USB On-the-go (OTG) / USB-Host-Mode

  • 123 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB On-the-go (OTG) / USB-Host-Mode im Google Nexus 5 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
chrissi77

chrissi77

Lexikon
Weiß schon jemand ob das Nexus 5 USB OTG unterstützt? Und wird es durch Updates oder Kernel möglich sein das Knock On Feature vom LG G2 zu bekommen?
 
D

_DIORDNA_

Gast
Das ist ein ziemlich altes Feature und wird kernelseitig mit Sicherheit kommen

Double Tap to wake
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
Das dachten beim N4 auch alle.
 
TamCore

TamCore

Erfahrenes Mitglied
Naja, die Jungs von android-next sagen hier zumindest bei Minute ~4:22, dass es USB-OTG können soll.
 
BO4573

BO4573

Experte
Ja,wird es unterstützen...
 
E

endorphin

Stammgast
Quelle?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zelos

Zelos

Ambitioniertes Mitglied
Wo steht bitte von offizieller Seite, das USB OTG beim Nexus 5 unterstützt wird? Bisher steht nicht mal irgendwo, irgendein Erfahrungswert von Nexus 5 Besitzern dazu. Nur immer die Frage, ob es klappt. Selbst das geleakte Handbuch zeigt bisher nicht zu 100 % auf, dass der USB Ausgang des jetzt verkauften Nexus 5 tatsächlich genug Strom für USB-Medien liefert. (Genauso wie beim Nexus 4)

Dein Link zu Google Ergebnissen, die ca. 1 Monat alte Leaks aus den Log Dateien aufzeigen, bringen also gar nichts. Vor allem nichts Handfestes.
 
M

magic.dave

Stammgast
Chainfire hat dazu bei XDA geschrieben:

"OTG works fine on my Nexus 5, used DSLR Controller with it. Wonder if it has the same issue as the new Nexus 7 though and that's why it's not working for some ...

EDIT: Did some further testing, seems the Nexus 5 doesn't suffer from the localisation issues like the new Nexus 7. USB host support is working both in kernel and framework. That being said, it seems there is an issue with StickMount, though"
 
L

Levo

Neues Mitglied
Ich hab das Nexus 5 in weiß vor mir liegen, und es funktioniert leider nicht.


Gesendet von meinem Nexus 5 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zelos

Zelos

Ambitioniertes Mitglied
Was hast du denn benutzt? USB OTG Kabel oder Adapter? Welche App zum mounten? Stick oder SD Karte? Welches Datei System(ExFAT, FAT32, NTFS etc.)?

Weil laut Chainfire klappt es und der hat ziemlich viel Ahnung.
 
GeRe

GeRe

Experte
Hallo,
vielleicht brauchst du noch eine App wie diese von Chainfire dazu. Voraussetzung ist allerdings für die App, dass das Nexus 5 gerootet ist
 
Zuletzt bearbeitet:
B

basti2485

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo, bei meine nexus 5 funktioniert ein usb-otg Adapter ohne jeglicher Software mit zB einer Maus!
 
S

scofield2412

Ambitioniertes Mitglied
und wie siehts mit einem usb stick oder einer externen festplatte aus?
 
M

magic.dave

Stammgast
Mit root sollte es klappen, wurde auch schon bei xda berichtet.
 
C

cargo

Gast
Levo schrieb:
Ich hab das Nexus 5 in weiß vor mir liegen, und es funktioniert leider nicht...
Gott sei Dank, ich hab ein schwarzes bestellt... :)

Noi Schärzle,
was genau hat nicht funktioniert? Hast du es einen Datei Manager probiert, wie Rootexplorer oder ES Dateimanager?
scofield2412 schrieb:
und wie siehts mit ...einer externen festplatte aus?
Geil. Hast halt nur mehr zu tragen...
 
Sir-Ozelott

Sir-Ozelott

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hoffe nächste Woche haben wir mehr Tester ;) Wichtig wäre für mich:
- läuft ein USB Stick (lesen/schreiben) / braucht man dafür ein extra Tool wie beim N7
- arbeitet die DSLR Controller APP sauber

Wenn dann der Akku noch länger hält als beim N4 werde ich Evtl. wechseln.
 
K

Kennx

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab das nexus 5 in schwarz und mit einem samsung usb otg adapter kann ich problemlos meine tastertur und maus mit einem hub anstecken und nutzen und usb sticks muss man halt mit Chainfires Stickmount
mounten sollten dann auch funktionieren.

Versuche im moment meine 2,5 zoll festplatte zu mounten ^^
 
Craxx

Craxx

Ambitioniertes Mitglied
Xda

Ups hatte nicht aktualisiert...
 
TamCore

TamCore

Erfahrenes Mitglied
Wenn ihr versucht eure Festplatten via USB-OTG ans laufen zu bekommen, solltet ihr halt immer bedenken, dass das Nexus höchstwahrscheinlich nicht genug Strom für den Spin-up der Platte zur Verfügung stellen kann. In dem Fall müsste für die entsprechenden ~2 Sekunden Strom von extern bezogen werden, danach sollte es aber problemlos klappen, wenn die Platte sich nich wieder schlafen legt :)