Rückerstattung Google

sharik2009

sharik2009

Stammgast
Geld endlich zurück!
Jetzt warte ich nur noch auf das Label für das 2. Gerät... xD
 
mayer12

mayer12

Stammgast
Kohle ist wieder auf meinem Konto, das war ne schwere Geburt und eigentlich nur eine absolut miese Kommunikation seitens Google.
 
H

htgns

Fortgeschrittenes Mitglied
Heute nach einem weiteren Anruf zumindest mal Label für ein Gerät erhalten... jetzt fehlt noch eines. Das ganze hat sich bei mir jetzt seit Anfang Dezember gezogen. Das ist echt nicht hinnehmbar.
 
AzN

AzN

Erfahrenes Mitglied
Also ich warte auch noch auf mein Geld. Anfang Dezember zurückgeschickt.
 
Peter Griffin

Peter Griffin

Lexikon
Hoffe mal, dass es beim Zubehör (Pixel Stand) schneller geht.
 
R

Rootuser

Experte
Sorry für OT, da ich ja keine Erstattung möchte, aber trotzdem retournieren muss und der Vorgang ähnlich ist. Habe am 20.12. einen Defekt (Pixelfehler) an meinem bei Google gekauften Pixel 3 per Chat direkt am Smartphone gemeldet. Noch am selben Abend sollte ich ein Foto vom Defekt machen, habe ich gemacht und per Mailantwort zurück geschickt. Am 21. kam noch die Bestätigung der "Fachabteilung" dass das ein Garantiefall ist und eben der Adressenabgleich und 2 Optionen:

1. Gerät einsenden und danach das Ersatzgerät erhalten
2. Ersatzgerät erhalten und innerhalb 21 Tagen (ab Versand neues Gerät) das alte Gerät zurück senden.

Ich wählte Option 2, da ich so nicht ohne Pixel dastehe (bei Motorola war das nicht möglich) und ich das auch von früheren Nexus Geräten so kannte.

Gestern kam ein Link zur Bestellung des Ersatzgerätes (vorausgefüllt mit gleichem Gerätetyp) und Normalpreis. Der Betrag wird auf der KK reserviert bis das Altgerät eingegangen ist. Und eben ein Retourenlabel via UPS. Die Reservierung des Betrages wird wieder aufgehoben, sobald das alte Gerät bei Google (hier Google Polen) und das wars. Lief auch früher mit den Nexus Geräten schon so ab. Die Option 1 (erst Altgerät zurück mit Reparatur-/ Garantieprüfung und dann Ersatzgerät) kam mir nicht in die Tüte. Das ist finsteres Mittelalter und trieb mich schon bei Motorola teilweise zur Weißglut!

Hatte den Google Support immer in guter Erinnerung, keine Probleme gehabt. Rund um die Feiertage mag das etwas verzögert sein, kann sein. Das neue Pixel soll 01.-04. Januar per UPS geliefert werden. Am 01. würde mich doch sehr wundern...
 
Zuletzt bearbeitet:
Pandafox

Pandafox

Ambitioniertes Mitglied
Und ich dachte schon ich bin der einzige mit solchen Problemen. Werden in Zukunft nichts mehr von Google kaufen.
Am Black Friday bestellt.
Das erste Gerät hatte ein defektes Mikrofon, Telefonieren unmöglich. Da lief noch alles ohne Problem, dem Chat geschrieben und direkt ein Link für ein Ersatzgerät (949€) erhalten.
Dann kam das Ersatzgerät, ausgepackt und direkt festgestellt das dass Display verkratzt ist.
Ich wieder dem Chat geschrieben das dass Austauschgerät beschädigt ist und ab da ging das Drama los.
Hatte bis gestern bestimmt mit 20 verschiedenen Leuten im Support geschrieben, über Wochen. Und zu keinem Zeitpunkt hab ich eine gescheite Antwort bekommen nur das es ihnen leid tut...bla bla. Immer hieß es, der Fall ist bei der Fachabteilung usw.
Dann hab ich eine Info bekommen das ich ein Austauschgerät bestellen kann, auf meine Frage hin wann ich den Link bekomme hieß es dann wieder das muss nochmal geprüft werden. :( War schon kurz dafür den Anwalt einzuschalten.
Gestern hab ich dann endlich einen Link bekommen, ich bin gespannt. Werde das unboxing im detail dokumentieren.

So long, guten Rutsch euch allen!
 
R

Rootuser

Experte
War das Ersatzgerät denn original verpackt als Neuware, oder sah das schonmal geöffnet aus? Refurbished?
 
Pandafox

Pandafox

Ambitioniertes Mitglied
@Rootuser

War original Verpackt(Klebestreifen waren versiegelt), allerdings war die Folie die um das Pixel gewickelt ist voller Staub und Dreck.
Ach falls es jemanden Interessiert:
Bei zweiten Austauschgerät war der Druckpunkt aller Tasten viel besser als beim ersten Gerät, dafür hatte das Display im Vergleich zum ersten Gerät einen leichten Gelbstich.
Das hab ich beim Support nicht mal erwähnt -.-
Finde es schon heftig knapp 1000 Euro UVP auszurufen und dann so eine Qualitätskontrolle abzuliefern.

In Zukunft kauf ich nur noch 100 Euro Smartphones. Bin's echt leid immer Beta-tester zu spielen.
 
R

Rootuser

Experte
Das ist schon ärgerlich, wenn da Staub und Dreck zwischen Folie und Display waren...ließt sich das eher nicht wie ein Neugerät, hoffentlich ist bei meinem Ersatzgerät alles i.O. Wie gepostet, bisher bei Nexus 4, 7 (9, 6 und das C hatte ich nicht direkt bei Google gekauft) keinerlei Probleme gehabt, die Tauschgeräte waren immer 100% Neuware und in Ordnung.

Bis auf den Pixelfehler, der im AlwaysOn nur zu sehen ist, wenn es sehr dunkel ist, tagsüber muss man schon sehr genau hinschauen, ist das Gerät fehlerfrei bezüglich der hier geposteten Wehwehchen. Behalten mit diesem Fehler (man schaut ja doch immer drauf) ist leider keine Option, für den Preis möchte ich dann doch schon ein 100% fehlerfreies Gerät haben. Gerade auch beim späteren Wiederverkauf möchte ich wissentlich kein schadhaftes Gerät verkaufen müssen oder deswegen einen Preisnachlass gewähren oder in Kauf nehmen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Peter Griffin

Peter Griffin

Lexikon
Das sehe ich ähnlich, Fehler mit denen man leben kann schmälern ggf den Wiederverkaufswert erheblich .
 
R

Rootuser

Experte
Das Ersatzgerät kam heute an, soeben fertig mit der Einrichtung / Kopieren vom Altgerät. Das neue Gerät hat keinen Pixelfehler mehr *juhu*!!! Der Rest passt auch soweit, war ein versiegeltes Neugerät. Keine Kratzer, kein Staub etc. nagelneu eben. So kenne ich das auch von damals noch, keine Probleme, so muss das sein. Tasten Druckpunkte top, Display kein Rot-/Gelbstich was ich sehen konnte. Bin nun sehr zufrieden. Ein 9H Glas wieder draufgepappt und gut ist.

In meiner Mail zur Bestellung Ersatzgerät und Rücksendung per UPS stand drin: "Sendest du ein Smartphone zurück? Dann behalte bitte das Ladegerät und das Zubehör." War mir neu, habt ihr das Zeug denn beim Tausch behalten und NUR das alte Smartphone allein in der OVP zurückgeschickt?
 
Peter Griffin

Peter Griffin

Lexikon
Hab bei meinem letzten Tausch (Pixel 1) nur das gut verpackte Phone ohne alles zu Google geschickt.
 
H

htgns

Fortgeschrittenes Mitglied
@Rootuser Ladegerät kannst du behalten.
Habe mittlerweile 3 pixel Ladegeräte hier...
 
R

Rootuser

Experte
Gut, dann nehme ich die Sachen wieder raus. Ein zweites Ladegerät und Ohrhörer kann nicht schaden, danke!
 
sharik2009

sharik2009

Stammgast
Ich habe die Erstattung schon bekommen und bei Google Pay steht "erstattet", allerdings ist es noch nicht auf der Kreditkarte drauf!
Wie lange dauert das ?
 
sharik2009

sharik2009

Stammgast
Oh okay. Habe gerade gemerkt, dass sie mir nur das Case erstattet haben. Das Gerät wurde vergessen, habe eben angerufen:1f611:
 
AzN

AzN

Erfahrenes Mitglied
hab mein Geld nun auch endlich. Wenigstens kann man davon reden, dass man das Geld wiederbekommen hat, als gar nicht. Das ist noch löblich :)
 
Oben Unten