1. don_giovanni, 22.06.2016 #1
    don_giovanni

    don_giovanni Threadstarter Android-Urgestein

    Lion13 und Patman75 haben sich bedankt.
  2. ive, 22.06.2016 #2
    ive

    ive Android-Lexikon

    Das 6er ist jetzt auch in der Liste aufgetaucht, bis Oktober 2016.
     
    SaschaKH und don_giovanni haben sich bedankt.
  3. don_giovanni, 22.06.2016 #3
    don_giovanni

    don_giovanni Threadstarter Android-Urgestein

    Danke dir @ive
    Habs mit reingenommen :)
     
    SaschaKH bedankt sich.
  4. SaschaKH, 22.06.2016 #4
    SaschaKH

    SaschaKH Super-Moderator Team-Mitglied

    Damit kann ich mich dann ab September 2016 nach einem Nachfolger für mein Nexus 6 umschauen. Naja wohl eher später den gerade bei den Nexus Geräten gibt es einiges an Third Party das fast genauso aktuell ist und länger mit regelmäßigen Updates versorgt wird. OK mal sehen was nach dem Nexus 6P (welches mir nicht besonders gefällt) kommt.
     
    don_giovanni bedankt sich.
  5. Toronto, 22.06.2016 #5
    Toronto

    Toronto Senior-Moderator Team-Mitglied

    Etwas mehr Zeit wird dir vermutlich noch bleiben. Ich verstehe die Liste so, dass es ab Oktober zwar keinen Versionssprung mehr geben wird, aber noch die Sicherheitsupdates der aktuellen Version.
    Siehe Nexus 5: Garantierte Updates haben im Oktober letzten Jahres geendet. Die Sicherheitspatches für MM gibt es monatlich aber nach wie vor :)
     
    don_giovanni, qu4nd und SaschaKH haben sich bedankt.
  6. SaschaKH, 22.06.2016 #6
    SaschaKH

    SaschaKH Super-Moderator Team-Mitglied

    Also es könnte kein Android O mehr für das Nexus 6 geben, den das dürfte glaub im September in pre gehen.
     
    don_giovanni bedankt sich.
  7. Patman75, 23.06.2016 #7
    Patman75

    Patman75 Android-Ikone

    Also ich denke O (Opium [emoji43]) wird es noch bekommen.
     
  8. Elting, 23.06.2016 #8
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Abgesehen davon, dass es Oreo heißen wird... ;)
     
  9. Patman75, 23.06.2016 #9
    Patman75

    Patman75 Android-Ikone

    Huch...entschuldigkeit...da is mir wohl was durcheinander...[emoji23]
     
    Elting bedankt sich.
  10. Elting, 23.06.2016 #10
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Oreo
    Pancake
    Quark
    Roasted Almonds
    Sour Fruit Drops
    Tiramisu
    ...

    Ich denke nicht, dass das N6 noch Oreo bekommen wird. Dank Custom ROMs für mich kein Problem.
     
  11. SaschaKH, 23.06.2016 #11
    SaschaKH

    SaschaKH Super-Moderator Team-Mitglied

    Die Frage ist doch einfach wer mehr Geld zahlt und da könnte Oreo im Vorteil sein. Davon abgesehen wären wir dann wieder auf Eclair Niveau, das gibt also nicht wirklich Sinn. Ansonsten schließe mich da meinem Vorredner an, hier ist doch sowieso schon lange ein Custom ROM drauf.
     
    Elting bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Pixel 4 XL: Google verbannt die Notch Google Geräte Allgemein 14.03.2019
Android löschantrag bei Google deaktivieren Google Geräte Allgemein 06.03.2019
Inaktiv Modus cromecast 2 Google Geräte Allgemein 17.02.2019
systempartition voll? Google nexus 10 Google Geräte Allgemein 09.02.2019
Chromecast 2 oder Chromecast 3? Google Geräte Allgemein 23.11.2018
Google Produkte öffnen sich nicht im W lan Google Geräte Allgemein 26.08.2018
Google Pixel Bonito/Mittelklasse: Allgemeine Diskussion Google Geräte Allgemein 04.06.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Google Nexus liste

Du betrachtest das Thema "Google Nexus: Offizielle Liste mit den Enddaten für Software-Updates" im Forum "Google Geräte Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.