Geschwindigkeitsbegrenzung Google Maps

  • 55 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Geschwindigkeitsbegrenzung Google Maps im Google Maps / Google Earth im Bereich Karten und Navigation.
B

bboyjunior1980

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute,
Ich war neulich in Frankreich und als ich über die Grenze gefahren bin stellte ich mit Erstaunen fest, dass bei Google Maps also der Navigations-App, links unten neben der Geschwindigkeitsanzeige auch angezeigt wurde, wie hoch die zulässige Geschwindigkeit da ist wo ich gerade fahre.
Ich finde das eigentlich ziemlich gut und vermisse das bei Google Maps sehr gegenüber anderen Navigationssystemen.
Was muss ich denn tun, dass ich das auch hier in Deutschland habe? :)
Lieben Gruß,
Johannes

PS: Ich bin durch die ROute der Bitch gefahren, hihihihihihihihi
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Gibt es für Deutschland (noch) nicht.
 
josifi

josifi

Ikone
@rene3006
Funktioniert nicht richtig bei mir. Dann lieber Blitzer.de als Widget im Überlagerungsmodus. Das zeigt auch die erlaubte Geschwindigkeit an.
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@josifi
Bei mir aufm Huawei läuft 1A
 
C

c.t

Ambitioniertes Mitglied
Ist Nutzung 'Blitzer.de als Widget im Überlagerungsmodus' rechtlich ok?
Ich möcht Geschwindigkeiten nicht übertreten; im Alter sind solche Hilfsmittel hilfreich.

@rene3006 welche Berechtigungen hast du Velociraptor erteilt und welche verweigert?
 
holms

holms

Ikone
c.t schrieb:
Ist Nutzung 'Blitzer.de als Widget im Überlagerungsmodus' rechtlich ok?
Ist hier offtopic. Trotzdem kurz:
Radarwarner & Blitzer-Apps: Legal oder verboten?

Also Nutzung nicht erlaubt. Das Vorhandensein einer solchen App ist nicht verboten, man könnte ja vor de Fahrt mal Blitzer checken. Trotzdem sehe ich persönlich wenig Probleme. Sollte ich mal angehalten werden, würde ich die App mal eben sicherheitshalber kurz beenden. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Urgestein
@c.t
Es gibt nur eine Anfrage auf Standort.
 
C

c.t

Ambitioniertes Mitglied
Leb aufm Land, 79++/Fahr-Ende absehbar, fahr fast nie, hab Blitzer.de PLUS.

'Standortberechtigung entfernen, wenn App nicht verwendet wird' hab ich bei Blitzer deaktiviert, da ich sooo selten fahr.

@rene3006
Ist bei dieser Einstellung Verbrauch erheblich?
Auch ohne Start von Blitzer?
Startet der von selbst, wenn ich Maps öffne?
Wär ungünstig, da ich Maps oft aufmach.
Jedenfalls erzählt mir Blitzer jetzt ständig
'Position nicht gefunden'.
Gerade plötzlich,
Position gefunden,
Position ungenau
suche Satelliten
.
Was tun?

Hier gibt's viele stationäre Blitzer. Angehalten wurde ich noch nie. Geblitzt schon. Ich möcht auf Straße und in Spiegel gucken und nicht auf den Tacho. Akustische Signale wären hilfreich unabhängig davon, ob irgendwo ein Blitzer steht.

@holms
Sollte ich angehalten werden, wüsst ich nicht, wie 'schnell ausschalten' - da liegts Problem.
Deshalb interessiert mich Velociraptor, dessen Alarmton mir allerdings viel zu schrill ist
(wie ändern?)
und bei dessen notwendigen Berechtigungen mir mulmig wird.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Velociraptor+Maps=TempolimitEinblenden-1.jpg Velociraptor+Maps=TempolimitEinblenden-2.jpg Velociraptor+Maps=TempolimitEinblenden-3.jpg Velociraptor+Maps=TempolimitEinblenden-4.jpg


Screenshots zu gestrigen Berechtigungen von Velociraptor
(hab gestern App deinstalliert, nachdem Problem mit 'Männchen' entstand;
entstand evtl durch Drücken beider Lautstärke-Tasten paar Sekunden, wobei ich nicht sicher bin, dass ich beide 'gleichzeitig' erwischt hab).
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Screenshot Einstellungen Blitzer.de
Einstellungen Blitzer.de.jpg
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hab Blitzer.de geschlossen.
Hab Maps geöffnet und eine Route in Maps angelegt - und im Benachrichtigungsschirm -panel (?) auch die Nachricht von Maps über die Route aber keine Benachrichtigung von Blitzer, woraus ich schließe, dass Blitzer sic nicht automatisch geöffnet hat.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bildvorschau standardisiert. Gruß von hagex
NV200

NV200

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich nutze die Navi-App Magic Earth. In der wird auch in DE die zulässige Geschwindigkeit angezeigt. Vorausgesetzt, sie ist in OSM hinterlegt.
 
C

c.t

Ambitioniertes Mitglied
Ist die zulässige Geschwindigkeit in DE in OpenStreetMap regelhaft hinterlegt?
Die Richtigkeit der Hinterlegung wird ja bei allen Anbietern Voraussetzung sein.
 
C

c.t

Ambitioniertes Mitglied
Muss man mit Magic Earth online sein, dann scheidets für mich aus.
 
holms

holms

Ikone
c.t schrieb:
@holms
Sollte ich angehalten werden, wüsst ich nicht, wie 'schnell ausschalten' - da liegts Problem.
Siehe Einstellung erster Screenshot und später dann in der Benachrichtigung beenden.(zweiter Screenshot).

Grundsätzlich geht über andere Wege noch mehr, bei mir wird die App beendet, wenn ich lange den Power-Button drücke.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
C

c.t

Ambitioniertes Mitglied
@holms
Wenn ich lang den Powerbutton drück, geht mein Poco ganz aus und fährt wieder hoch; das wärs Einfachste.
Aufs Männchen rechts unten drücken, dann im aufpoppenden Feld auf Benachrichtigungen, dann Blitzer beenden scheint mir zu kompliziert, mein Gedächtnis lässt stark nach, Männchen + Denken an 'Benachrichtigungen' jetzt Neuland für mich, wird praktisch nie geübt ...

Man müsst mit Sprachbefehl arbeiten können ... .
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wenn nur Maps und Blitzer laufen, was vermutlich beim Autofahren der Fall ist, könnt ich auchs Display runterwischen zu den Benachrichtigungen, dann Blitzer beenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Ikone
c.t schrieb:
Wenn ich lang den Powerbutton drück, geht mein Poco ganz aus und fährt wieder hoch
Normal. Hab da Zusatzapps zum Umbelegen der Funktion für die Taste.

Aber über die Benachrichtigung (s.o.) geht's auch prima.
 
C

c.t

Ambitioniertes Mitglied
@holms
Weißt du was Konkretes zum Energieverbrauch von Blitzer - ist der abhängig von dessen Einstellungen und welche Einstellungen sind notwendig und welche Luxus?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@rene3006
Nutzt du Velociraptor?
Gute Erfahrungen? Vertrauenswürdig bezüglich Berechtigungen? Energieverbrauch? Verlässlichkeit der Tempodaten? Wie Alarmton modifizieren/'dimmen'? Äußerungen zur App im Netz?
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Ikone
c.t schrieb:
Weißt du was Konkretes zum Energieverbrauch von Blitzer - ist der abhängig von dessen Einstellungen und welche Einstellungen sind notwendig und welche Luxus?
Ich weiß nur, dass du dir nicht so'n Stress wg. Akku machen solltest.

Das meiste verbraucht das Display.

Deshalb habe ich die Mini-Widget Option aktiviert. Das Display wird bei Bedarf eingeschaltet und danach wieder ausgeschaltet.

Solltest du aber eh das Display an haben, etwa wegen Navigation, ist's akkumäßig egal.
 
Zuletzt bearbeitet:
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
@C.T.

Muss man mit Magic Earth online sein, dann scheidets für mich aus.
Offline ist nur bedingt verwendbar - egal welches Programm -, da alle 10 Minuten die Datenbank erneuert wird und soll.

Beispiel:
Es nutzt nichts, nur fest installierte Anlagen zu berücksichtigen, oder veraltete mobile Anlagen angezeigt zu bekommen und
dadurch Neue überhaupt nicht.

Das Gleiche in Grün bei temporären Geschwindigkeits-Beschränkungen. (z.b. Baustellen)
OSM/Google (u.Ä.) sind da schon mal das völlig falsche Medium.

Die Zuverlässigkeit einer App dieser Art lebt vom kontinuierlichen Daten-Update.


@holms

Das meiste verbraucht das Display.
Dem müsste ich leider widersprechen :)

Das Meiste wird durch die kontinuierliche Berechnung von Lat/Lon zu Bearing und Velocity benötigt.
Oft werden dort bis zu 100% CPU abverlangt - je nach gefahrener Geschwindigkeit und Umgebung.
Deshalb wird auch das Device oft warm, auch wenn es nichts anzeigt.

Das Display kann bei der Verwendung der Aufweckfunktion sogar vernachlässigt werden .
 
Zuletzt bearbeitet: