Probleme mit (Stock-Android) Tastatur/schlechte Reaktion auf Eingabe

  • 64 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit (Stock-Android) Tastatur/schlechte Reaktion auf Eingabe im Google Nexus 7 (2013) Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
langhantel

langhantel

Stammgast
Hallo zusammen

Also bis jetzt kann ich sagen
Seit dem es das update gab läuft alles soweit ganz gut
Im quer und hochformat und Ameisen habe ich bis jetzt
auch keine gehabt aber ganz selten passiert es
Das wenn ich die taste unten zurück drücke
Das sie auch farblich hinterlegt wird
Aber es ab und zu paar sec dauert
bis es auf die tasten Eingabe reagiert
 
H

hola13

Neues Mitglied
Auch ich muss leider auch Probleme bei der Eingabe mit meinem Nexus 7 feststellen, die aber sehr sporadisch auftreten. Manchmal werden einige Buchstaben nicht richtig erkannt oder die Zweitbelegung des Buchstaben wird aufgerufen, obwohl ich die Taste nicht länger berührt habe. Insgesamt scheint der Touchscreen schlechter zu reagieren als ich das von anderen Geräten gewohnt bin. Manchmal kommt es auf dem homescreen vor, dass Google now aufgeht, obwohl auch das nicht von mir ausgewählt wurde.

Hab mir die Multi-touch app heruntergeladen, konnte da auch feststellen, dass manchmal der Test kurze Aussetzer anzeigt obwohl er weiter berührt wird. Dies tritt jedoch sehr selten auf, so dass ich manchmal den Test länger durchführen muss um das Problem reproduzierbar zu machen.


Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
L

Leynad

Ambitioniertes Mitglied
Ich benutze SwiftKey und mit ist das auch aufgefallen. Hatte schon überlegt, dass Ding zurück zu geben, aber die Lösung ist auch simpel: tippt einfach mal was kräftiger. So als wäre es wirklich eine Tastatur. Jetzt geht es erstaunlich gut und diese Sätze hier tippe ich ohne einen Aussetzer.
 
langhantel

langhantel

Stammgast
Hallo leynad

Ich nutze auch SwiftKey und habe eigentlich keine großen Probleme
Und ich denke ein Touchscreen sollte ein Touchscreen bleiben
Und keine Schreibmaschine aus Omas Zeiten werden
Denn es sollte auch bei einer geringen
oder leichten Berührung funktionieren
denn wenn wir alle anfangen auf unseren nexus Rum zu hämmern dann denkt sich Google
Hurra zwei Fliegen mit einer Klappe
Erstens nervt uns niemand mehr mit fehlerhaften Geräten
Und zweitens kommen so mehr defekte Geräte zurück
Und wenn man das nachvollziehen kann
das es sich um unsachgemäße Handhabung handelt
dann war es das mit Garantie :)
 
L

Leynad

Ambitioniertes Mitglied
@langhantel

Ich meinte jetzt nur etwas mehr Druck als nur eine sanfte Berührung so als Notlösung und hoffe, dass ein paar Updates hier noch helfen werden, weil die Tastatur-Töne triggern besser als es sich dann tippt. Auch die Textselektion ist auf meinem Note 2 deutlich besser und sind auf dem Nexus noch pain in the ass. Die Software von dem Ding reift halt doch irgendwie beim Kunden:unsure:
 
langhantel

langhantel

Stammgast
Hallo leynad :)

Ich denke mal wir wissen alle das unser Nexus kein Schlagzeug ist :D
Und du hast recht wenn du sagst das die heutigen Geräte wohl alle
Mehr beim Kunden reifen als sie es beim Hersteller sollten
Und solche Probleme hatte ich bis jetzt noch mit keinem anderen
Android gerät und das waren schon ein paar z. B.
Galaxy Note
Galaxy S 3 und jetzt S4
Und Tabletts hatte ich das
Galaxy tab 2
Und nexus 7 gen 1
Und jedes einzelne hatte nicht DIESES Problem
Aber dennoch möchte ich mein neues nexus nicht mehr missen
Und warte auch gespannt auf Updates die da kommen :thumbup:
 
J

jzdoe

Neues Mitglied
Hatte auch bei bestimmten Wörtern bzw. Anfangsbuchstaben Probleme mit Swype. Ich bin jetzt draufgekommen, dass ich auf dem ersten Buchstabe zu lange verweile. Ich beginne also nicht sofort zu streichen, sondern tippe zunächst auf den ersten Buchstaben und beginne dann erst wegzustreichen.
Bei Buchstaben mit Mehrfachbelegung (a,ä,á..) führte das dann dazu, dass sich das Menü mit der Mehrfachauswahl geöffnet hat und das weitere Swype schlug fehl.

Ich habe dann die Verzögerung für langes Drücken unter Einstellungen->Eingabe->Google-Tastatur->Erweiterte Einstellungen auf 500ms hochgedreht und nun komme ich deutlich besser zurecht.
 
cLokX

cLokX

Stammgast
Also ich kann die manchmal schlechten Reaktionen bestätigen. Mein Nexus 7 scheint manchmal überhaupt nicht zu reagieren. Ich muss teilweise 3-5x das Display berühren, bis es überhaupt reagiert. Besonders mit der App War of the Fallen aus dem Playstore habe ich deutliche Probleme.
 
BanneJim

BanneJim

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

irgendwie bin ich jetzt verwirrt. Bei manchen geht es besser, wenn sie die original Tastatur updaten. Bei mir hingegen, der Swiftkey benutzt tritt dort auch das Problem auf. Das sieht dann nach Hardwarefehler aus?!

Gruß BanneJim
 
BanneJim

BanneJim

Fortgeschrittenes Mitglied
So habe mein Nexus 7 2013 zu MM gebracht.
Mal gucken, wie lange es dauert...
 
langhantel

langhantel

Stammgast
Hallo zusammen

Ich melde mich aus dem nexus Bereich ab
Denn mit dem alten nexus war ich zufrieden aber
Mit den Problemen des neuen geht ja gar nicht :confused:
Und bin jetzt aufs Galaxy Note 8.0 umgestiegen
und bin voll zufrieden damit

Wünsche euch dennoch viel Erfolg
Das ihr mit eurem Nexus mehr Glück habt als ich
 
S

Sammelstelle

Neues Mitglied
Hab mein Nexus 7 jetzt auch verkauft. Texteingabe ist für mich von zentraler Bedeutung, damit ist das N7 für mich das falsche Gerät.
 
J

jzdoe

Neues Mitglied
Hab mir jetzt SwiftKey installiert und komme damit recht gut zurecht. Ab und zu hakt es mal aber kein Vergleich zur der Stock Tastatur. Wenn ihr also touch Probleme ausschließen könnt, dann würde ich mal einer anderen Tastatur eine Chance geben!
 
isdn

isdn

Experte
Ich habe gerade mal einen längeren Text in Google Keep fast ohne Eingabe Fehler geschrieben. Aber in der AH Hilfe APP flippt die Tastatur total aus. Verstehe das wer will. Habe auch Swift Key getestet, mit dem selben Ergebnis: Google Keep ohne Probleme, AH Hilfe APP zum an die Wand werfen.:mad:
 
langhantel

langhantel

Stammgast
Das kann ich bestätigen
Ich hatte auch SwiftKey
Und in Google keep konnte man ganze Romane schreiben ohne wirkliche Fehler und in zb tapatalk überschlagen sich die tasten und ab und zu zeigt selbst die zurück taste keine Reaktion für eine gefühlte Ewigkeit obwohl man sie aufleuchten sieht
So als wenn man sie dauerhaft drücken würde obwohl nur einmal kurz abgetippt wurde
 
isdn

isdn

Experte
Danke. Dachte ich und meine Finger sind einfach nur zu doof. Hast du sonst irgendwelche Probleme mit der Eingabe? Bei mir ist nämlich ansonsten alles gut, nur die Tastatur nervt in einigen Apps.
 
E

Emjot

Stammgast
langhantel schrieb:
Das kann ich bestätigen
Ich hatte auch SwiftKey
Und in Google keep konnte man ganze Romane schreiben ohne wirkliche Fehler und in zb tapatalk überschlagen sich die tasten und ab und zu zeigt selbst die zurück taste keine Reaktion für eine gefühlte Ewigkeit obwohl man sie aufleuchten sieht
So als wenn man sie dauerhaft drücken würde obwohl nur einmal kurz abgetippt wurde
Aber dies würde ja definitiv für ein Software Problem sprechen, somit haben wir noch Chance auf Verbesserung per Update.
 
langhantel

langhantel

Stammgast
Hallo isdn

Nein ich denke nicht das deine Finger überdimensioniert sind :)
Denn gerade im SwiftKey kann man die tastengröße
doch sehr gut einstellen (und das war auch mein Gedanke)
Aber wie gesagt im keep ging es fast ohne Probleme
Und man konnte wirklich gefühlte DIN A4 Seiten schreiben ohne Probleme zu bekommen und wenn es überall so problemlos funktioniert hätte dann hätte ich mein nexus auch behalten
aber leider macht es auch viele Probleme im email Programm
Und auch in einer extra email app (GMX)
Und das war schlussendlich das aus für das nexus
Denn ich bin Hobby Fotograf und muss täglich viele Mails beantworten und kann mich nicht min damit rum ärgern bis
Sich die Tastatur wieder einbekommen hat....
Was mir sonst noch negativ aufgefallen ist
Sind bei mir die Lautsprecher gewesen
Das wenn es wirklich ganz still war (am besten abends)
Und ich hatte Musik oder YouTube oder sonst was laufen
Da ist mir aufgefallen das die Lautsprecher sich leicht blechernd anhören und der Ton in geringer Lautstärke nie durchgehend da ist sondern sehr schwankend und wie beschrieben blechernd
Was ab 70% Lautstärke nicht mehr war
 
I

ihliedaily

Neues Mitglied
Ich würde mich hier mal einklinken, es betrifft aber das scrollen:

Wenn ich im Chrome mal SPON offen habe, lese, und dann ab und zu leicht weiterscrollen will wird das scrollen vom Tablet erst umgesetzt, wenn ich 1-3cm mit dem Finger zurückgelegt habe. Ist das bei euch auch so? Gibt es einen Thread zu dem Thema? Wohin kann ich die Frage verschieben? :) Das nervt nämlich auch tierisch. GPU-Rendering erzwingen habe ich aktiviert.

Also, es kann ja nicht sein dass bei dieser Hardware immer wieder irgendwelche Ruckler beim scrollen auftreten (nicht nur Chrome), wenn man in diversen Tests (TheVerge bspw) liest dass das Gerät absolut ruckelfrei arbeiten soll. Es ärgert mich tierisch, mehr noch als die relativ schlechte Akkuleistung bei der LTE-Version :(
 
heidenf

heidenf

Experte
Habt ihr mal die Touchpal X Tastatur probiert?
Die kenne ich von meinem S2 und die ist ziemlich genial.
Blackberry Style mit integriertem Swift usw.

Würde mich interessieren, ob das N7 bei der Tastatur auch so rumzickt.