe das aufs ziffernblatt gelegt als shortcut. Findest du unter " ziele" in der fit app
 
J

jochen-01

Stammgast
@Der-hamster1 Irgendwie stehe ich auf der Leitung. Unter "Fit Ziele" finde ich:
"Heute" mit meinen heutigen AktivitÀten,
"Diese Woche" mit den Wochen-AktivitÀten,
darunter ein Button "Puls", was mich aber auch nur zur Pulskurve (s.o.) fĂŒhrt.
Dann gibt es noch die Buttons "Workout", "AtemĂŒbungen" und "Einstellungen".
Nirgends irgendwas, was nach "jetzt messen" oder so aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Der-hamster1

Ambitioniertes Mitglied
Nimm dir ein ziffernblatt, das auf " bearbeiten setzten", die App die du dann auswĂ€hlst heißt " Fossil Herzfrequenz". Die habe ich bei mir ausgewĂ€hlt und kann dann den puls selber messen wann ich möchte. Ich drĂŒcke einfach auf die App und es wird gemessen.


Sorry, bei meiner ersten Beschreibung war ich in Gedanken beim SchrittzĂ€hler🙈🙈🙈🙈
 
Zuletzt bearbeitet:
primetime

primetime

Experte
jochen-01 schrieb:
Was macht ich falsch?
Keine Ahnung, ich habe in Fit die Messungen im Hintergrund komplett deaktiviert. Vielleicht liegt es daran?
 
D

Der-hamster1

Ambitioniertes Mitglied
primetime schrieb:
Keine Ahnung, ich habe in Fit die Messungen im Hintergrund komplett deaktiviert. Vielleicht liegt es daran?
Ja. Das habe ich aktiviert