Wear 2.0 auf der Marshal - Erste Eindrücke

  • 78 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wear 2.0 auf der Marshal - Erste Eindrücke im Fossil Q Marshal Forum im Bereich Fossil Forum.

Wie findet Ihr Wear 2.0 im vergleich?

  • Besser

    Stimmen: 19 76,0%
  • Gleich

    Stimmen: 1 4,0%
  • Schlechter

    Stimmen: 5 20,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    25
S

southside1981

Neues Mitglied
Ich habe jetzt nochmal alles auf Reset gestellt die Wear App vom Handy geschmissen und alles neu gemacht. Die Uhr läuft trotzdem nur noch ca. 6 Stunden bis sie komplett leer ist und sich ausschaltet.

Was ist bloß dieses inaktiv?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von xmrr3dx - Grund: Bild gespoilert - Gruß xmrr3dx
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Lässt sich fast vermuten das du was auf der Uhr hast was den Strom klaut.

Ich habe ehr den Verdacht das die Uhr permanent mit dem Handy am Sycronisiren ist. Wird dir Uhr denn warm? Nutzt du ein Android oder ein IOS Gerät?
 
S

southside1981

Neues Mitglied
Uhr ist verbunden mit dem S7 Edge. Warm wird die Uhr nicht dass ist ja das komische. Im Moment lade ich gefühlt länger nach als der Akku dann hält.
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Seltsam bei dem Akkuverbrauch müsste die Uhr eigentlich warm werden. Ich habe das problem nicht. Meine uhr hält derweile sehr gut. Verbunden mit drm Mate 9 von Huawei. Geht denn beim Handy der Akku seit Wear 2.0 auch schneller leer?
 
L

Locke0102

Neues Mitglied
Bei mir ein ähnliches Problem. Noch dazu habe ich das Problem, dass ich eine Whatsapp Nachricht per uhr beantworte und auch einen haken bekomme. In whatsapp selber ist dann allerdings nichts zu sehen...
Achso und wenn ich ok google sage und dann whatsapp an sowieso bekomme ich nur suchergebnisse von google. Bei wear 1.5 hat er dann eine nachricht per whatsapp versendet bzw. Konnte ich dann eine nachricht diktieren...
 

Anhänge

F

Fossil

Neues Mitglied
Meine Eindrücke vom Akku:

um 11:30 Uhr eingeschaltet mit 100 % und um 23 Uhr ausgemacht. Akku war dann bei 40 %.
Meine Einstellungen:
1. WLAN komplett aus, da ich ja in der Stadt etc war, macht es keinen Sinn, das eingeschaltet bzw. auf automatisch zu stellen.
2. Helligkeit auf 2
3. Alway On Display war eingeschaltet, jedoch die Geste mit der Handbewegung aus. Das schaltet sich meines Erachtens zu oft ausersehen bei Handgelenkbewegungen ein.
4. Google Fit ist eingeschaltet.

Ich finde für knapp 12 Stunden am Ende 40 % auf der Uhr zu haben eine gute Laufzeit. Zumal ich sogar noch mehr rausholen könnte, wenn ich das Always on beim Display ausgeschaltet hätte.
 
S

southside1981

Neues Mitglied
Pysk schrieb:
Seltsam bei dem Akkuverbrauch müsste die Uhr eigentlich warm werden. Ich habe das problem nicht. Meine uhr hält derweile sehr gut. Verbunden mit drm Mate 9 von Huawei. Geht denn beim Handy der Akku seit Wear 2.0 auch schneller leer?
Ne der Akku vom Handy ist unverändert. Schon komisch das manche das Problem haben und andere nicht. Soviel Unterschiede kann es ja nicht geben. Von den Einstellungen her kann ich ändern was ich will es macht sich nix bemerkbar in der Akkulaufzeit. Vor dem Update bin ich auch auf 1 1/2 Tage gekommen jetzt nichtmal mehr auf 6 Stunden ohne was an der Uhr zu machen.
 
L

Locke0102

Neues Mitglied
@southside1981 Ich nutze auch das S7 Edge... vielleicht hat es damit zu tun...
 
J

Jensen1705

Ambitioniertes Mitglied
Pysk schrieb:
Was ich nach einem Arbeitstag sagen kann:
....
8. Der Playstore klappt bei mir fehlerfrei. Ich finde eine Rubrik mit Updates wäre brauchbar da ich nicht sehen kann welche App ein Update hat.
....
Die gibt es doch!? Im Playstore(Startbildschirm) das obere Menü öffnen (nach unten ziehen) und dort den linken Button(Meine Apps) wählen -> dort sieht man was instaliert/aktualisiert wurde und ob ein Update verfügbar ist.
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Spielt es denn wirklich eine Rolle ob das WLAN aus oder auf automatisch eingestellt ist? So lange eine Bluetooth-Verbindung zum Handy besteht, sollte sich das WLAN dann ja auch nicht einschalten, wenn es auf "automatisch" gestellt ist.
 
Chriz024

Chriz024

Erfahrenes Mitglied
Komisch bei mir kommt nach der Anleitung direkt download läuft, ohne W-Lan...
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Klar weil det DL über Bluetooth läuft. Wat bei mit auch so.
 
Chriz024

Chriz024

Erfahrenes Mitglied
Ich hab da noch ein Problem.
Nach dem auswählen der Sprache und dem koppeln der Uhr bleibt die Uhr mit der Anzeige: Nach Updates wird gesucht hängen...
Hab das jetzt paar mal versucht wieder zurückzusetzen aber das kommt immer wieder.

Jemand ne Ahnung was los ist ?
 
L

Locke0102

Neues Mitglied
Guten Morgen. Ich habe aktuell das Problem, dass ich keine bzw. nicht alle Kontakte auf der Uhr habe. Wie kann man das denn Synchronisieren? Und gibt es jemanden, bei dem das Antworten auf Whatsapp Nachrichten mittlerweile funktioniert? Und eine letzte Frage und zwar, wenn ich das Standard Digital Watchface einstelle und in den Einstellungen bei Datum und Uhrzeit das 24 Stunden System aktiviere, bleibt das Watchface bei am und pm Anzeige... Kann man das irgendwie einstellen, dass er mir die hierzulande normale Uhrzeit anzeigt?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Chriz024 Wie lange hast du denn gewartet? Hast du mal versucht länger laufen zu lassen? Bei mir hat das auch einen Moment gedauert...

Edit: Jetzt habe ich nur die letzten Kontakte aus dem Telefonbuch meines Galaxy drauf. Warum synchronisiert er nicht alle? Ich verstehe sowas immer nicht, dass kann doch nicht so schwierig sein...
 
Chriz024

Chriz024

Erfahrenes Mitglied
Falls jemand jemand das Problem hat nach dem zurücksetzen der Uhr nach dem auswählen der Sprache und koppeln der Uhr mit dem Handy im Bildschirm "Nach Updates wird gesucht..." hängen zu bleiben, einfach auf Einstellungen / Apps / Android Waer / Speicher --> Cache und Daten löschen. Android Wear App öffnen und weiter gehts! :)
 
S

Stevedesire

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Zusammen

Ich habe mein Update gestern Abend aufgespielt. Nach den ganzen Updates für die Apps lief auch OK Google. Anrufe kann ich auch wieder mit der Uhr annehmen, dazu einmal von der marshal aus die Telefon App starten und die Abfrage bestätigen.
Was
WhatsApp neu an einen Kontakt schreiben funktioniert aber auf eine erhaltene WhatsApp Antworten funktioniert nicht. Wir hier so oft beschrieben nur der Harken aber letzten Endes wird nichts versendet. Hier schon jemand eine Lösung?
Akku muss ich den Tag über mal beobachten.
 
S

southside1981

Neues Mitglied
Ich hatte heute zum ersten mal in WhatsApp eine Bildnachricht die vollständig auf der Uhr als Bild angezeigt wurde. Vorher war immer nur ein Foto Symbol sichtbar. Komischerweise ist das nicht reproduzierbar das ein Bild angezeigt wird auf der Uhr. Akkulaufzeit steht jetzt bei maximal 12Stunden. Geändert habe ich nix. Die Uhr hat es wohl selbst entschieden länger durchzuhalten....
 
H

hypnorex

Fortgeschrittenes Mitglied
Auch ich habe seit dem Update die Akku Probleme. Hat schon jemand eine Lösung hierfür gefunden?
 
binisoft

binisoft

Ambitioniertes Mitglied
Ich nutze in der Woche die Uhr jeweils von 6:00 bis 22:00 Uhr. Die restliche Zeit hängt die Uhr an der Ladepille.
Vor dem Update hatte ich abends einen Akkustand von rund 25 bis 30 Prozent.
Nach dem Update auf Wear 2.0 steht die Uhr abends bei gleichen Einstellungen und Nutzungsverhalten unter 10 Prozent.

Das ist wirklich schade und ich hoffe auf ein baldiges Update, welches den Akkuverbrauch wieder normalisiert.

Ansonsten sehe ich für mich keinen Vorteil im Update, im Gegenteil: Auch bei mir funktioniert nach dem Update WhatsApp nicht mehr.
Die beim Autofahren praktische Funktion, die Uhr per Doppel-Tastendruck in den Kinomodus zu versetzen, gibts leider auch nicht mehr.

Wäre es möglich, so würde ich sofort wieder auf die alte Version zurück wechseln. Noch scheint mir Wear 2.0 nicht ausgereift.
 
S

southside1981

Neues Mitglied
Ja es ist wirklich sehr schade um die Version 2.0. Wenn man bedenkt das in 3 Jahren nicht viel gutes dabei rum gekommen ist fragt man sich doch was die Programmierer die ganze Zeit gemacht haben. So wahnsinnige Neuerungen gibt es ja nicht außer die Handschrifterkennung. Alles andere wurde meine Meinung nach nur verschlimmert oder Optisch ein wenig aufgepeppt. Wenn ich da die Gear S3 meiner Arbeitskollegen sehe mit 3 Tagen Akkulaufzeit mit Pulsmessung usw. ist das schon peinlich und kein Quantensprung in der Smartwatchentwicklung. Zumindest können die Android Wear so nicht die Tizen und Apple Betriebssysteme vom Markt drängen.