Pixel 4 XL Akkulaufzeit des Pixel 4 XL

  • 112 Antworten
  • Neuster Beitrag
R

riffraff4p

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe heute morgen von Sim auf eSim umgestellt (Telekom). Seitdem haben sich die Standby-Zeiten deutlich verbessert, und die Play-Dienste tauchen in den Verbrauchern nicht mehr auf.

Kann das sein? Weitere Änderungen gab es keine.
 
Hooha

Hooha

Erfahrenes Mitglied
So, auch von mir nun ein Screenshot. Absolut top :)
Weitesgehend, wie immer, alles optimiert per ADB und App Ops.

Die Standby Zeit ist sensationell.

Screenshot_20191104-235011.png
 
Seven83

Seven83

Neues Mitglied
@riffraff4p Es ist bekannt, dass alte SIM Karten mehr Strom verbrauchen als neue SIM Karten.

Könntest Du mal beobachten ob der Stromverbrauch bei der Nutzung einer eSIM noch geringer ist?
 
R

riffraff4p

Fortgeschrittenes Mitglied
@Seven83 Ist er, bin ja auf eSIM.

Die alte SIM-Karte war aber auch erst 4 Jahre "alt". Gilt das dann noch als alte, stromfressende Karte?
 
Seven83

Seven83

Neues Mitglied
@riffraff4p Ich habe dazu folgendes gefunden:

"Die Spannung der SIM Karten betrug früher 5 Volt. Später waren es 3 Volt und heute werden fast nur noch 1,8 Volt verwendet. Die 1,8 Volt SIM verträgt aber auch die höhere Spannung eines älteren Handys. Umgekehrt arbeitet die alte 5 Volt SIM nicht im modernen 1,8 Volt Handy."
Quelle

Meine SIM Karte wird wie mein Pixel 1 nun 3 Jahre alt. Deine SIM müsste aber bereits auch schon eine neuere SIM sein.
Leider finde ich nicht wann die 1,8 Volt SIM Karten eingeführt worden sind. So gesehen dürfte eine emulierte SIM nahezu keinen Strom verbrauchen. Ich hätte aber nie gedacht, dass man einen Unterschied merken würde.

Daher hätte ich von Dir gern gewusst, um wie viel sich der Standby verbessert hat.
 
R

riffraff4p

Fortgeschrittenes Mitglied
@Seven83 Der Standby hat sich im WLAN von ca. 2% pro Stunde auf ca. 1% pro Stunde verbessert. Im Mobilfunknetz merke ich keine Verbesserung.
 
GokuSS4

GokuSS4

Erfahrenes Mitglied
Ich habe leider keinen Screenshot und habe es schon bei 30% wieder rangesteckt.
Werde das Handy nur noch zwischen 30% und max. 80%, eher 70% nutzen.
Ich erreiche sehr sehr gute Werte
(Soli und den ganzen Kram alles aus)

Bei 30% am nächsten Tag hatte ich über 8h SoT und es ging an die Steckdose :)
ein sagenhafter Wert, gerade wenn man das OG Pixel mit 2770mAh Akku hatte und dieser nach 3 Jahren mehr als Schrott ist (2x am Tag laden)
 

Anhänge

vergilbt

vergilbt

Guru
Frage: Stand irgendwo, das das November Update Einfluss auf den Akku haben soll?
 
Rudeboy09

Rudeboy09

Stammgast
Threadstarter
Nicht das ich wüsste.
 
vergilbt

vergilbt

Guru
OK, war nur irritiert weil jeder hier jetzt die Statistik mit November postet
 
Cairus

Cairus

Lexikon
Geht es eher um die 90Hz
 
Mayday

Mayday

Lexikon
Die Akkulaufzeit ist echt top, liege im Schnitt auch bei 5-6,x h SOT.
 
Cairus

Cairus

Lexikon
Ja immer 90Hz beim XL
 
V

Vargson

Erfahrenes Mitglied
Übrigens hat das Deaktivieren von Digital Wellbeing enormen Einfluss auf die Akku-Laufzeit. Heute könnte ich bis zu 6 Stunden SOT schaffen. Schaut selbst:

Edit: Ich bin übrigens im falschen Strang gelandet! Das sind die Daten zum Pixel 4 (nicht XL)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
R

riffraff4p

Fortgeschrittenes Mitglied
@Vargson Wie genau hast Du die deaktiviert?
 
V

Vargson

Erfahrenes Mitglied
@riffraff4p

Einstellungen / Digital Wellbeing & Jugendschutzeinstellungen / drei Punkte oben rechts / Zugriff auf Nutzungsdaten gewähren / Einstellung öffnen

Und dort dann den Zugriff auf die Nutzungsdaten verbieten.
 
Oben Unten