Power Button defekt

M

magdap

Ambitioniertes Mitglied
Toobie schrieb:
Was machen die Leute (wie meiner einer) - die Ihr Handy direkt aus den USA - Google gekauft haben?

Kaufdatum 03.04.2010

Ist aber auch nicht auf meinen Namen.. habs nur später erworben.

Kurze Info, rootet, bootloader unlocked usw. ??
leider geht dann da nichts mehr... du hast nur 1 jahr garantie bei usa handys :-/

ich empfehle es dir dennoch einfach hinzuschicken... zur not bezahlste die 50-70€ halt
 
F

FS61

Erfahrenes Mitglied
So, kurze Leidensgeschichte meinerseits.

PowerButton hatte letztens endgültig den Geist aufgegeben.
Am 31.05. hatte ich das Gerät nach Rücksprache mit Logitel (Lieferant) und HTC an Arvato Systems gesendet. Am 01.06 hatte ich kurz angerufen und Arvato meinte, das Gerät sei angekommen.
Heute wollte ich kurz den Status wissen, hab angerufen und die nette Dame meinte, es sei die Hauptplatine gewechselt worden (alles auf Garantie - > mein Phone war gerootet und CustomRom drauf) und am 03.06 wurde es per UPS zurückgeschickt. alles in allem hat das dann seit Eingang 1-2 Werktage gedauert (am 02.06. war ja Feiertag). Wenn ich das Handy wirklich heute oder morgen in den Händen halte und es wieder funktioniert, kann ich nur sagen, super Service.
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
so, nachdem mir mobiletouch in österreich nicht helfen konnte und ich keine lust habe mein n1 nach england zu schicken, was sicher auch nicht billig wäre und ewig dauern würde, will ich mir von ebay ein flex-kabel kaufen (auf dem ist ja der pöhse power-button drauf).

nun gibt es von dem guten stück aber zwei versionen: für n1 g5 und g7. wie zum teufel find ich jetzt raus, welches ich benötige? ich schätze das g5, da mein n1 baujahr 2009, also eines der ersten produzierten geräte ist. aber nur auf gut glück will ich auch nicht kaufen.

die kamera lässt sich übrigens ganz leicht austauschen, einfach den metallkäfig hochhebeln/-ziehen, fertig!
 
S

sagdoch

Ambitioniertes Mitglied
kann dir leider bei deiner frage nicht weiterhelfen...
habe aber selber eine an dich:):
ist es schwierig das n1 zu öffnen um mal das display etwas von staub zu befreien...ist anscheinend nicht zu 100% dicht :thumbdn:
sehen die das bei htc dann? also ist da irgend ein siegel drin...?

danke

andreas
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
so weit hab ich es noch nicht zerlegt, sorry. siegel ist mir noch keines aufgefallen, aber ganz spurlos hab ich es auch nicht aufbekommen ;)
 
B

Bastard

Neues Mitglied
Hallo,
Ich habe mein Power Button Problem jetzt selber gelöst.
Mir ne neue I/O Platine im Netz bestellt und selber eingebaut.
Siehe da, funktioniert tadellos !!!

Bis denne Bastard

:thumbsup:
 
F

FS61

Erfahrenes Mitglied
@bastard (lol was ein nickname) wo gekauft wie teuer und wars kompliziert?
 
B

Bastard

Neues Mitglied
Momentan wenig Zeit! Schreib die Tage mal was zur Reparatur meines N1.

CU Bastard
 
skrogmann

skrogmann

Fortgeschrittenes Mitglied
Würde mich auch sehr interessieren.
Schreibe mal bitte, wenn Du wieder Zeit findest.

Gesendet von meinem Nexus One...
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
hui, bin seit den frühen morgenstunden auch wieder besitzer eines funktionierenden n1!!! juchei mal dazu!!

wie der bastard habe ich mir auch ein ersatzteil, genannt flex cable, von ebay bestellt. kam aus hong kong und hat knapp 40€ gekostet. kamera war dabei, led licht nicht. ich hab dennoch meine alte cam eingebaut, da ich mal wo gelesen hatte, dass es beim cam-tausch probleme geben kann.

das handy hatte ich schon auseinandergenommen, da ich ja schon versucht hatte, selbst den lötkolben zu schwingen (wobei ich kläglich gescheitert bin). das auseinandernehmen ist mithilfe der anleitung bei ifixit kein problem, ganz spurlos habe ich es leider dennoch nicht geschafft.

als ich erstmal das ersatzteil hatte, war der einbau auch kein problem, man muss sich nur gemerkt haben, welche schraube wohin gehört.

einziges problem, das ich (noch) habe: beim lautstärkeregler auf meinem neuen flex cable ist noch ein metall dran, welches spätestens, wenn man den akkudeckel draufmachen will, im weg ist. aber als besitzer eines dremels bin ich guter dinge, dass ich auch dieses hindernis beseitigen kann.

zusatzinfos: ich hab ein n1 mit amoled und das ersatzteil ist laut ebay-beschreibung g5 und g7-kompatibel, was auch immer das heißt. das angebot gibt es leider nicht mehr, sonst hätte ich es verlinkt.

schönen tag!
ghandi


edit: so, hab nun die zeit gefunden, das nervige metallstück komplett zu entfernen und siehe da, alles sitzt wieder am richtigen platz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sir.Harry.ke

Sir.Harry.ke

Erfahrenes Mitglied
Mein Button ist jetzt auch hinüber...

Muss es noch einschicken. Mal sehen, was jetzt herauskommt.

Frage, die mich interessiert: wenn der Powerbutton repariert ist: kann man dann davon ausgehen, dass er wirklich hält und nicht nach einem Jahr wieder verreckt? Sprich, wird eine verbesserte/modifizierte oder die gleiche Hardware eingebaut?
 
Eightball

Eightball

Neues Mitglied
ich habe gerade mal meine mails durchforstet und gesehen dass meins jetzt seit etwas mehr als einem jahr wieder von der reparatur da ist.
der button an sich ist noch der alte, aber ich schätze der knopf darunter wurde ersetzt. ob etwas modifiziert wurde kann ich nicht sagen, aber seitdem habe ich keine probleme mehr. allerdings benutze ich seitdem eigentlich fast nur noch trackball-wake, sodass der powerbutton auch wesentlich weniger beansprucht wird als früher.
 
F

FS61

Erfahrenes Mitglied
So, ich hatte ja im Juni mein Phone eingeschickt wegen defekten Powerbutton und ich merke, dass es wohl bald wieder an der Zeit ist. Ich vermute der verreckt bald wieder obwohl ich den wirklich selten benutze.
Kann ich nur hoffen, dass er nach der evtl. 2 Reparatur alsbald nochmals verrreckt, weil dann wird das Teil gewandelt.
 
M

magdap

Ambitioniertes Mitglied
ich merks bei meinem auch langsam wieder... und dass obwohl ich versuche den pb kaum zu benutzen (trackball wake und Lock screen durch such button)
 
F

FS61

Erfahrenes Mitglied
Eigentlich sollten wir alle unsere N1 zurücksenden (Ironie) da hier ja wohl echt teilweise Schrott verbaut wurde a) das Display mit seinen Macken udn b) der Powerbutton. Ich warte jetzt noch eine Woche, dannsende ich es ein wenn es wieder schlechter wird. WEnn der tatsächliche 3-4 Monate hält, hab ich noch die Chance auf eine 3. Reparatur und dann schicke ich meinem Händler das Teil zurück mit allen Lieferscheinen und sage Geld zurück oder anderes Handy...
 
No.29

No.29

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte mein N1 jetzt haltet Euch fest....insgesamt 5 mal zur Rep. eingeschickt (viermal Milton Keynes) + (einmal London).

2xMicro Fehler - gegenüber hörte mich nicht.

3xPower Button Faulty

Erst beim letzten mal also in London wurde mein Powerbutton ordentlich gefixed. Das Problem ist bekannt und ich bekam nun die stable Form des Powerbuttons seither rennt das gute Teil ;)

Geduld zahlt sich aus. Liebe mein N1 immer noch sehr.

HTC hat 4 mal Rep. Abholung selbst gezahlt von den 5 retouren das erste mal wars auf meine kosten
aus unwissenheit.
Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
F

FS61

Erfahrenes Mitglied
5 mal? Man da muss deine liebe zum n1 arg groß sein. Ich denke schon über
Wandlung nach. Htc meinte die können mir nicht helfen ich sollte mich an vodafone wenden. Vodafone meinte die können mir nicht helfen da ich das gerät nicht dort gekauft hatte. Logitel meinte dann ich soll es gleich zu arvato senden. Gesagt getan aber Porto durfte ich selber zahlen. So nun sende ich es nochmal warte bis der Button wieder verreckt und dann weg damit. Neben dem button Problem regt mich das display auf. Da schreibst eine Nachricht und immer hüpft und zittert das Display. Abhilfe schafft nur Handy sperren und wieder entsperren damit man wieder ne zeitlang ruhe hat. Eigentlich gefällt mir das n1 aber von Anfang an habe ich die Probleme und das nervt langsam
 
No.29

No.29

Fortgeschrittenes Mitglied
Morscheeee
Joah das kannste laut sagen luv it.

Zu dem besagten Problem mit Deinem Display...passiert das immer wenn Dein N1 am Ladegerät hängt oder?

Hab das phenomän das mein N1 teilweise während dem Laden u. gleichzeitig bedienen...völlig durchdreht u. ich schon probs hab eine App zu starten da das Touchfeld am Display versetzt reagiert komm da meist nur per trackball weiter...wobei es jedoch extrem seltener geworden ist wo dies auftritt.

Unter Frojo damals hatte ich noch das Problem das der Akku völlig überhitzte dachte das teil platzt bald das war beim laden immerzu meine Sorge

Hoffe das dass IceCreamSandwhich bald für Perfektion sorgt und nix mehr in der Richtung aufkommt.

In diesem Sinne good luck für Dein N1

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
F

FS61

Erfahrenes Mitglied
Moin,

ne das Displayproblem passiert wenn man eine SMS oder e-Mail schreibt. Das wirkt sich aber auch aus, wenn man durch die Screens scrollt. dAs Feedback ist nicht mehr gewährleistet. Ich hatte mal davon gelesen, dass HTC bzw. Google, hier richtigen Mist verbaut hat, das mit einem Software Update natürlich dann nicht weggeht. Hier müssten eher die Bauteile neu eingebaut werden, am besten Desireähnliche, da man mit dem Desire solche Probleme nicht hat. Oh man, hätte ich mir damals nur das Desire geholt obwohl mir rein visuell das N1 besser gefällt.
 
F

FS61

Erfahrenes Mitglied
so kurzes feedback, am 02.11. hatte arvato mein handy bekommen, gestern hatte ich kurz nachgefragt ob sie es erhalten hatten. die meinten es würde ein ersatzteil fehlen und warten darauf. heute war ein komplettes austauschgerät bei mir. ich kann also den unmut gegenüber arvato nicht nachvollziehen da die beide male super schnell reagiert haben.
 
Oben Unten