Bisher noch kein 4.3 angekommen bei mir

  • 56 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bisher noch kein 4.3 angekommen bei mir im Google Galaxy Nexus Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
C

Christian75

Fortgeschrittenes Mitglied
hatte in letzter Zeit zu wenig zeit mich darum zu kümmern, daher die kurze Frage, ob es noch verteilt wird, oder nicht langsam mal angekommen sein müsste.
 
cosmos321

cosmos321

Experte
Also das hättest du schon längst bekommen sollen. Hast du eventuell ein Samsung-Build drauf? (Einstellungen --Über das Telefon -- Build-Nummer) was steht da?
 
C

Christian75

Fortgeschrittenes Mitglied
JOP40D.I9250XWMA2

war mal zur Reparatur und weiss natürlich nicht, was die dort getrieben haben.
 
Happosai

Happosai

Stammgast
Herzlichen Glückwunsch, du hast ein Samsung Build drauf. Auf einen Update darfst du ewig warten...

Die einzige Möglichkeit ist es den Factory Image selbst zu flashen. Achtung, dabei gehen alle Daten verloren.
 
C

Christian75

Fortgeschrittenes Mitglied
ich hab das in der Vergangenheit mal machen können - beim nexus s - indem ich einfach die gezippte Datei drauf gespielt habe, neu gestartet habe und es war gut, geht das immer noch so einfach?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Nein, nicht ganz schau mal in den Root Modifikationen Bereich, da ist eine Anleitung, wie du ein Factory Image installierst. Alternativ machst du das mit einem der Toolkits, die solltest du auch in dem Bereich finden.
 
C

Christian75

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke! Werde hoffentlich ggf. nochmal nachfragen dürfen.

Der ursprüngliche Beitrag von 13:24 Uhr wurde um 13:40 Uhr ergänzt:

coolfranz schrieb:
Nein, nicht ganz schau mal in den Root Modifikationen Bereich, da ist eine Anleitung, wie du ein Factory Image installierst. Alternativ machst du das mit einem der Toolkits, die solltest du auch in dem Bereich finden.
sorry, aber hast du eine Empfehlung für eine wirklich einfache narrensichere Variante?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
schau mal nach nem Toolkit,nden Thread solltest du ja finden....

Normal solltest du dann mit wenigen klicks ein sauberes 4.3 auf deinem Gerät haben.

Genaueres musst du aber dann dem Thread entnehmen, ichbselbst nutze die Dinger nicht. Ich nem immer die zunächst etwas schwierigere Variante mit adb und fastboot.
 
C

Christian75

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für den Tip
habe leider keines verstanden, was ich auf Anhieb verstehe, aber versuche mich dann nochmal in ruhe einzulesen.
 
N

neo2001

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn du etwas technisches Interesse mitbringst, würde ich dir empfehlen die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Toolkits und "1.,2.,3."-Anleitungen haben immer den Nachteil, dass sie oft nicht mehr (richtig) funktionieren, wenn sich irgendwas geändert hat. Und selbst weiterhelfen kann man sich dann auch nicht, da man ja nicht verstanden hat was im Prinzip passiert.

Grundsätzlich kannst du der offiziellen Anleitung von Google folgen:
https://developers.google.com/android/nexus/images

Voraussetzung dafür ist allerdings, dass der Bootloader geöffnet ist. Wichtig ist zu beachten, dass allein schon durch das Öffnen des Bootloaders aus Sicherheitsgründen sämtliche Daten gelöscht werden. Ob der Bootloader bereits geöffnet ist, siehst du beim Booten anhand eines geöffneten Schlosses welches unter dem "Google" Schriftzug erscheint.

Wenn fastboot eingerichtet bzw. korrekt mit dem Gerät verbunden ist, kannst du den Bootloader vor dem Starten des mitgelieferten Scripts/Batch mit
Code:
fastboot oem unlock
öffnen.
 
C

Christian75

Fortgeschrittenes Mitglied
ich gebe dir eigentlich vollkommen recht und würde mich gerne uach mehr einarbeiten, fehlt mir aber gerade leider die Zeit für, weil ich zur Zeit zuviel andere Dinge neben dem Job noch nebenher habe.
Daher hoffte ich, dass es eine genauso einfache Lösung wie früher gäbe, wenn das nicht der Fall ist, muss ich wohl leider mit 4.2. leben
 
P

Patman75

Guru
Tja, entweder das, oder du übst dich nebenbei etwas in Geduld...so ein weltweites rollout mag schon etwas Zeit in Anspruch nehmen.
MfG

Gesendet von meinem AOSP on Maguro mit der Android-Hilfe.de App
 
C

Christian75

Fortgeschrittenes Mitglied
ja das wird dann wohl bei nem Samsung Build dauern, aber wenn es keine einfachere Lösung gibt, dann ist es so.
 
P

Patman75

Guru
Boah...ich hab gar nicht geschnallt das du auf ein Samsungbuild wartest, da kanns dann nochmal länger dauern.

Gesendet von meinem AOSP on Mako mit der Android-Hilfe.de App
 
Happosai

Happosai

Stammgast
Oder Samsung hat keine Lust mehr... ;)

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 4
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Ja, yakju ist die Version des GN, die in Europa verkauft wurde. Also sollte die schon passen...
 
C

Christian75

Fortgeschrittenes Mitglied
danke
wobei ich immer noch nicht sicher bin, ob ich es machen soll / es klappt

Das factory image runtergeladen, entpackt und die entscheidenden 2 Dateien bootloader und radio auch gefunden, aber wo ich die hinkopieren soll, will sich mir nicht erschließen...
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Einfach den kompletten Ordner in dem der Bootloader, Radio, .zip, .bat, .sh dateien sind entpacken. Z.B. auf den Desktop.


PS: wenn es geht würde ich dir raten das Factory Image mit wipes zu installieren...
 
C

Christian75

Fortgeschrittenes Mitglied
also ich hab das factory image entpackt. es ist ein Ordner entstanden. der heisst yakju jwr66y, da sind dann bootloader, flash-all, flash-all.sh, flash-base.sh, image-yakju-jwr66y (ne zip) und das radio enthalten.