Pixel 5 Bluetooth Probleme mit Autoradio

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 5 Bluetooth Probleme mit Autoradio im Google Pixel 5 Forum im Bereich Google Forum.
D

DeLaDUSde

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Ich habe aktuell ein Problem mit meinem Pixel in Verbindung meines Autoradios in einem Hyundai Kona EV mit Android Auto.

Grundsätzlich funktioniert alles soweit ganz gut, bis auf dass mein Pixel 5 in unregelmäßiger Regelmäßigkeit das Autoradio vergisst.

Das Telefon ist zum einen via Kabel mit Android Auto verbunden (Android Auto Wireless wird in dem Auto nicht unterstützt) und via Bluetooth mit der Freisprecheinrichtung des Autoradio.

Ich kann telefonieren und uber Android Auto Musik hören oder auch WhatsApp und Navi nutzen.

Es passiert aber immer wieder, dass beim verbinden der Geräte die Kopplungsanfrage und die abfrage aller Berechtigungen am telefon angezeigt werden, wenn das auto sich wieder verbinden will. Ich habe bisher keine Regelmäßigkeit feststellen können. Es kann sein dass es ne Woche ohne Probleme funktioniert aber dann voreinmal nicht mehr.

Dabei taucht das Autoradio in den Bluetooth Einstellungen auch nicht mehr auf (unter zuletzt verwendeten Geräte).

Ich habe schon die Kopplung aufgehoben und neu verbunden, die Bluetooth einstellung im handy zurück gesetzt und weiß ehrlich gesagt nicht weiter.

Hat jemand eine Idee was ich noch versuchen kann?

Dankeschön
Dennis
 
A

alsk1

Fortgeschrittenes Mitglied
Lösch mal alle Kopplungen und setze das Android Auto zurück (Daten und Cache löschen) und dann das Pixel mit dem Autoradio per USB verbinden und den Einrichtungsassistenten durchlaufen. Dieser richtet nämlich Android Auto ein und stellt auch gleichzeitig die Bluetooth Verbindung her.
 
D

DeLaDUSde

Neues Mitglied
Danke @alsk1 für den Tipp, ich werde das mal ausprobieren.

Muss ich nur die App am Telefon zurücksetzen, oder gibt es da auch aus am Autoradio? Oder reicht Es hier, das Telefon aus der Geräteliste zu löschen?

Gruß
Dennis
 
A

alsk1

Fortgeschrittenes Mitglied
Am Radio kann man glaube ich das Gerät nur aus der Geräteliste löschen.
Auf dem Smartphone müsste es reichen bei der App Android Auto die Daten und Cache zu löschen. Dann müsste beim Anstecken des USB Kabels im Fahrzeug wieder der Einrichtungsassistent starten.
Ich selbst habe einen i20 von 02/2019 mit Android Auto und überhaupt keine Probleme wie von Dir beschrieben.
 
D

DeLaDUSde

Neues Mitglied
Ich werde es mal ausprobieren und berichten. Die Rückmeldung kann aber was dauern, wie gesagt, es funktioniert meist mehrere Tage einwandfrei.

Aber eine Frage habe ich noch: Telefonierst du direkt über Android Auto über die Auto-eigene "Telefonfunktion"?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

alsk1

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn das Smartphone per Kabel verbunden ist,dann über Android Auto. Ist es nur per Bluetooth gekoppelt (also nicht per Kabel verbunden), dann über die Auto-eigene Telefonfunktion.
Der Einrichtungsassistent richtet ja sowohl die Android Auto-Verbindung, als auch die Bluetooth Verbindung ein. Android Auto Funktionalität geht nur per Kabel Verbindung.
 
D

DeLaDUSde

Neues Mitglied
Ich habe jetzt gestern das Telefon noch mal gekoppelt, nach dem ich das Smartphone aus dem "Gerätemanager" des Radios gelöscht habe und Android Auto im Smartphone zurückgesetzt habe, sowie das Autoradio aus den Bluetooth gelöscht habe.

Android schien sich korrekt zu verbinden und der Assistent wurde korrekt abgeschlossen. (es gab sogar einige schritte, die ich vorher nicht gesehen habe). Jedoch meldet das Radio, ich solle die Kontakte über die Benachrichtigung des Smartphone freigeben, diese kam aber nicht. Nach dem ich die dann über die Bluetooth-Einstellungen den Switch auf "an" umgestellt habe, synchronisierte er auch die Kontakte.

Schauen wir mal, ob es nun nachhaltig funktioniert. Aber so 100%ig sauber lief die Einrichtung nicht durch. Aber evtl. funktionier es ja, ich hatte das Handy schonmal mit dem Vorführwagen verbunden, vielleicht hat diese Einstellung dazuwischen gefunkt. How knows.
 
A

alsk1

Fortgeschrittenes Mitglied
Was ich mir noch vorstellen könnte, das Deine App Android Auto nicht alle Berechtigungen hat bzw diese bei der Installation nicht alle zugelassen wurden.
Bei mir sind standardmäßig folgende Berechtigungen vergeben und ich habe nichts nachträglich geändert:

Anrufliste
Kalender
Kontakte
Mikrofon (nur während App Nutzung)
SMS
Standort (nur während App Nutzung)
Telefon

Bei mir wurde während der Ersteinrichtung auch Bluetooth automatisch eingeschaltet und die Anfrage bzgl der Kontakte ploppte am Radio auf
 
D

DeLaDUSde

Neues Mitglied
Hallo,

habe bei mir die gleichen Berechtigungen. Grundsätzlich habe ich ja auch kein Problem mit der Verbindung. Da funktioniert ja auch alles. Abgesehen dass halt das Telefon meinen "Kona" immer wieder nach ein paar Tagen vergisst. Das Betrifft dann aber auch nur rein die BT Verbindung, die Kabelverbindung und AA arbeiten weiter....


Ist es eigentlich normal, dass beim öffnen der AA-App trotzdem noch Einrichtungsassistent aufgeht, obwohl das Auto wieder eingerichtet wurde.... Ich blicke ehrlich gesagt immer noch nicht so richtig hinter die Funktionsweise.

Screenshot_20210616-123306.png

Bei der neu Einrichtung habe ich das Telefon wie du sagtest per Kabel verbunden und auf "Jetzt Starten" getippt. Dann sagt der Bildschirm, nach der Frage der AA-Berechtigungen auf dem Smartphone, "Installation auf dem Auto Display fortsetzen" (oder so ähnlich), da habe ich dann auch der Anweisung gefolgt und mir wurde gesagt "Android Auto ist verbunden" - Jedoch die BT-Telefone hatte im Radio nur stehen, "Kontaktfreigabe wurde Angefordert" Telefonieren ging, aber eben kein Kontaktezugriff.

Ich weiß, dass du AA ja auch direkt über das Handy nutzen kannst, wenn man KEIN AA-fähiges Auto hat. Sind diese "Systeme" zusammenhängend oder unabhängig zueinander? Offenbar letzteres, da die App auf dem Handy sich ja nach wie vor einrichten will....

alsk1 schrieb:
Bei mir wurde während der Ersteinrichtung auch Bluetooth automatisch eingeschaltet und die Anfrage bzgl der Kontakte ploppte am Radio auf
Wurde bei mir auch, BT war bei mir schon Eingeschaltet, da ich auch eine Smartwatch nutze. Auf meinem Autoradio tauchte nur der Hinweis auf, dass ich auf dem Smartphone auf "genehmigen" tippen soll. aber die Benachrichtigung tauchte nicht auf. So musste ich in die BT Einstellung des Smartphones und dort "Kontakte" freigeben.

Schauen wir mal. vielleicht klappt es jetzt nachhaltig. Ich hoffe, ist ziemlich nervig....

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
A

alsk1

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, bei mir geht auch der Einrichtungsassistent auf, wenn ich die App starte. Also genau wie bei Dir.

In wie weit da was miteinander zusammen hängt, das ist eine gute Frage.

Der i20 und der Kona sind ja eigentlich baugleich. Da ich den fast neusten (also das letzte Modell vor dem 2021er) i20 habe (Modell GB, 02/2019), vermute ich das wir dieselben Infotainment Systeme einsetzen.
 
D

DeLaDUSde

Neues Mitglied
alsk1 schrieb:
Ja, bei mir geht auch der Einrichtungsassistent auf, wenn ich die App starte. Also genau wie bei Dir.
Dann scheint das ja schonmal richtig zu sein. Vorher war das bei mir schon "aktiv" da ich es im alten Auto genutzt habe, aber vielleicht war auch da die Ursache des Problems versteckt.

alsk1 schrieb:
Der i20 und der Kona sind ja eigentlich baugleich. Da ich den fast neusten (also das letzte Modell vor dem 2021er) i20 habe (Modell GB, 02/2019), vermute ich das wir dieselben Infotainment Systeme einsetzen.
Es gibt wohl 2 Varianten aktuell - kann man anhand des Menüs sehen:

Ältere Variante:
1623841425403.png

Neuere Variante:
1623841482247.png
Wenn du letztere hast dann sind unsere Radios auf jeden Fall baugleich.
 
A

alsk1

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmmm... ich habe weder die eine, noch die andere Variante. Das ist ja seltsam.

Ich habe das hier, nur ohne Navigation ab Werk, sondern nur Android Auto - fähig.

Unbenannt.JPG
 
D

DeLaDUSde

Neues Mitglied
Vielleicht haben die E-Autos ein anderes System. Da ja noch das Lademanagment, EV-System, etc. über den Board-Computer läuft.
 
D

DeLaDUSde

Neues Mitglied
Erstmal vielen Dank für den Tipp, leider hat er nicht geholfen.

Heute morgen hekam ich nach abstellen des Autos wieder die BT Kopplungsanfrage übers Telefon. Komisch ist, dass es immer nach anstellen des Autos und abkabeln von AA passiert, wenn es passiert....
 
rtwl

rtwl

Stammgast
eventuell musst du die korrekte Reihenfolge von Zündung aus und Smartphone ausstecken beachten.
Mazda ist da auch empfindlich. Ich bekomme dann oft gar keine Verbindung mehr zustande.
 
D

DeLaDUSde

Neues Mitglied
Ich werde das noch mal beobachten. Ich glaube, dass es meist dann aufgetreten ist, wenn ich die Zündung aus gemacht habe, die Tür geöffnet und dann erst das Handy abgekabelt (Radio schaltet sich dann aus). Beim letzten mal war es auf jeden Fall so. Ich Kabel es aktuell immer erst ab, bevor ich die Türe öffne, also wenn das Radio noch in Betrieb ist....
 
Ähnliche Themen - Pixel 5 Bluetooth Probleme mit Autoradio Antworten Datum
1
1
5