Power Button defekt

G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
soda, nun ist meiner auch hin. hab gleich mal htc kontaktiert, hoffe, die schreiben bald zurück. ich bin in österreich und hoffe, dass ich es nach deutschland zur reparatur schicken kann und dass es nicht allzu viel kostet. ich halte euch am laufenden, über andere erfahrungsberichte, va bezüglich kosten wäre ich dankbar!

update:

habe gerade eine antwort von htc erhalten, das ging aber schnell!

"Ich sende Ihnen nun die Kontaktdaten von unserem Reparatur Center Mobiletouch zu. Die Adresse fuer Mobiletouch lautet:

Mobiletouch GmbH
U6 Center
Lemböckgasse 49/Zugang E/Stiege 2
1230 Wien

Ueber die Kosten der Reperatur koennen wir nicht sagen, erst nachdem das Geraet von einem Techniker begutachtet wurde kann dieser eine Aussage ueber die Kosten einer Reperatur nennen.

Bevor Sie das Geraet einsenden, sichern Sie bitte alle Daten.
Das Geraet wird ohne Batterie, Abdeckung, SIM oder SD Karte eingesendet.

Legen Sie bitte ein Schreiben mit Ihrer Anschrift und einer praezisen Fehlerbeschreibung bei. Eine Reparatur in unserem Reparaturzentrum nimmt in der Regel 5-10 Werktage in Anspruch.

Bitte notieren Sie sich die IMEI Ihres Geraetes fuer weitere Nachfragen. Die IMEI finden Sie durch direkte Eingabe von *#06# auf Ihrem Mobiltelefon oder zusammen mit der Seriennummer auf der Ruckseite des Mobiltelefons unter der Batterie.

Es wuerde mich freuen wenn ich Ihnen geholfen habe.

Mit freundlichen Gruessen
Gerald Seibold
HTC"

wenn die reparatur nun auch so schnell verläuft ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Crazyphil

Crazyphil

Neues Mitglied
Also, da bin ich jetzt sprachlos... Ich bin ebenfalls aus Österreich und hab mein N1 auch gerade letzte Woche wegen des Problems (zu Arvato) eingeschickt. Heute ist es - mit immer noch defektem Einschaltknopf zurückgekommen.

Hier meine Leidensgeschichte:

Ich hatte schon nach dem Kauf im Herbst ein kleines optisches Manko (siehe diesen Thread) durch das ich mit Arvato zu tun kriegte. Leider wurde das Handy damals ohne jegliche Erklärung unrepariert zurückgeschickt. Ich habe mich damals erzürnt mit dem HTC-Support erneut in Verbindung gesetzt, wo mir dann gesagt wurde, ich sollte es doch nächstes Mal zu Mobiletouch senden.

Vor wenigen Wochen fing dann auch mein Einschaltknopf an rumzuspinnen, weshalb ich mich mit diesem Problem erneut an HTC wendete, auch mit der Frage, ob ich es denn nun diesmal an Mobiletouch senden dürfe. Zurück kam die Antwort, dass das nicht möglich ist, da Arvato die einzige Firma ist, die das Nexus One von Vodafone serviciert.

Da mich diese widersprüchlichen Informationen stutzig gemacht hatten, rief ich einmal persönlich bei Mobiletouch an und ließ das klären. Der nette Herr am anderen Ende der Leitung sagte, die Reparaturen würden nicht bei ihnen im Haus, sondern (wenn ich mich recht erinnere) in der Slowakei durchgeführt. Er ließ sich dann die IMEI meines Handys geben und fragte bei der Partnerfirma nach. Wenige Stunden später kam dann die Antwort, dass eine Reparatur bei ihnen nicht möglich sei.

Ich schickte daher mein N1 - mit mulmigem Gefühl - wieder mal zu Arvato. Als es heute kam, hatte ich schon die schlimmsten Vorahnungen, das Gerät kam letzten Mittwoch vormittag dort an, und bereits am Donnerstag wurde es zurückgeschickt! Beim ersten Einschalten erkannte ich es bereits: Der Einschaltknopf funktioniert nicht besser, höchstens wieder ein Stück schlechter. Allerdings wurde diesmal zumindest die unregelmäßige Displaybeleuchtung repariert, nachdem ich die Beschreibung nun auch durch Fotos gestützt hatte...

Zusammenfassend kann ich ehrlich nicht sagen, was für ein Gefühl ich jetzt haben soll: Immerhin wurde einer der Fehler (bereits beim zweiten Anlauf) behoben :laugh:, nur der weit schwerwiegendere nicht. :angry: Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich es jetzt nochmal einsenden sollte, wenns wieder nicht hinhaut. Andererseits, wenn dort alles zumindest beim zweiten Mal hinhaut...

Arvato ist für mich auf jeden Fall gestorben, ich werd mich jetzt nach Alternativen (evtl. bei meinem Provider) umsehen und nur im Notfall mein N1 wieder zu denen schicken.
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
schade, dass du probleme mit arvato hattest, ich hoffe mobiletouch kann meinem (non-vodafone) n1 besser helfen!
 
M

magdap

Ambitioniertes Mitglied
htc hatte mir gesagt ich sollte es zu regenersis nach england schicken.

paket dienstag weggeschickt.

mal sehen wie es da läuft....
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
magdap schrieb:
htc hatte mir gesagt ich sollte es zu regenersis nach england schicken.

paket dienstag weggeschickt.

mal sehen wie es da läuft....
bist du aus deutschland? halt uns am laufenden ;)
 
M

magdap

Ambitioniertes Mitglied
jo bin aus D...

hoffe bei fir läufts ebenfalls gut. bis jetzt keine rückmeldung, weiss nur dass das handy ankam
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
AAAARGHHHH!!!!! heute das handy zurückbekommen, mich schon gefreut, dass es nur 15€ kostet, mach das paket auf, nur um nen zettel zu finden, auf dem steht, dass sie es garnicht repariert haben!!! find ich ja mal extrem kundenfreundlich...für diesen "service" auch noch geld zu verlangen! es fehlt ein garantienachweis...das handy ist laut seriennummer bj 2009, ich hab es gebraucht gekauft und keine rechnung dafür, woher soll ich denn bitte einen garantienachweis hernehmen? das teil hat doch sowieso keine garantie mehr!

wie wärs mit nem kostenvoranschlag, was die reparatur - außerhalb der garantie - kostet, bevor man das gerät zurückschickt?

jetzt hab ich zwei wochen lang mit meiner alten nokia-gurke telefonieren können und bin noch immer nicht weiter. ich finde das echt beschissen und werde mal nachsehen, ob ich den fehler selbst beheben kann - unter der gefahr, dass ich das teil zerstöre...

ich hoffe ihr habt mehr glück!
 
S

sputnik99

Erfahrenes Mitglied
magdap schrieb:
moment... du hast ein gerät von vodafone bekommen oder haben die nur die scheibe ausgetauscht? und wenn nur ausgetauscht, wie genau haben die das gemacht?
Sorry hab ich erst jetzt gelesen... ich bekam von vodafone ein neues Gerät mit neuer IMEI und Vodafone ROM (das blieb genau 90 sec drauf :) ). Kommentarlos haben die mir das zugeschickt.
 
M

magdap

Ambitioniertes Mitglied
bei mir bis jetzt keine rückmeldung... weiss nur dass es angekommen ist.

ich habe meine google rechnung dazugeschickt. hoffe das reicht. wie gehst du nun vor? wenn dein gerät aus amerika ist, kannst du wohl nichts machen.

ich habe noch hoffnung, dass ich gewährleistung habe weil ich meins in uk gekauft habe.

immerhin, dieser knopf soll 50€ kosten und man kann ihn selber reparieren.
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
ich weiß momentan echt nicht, was ich tun soll. es stellt sich heraus, dass nicht der knopf selber defekt ist, sondern das dünne flachbandkabel, an dem er hängt. nur sieht man die kontakte nicht, mit denen es mit der platine verbunden ist, so muss man die ganze platine (nicht die hauptplatine) neu kaufen, welche wie du schon gesagt hast um die 50€ kostet. juhu. 50€ wegen einem beschissenen flachbandkabel, wie ich mich freu...

wie auch immer, ich werde berichten.
 
M

magdap

Ambitioniertes Mitglied
Angerufen, Handy ist da, aber die ersatzteile noch nicht!!!!! soll wohl "nur" noch eine woche dauern.... DIE SPINNEN DOCH!

Ich soll nächste woche nochmal anrufen
 
M

magdap

Ambitioniertes Mitglied
aber es gibt doch genug anleitungen im internet.... sind ja nicht die einzigen mit dem problem...
 
M

magdap

Ambitioniertes Mitglied
GREAT NEWS!!!!

Es ist wieder da. alles repariert! power buton funzt und display ist auch wieder glatt und sauber!!!!! jihaaa
 
F

FS61

Erfahrenes Mitglied
Moin zusammen,

ich hatte das Thema mit dem Power Knopf auch. Mal ging es nicht, dann bisschen rumgedrückt und dann gings wieder paar Wochen.
Letzte Woche ging schlussendlich gar nichts mehr.
Hab es am Montag eingeschickt, am Dienstag kurz angerufen, Handy kam an. Meinten es dauert so ca. 10 Werktage. Da bin ich mal gespannt ob die Backen machen weil mein N1 auch gerootet war. Hat ja aber eigentlich mit dem PowerButton recht wenig zu tun.
3 Tage ohne N1 nervt mich jetzt schon :)
 
S

sagdoch

Ambitioniertes Mitglied
beim n1 meiner freundin ist nach ca 4 monaten der knopf kaputtgegangen, war aber schon von anfang an etwas schwammig, ohne einen genauen druckpunkt.
hab es am 20 losgeschickt und vorgestern bekommen.
ist aber ein anderes gerät...
war ein offenes vf gerät, lief allet ohne probleme.
hab noch die kaputten kopfhörer von meinem n1 dazugelegt und ebenfalls neue bekommen.

andreas
 
F

FS61

Erfahrenes Mitglied
sagdoch schrieb:
beim n1 meiner freundin ist nach ca 4 monaten der knopf kaputtgegangen, war aber schon von anfang an etwas schwammig, ohne einen genauen druckpunkt.
hab es am 20 losgeschickt und vorgestern bekommen.
ist aber ein anderes gerät...
war ein offenes vf gerät, lief allet ohne probleme.
hab noch die kaputten kopfhörer von meinem n1 dazugelegt und ebenfalls neue bekommen.

andreas
war das gerät gerootet und hatte eine Custom Rom drauf?
 
Toobie

Toobie

Neues Mitglied
Was machen die Leute (wie meiner einer) - die Ihr Handy direkt aus den USA - Google gekauft haben?

Kaufdatum 03.04.2010

Ist aber auch nicht auf meinen Namen.. habs nur später erworben.

Kurze Info, rootet, bootloader unlocked usw. ??
 
Oben Unten