Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Nutzer berichten von ärgerlichen Sensor-Problemen; Auto-Rotate & Co funktionieren nicht

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Nutzer berichten von ärgerlichen Sensor-Problemen; Auto-Rotate & Co funktionieren nicht im Google Pixel 6 Pro Forum im Bereich Google Forum.
UweBo

UweBo

Fortgeschrittenes Mitglied
Und noch ein "Problem" was ich auf meinem P6P nicht nachvollziehen kann 🙄
 
I

Ingo2

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann UweBo zustimmen ,kann auch nix nachvollziehen.
 
DeepSky85

DeepSky85

Erfahrenes Mitglied
Ich habe diesen Fehler auch noch nicht bemerkt.
 
Marfox

Marfox

Stammgast
Habe auch keine dieser Probleme.
 
Loeland

Loeland

Erfahrenes Mitglied
Bei solchen Meldungen stellt sich mir auch immer die Frage was die Betroffenen auf ihrem Smartphone so gemacht haben? Es kann ganz lapidar an irgendeiner App liegen, oder ein Backup welches von dem vorherigen Smartphone übernommen wurde, usw. Zu 90% liegt das Problem meist nicht am Smartphone sondern es sitzt davor ;)
Ich habe übrigens auch keinerlei Probleme mit dem Pixel und es ist mein erstes Google Smartphone.
 
Marfox

Marfox

Stammgast
Habe auch mittlerweile den Eindruck als wenn die Meldungen extra gepusht werden.
Bei Apple wäre das alles wahrscheinlich ein Feature🤣
 
Marfox

Marfox

Stammgast
Also wenn es wirklich der Lagesensor/Beschleunigungssensor ist, wird der wahrscheinlich schon direkt defekt gewesen sein.
Mein Oppo Find X2 Pro hatte auch einen defekten Beschleunigungssensor. Ich müsste da richtig mit Schwung drehen, damit die Displayrotation funktionierte.
 
MMI

MMI

Experte
Das ist jetzt schon die dritte oder vierte Meldung von denen wo die einfach das Forum hier durchsucht haben, was gefunden haben von paar Usern und dann daraus ne News machen. Haben die eigentlich nichts besseres zu tun bzw. haben die keinen besseren Content mit besseren Quellen?

Foren durchsuchen und News daraus machen, können 12jährige auch….
 
C

Chriss53

Neues Mitglied
Ärgert Euch nicht über solche Nachrichten.
Es ist Weihnachten und ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Tage.

Ich darf mein Pixel 6 Pro heute Abend endlich auspacken und in Gebrauch nehmen.
Freue mich trotz der vielen negativen Meldungen.

Lg Chriss
 
Marfox

Marfox

Stammgast
@Chriss53 Dir auch :) und viel Spaß mit dem Pixel. Ist echt ein tolles Gerät.
 
G

gti-domi

Neues Mitglied
Die einzigsten Probleme die ich mit den Sensoren habe sind, das sie bei mir von der Logik her, verkehrt herum funktionieren. Der Sensor für die Displayhelligkeit scheint auf der Rückseite des Geräts anzusprechen und der Sensor für die Trageerkennung bzw wenn das Gerät aus der Hosentasche genommen wird, spricht von vorne, also Displayseite an. Ergibt überhaupt keinen Sinn und funktioniert dadurch auch nicht gut.
 
S

sj00

Erfahrenes Mitglied
Ich glaube die Displayhelligkeit hat zwei Sensoren, einen vorne und einen hinten. Das mit der Trageerkennung funktioniert bei mir auch nur ab un zu.
 
G

gti-domi

Neues Mitglied
Also das mit der Trageerkennung hab ich jetzt glaube ich in den Griff bekommen. Hab intelligenten Akku deaktiviert und jetzt reagiert es auch wenn ich es in einer dunklen Umgebung aus der Tasche hole. Das 2 Sensoren für die Displayhelligkeit benutzt werden weiß ich. Allerdings empfinde ich das als großen Nachteil. Dadurch regelt die Displayhelligkeit unnötig viel hin und her. Zu 90% ist ja eigentlich nur die Helligkeit auf der Displayseite relevant und nicht auf der Rückseite...
 
Olley

Olley

Lexikon
@gti-domi

Ja das ist mir auch aufgefallen. Gerade wenn man abends bei gedimmten Licht TV schaut und dann plötzlich was helles im TV erscheint, dann Regelt er die Helligkeit erstmal rauf. Dann wieder runter etc . Nervt total.

Draußen ist natürlich alles gut. Auch hier, kann ich die "Probleme" persönlich nicht bestätigen.

Aber wie hier schon erwähnt wurde, GWB sucht sich einzelne "Probleme" in Foren und machen daraus "News".

Nehm ich alles gar nicht mehr ernst. 😄

PS: Allen Frohe Weihnachten. 🎄
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deniz1907

Ambitioniertes Mitglied
Habe manchmal das Problem bei YouTube das wenn ich ein Video im Vollbild schaue und wieder im normalen Modus will er kein Bock hat. Dann muss ich manuell auf die Taste drücken.
 
G

gti-domi

Neues Mitglied
Hab mich wohl zu früh gefreut, das mein p6p jetzt besser in der Trageerkennung ist. Kann das echt sein, dass das p6p nicht direkt nur auf Bewegung reagiert sondern Bewegung und Licht? Wenn ich das p6p in dunkler Umgebung aus der Hosentasche nehme tut sich da mal gar nix. Weder Doubles Tab to wake oder schütteln bewirkt da etwas. Muss dass Display immer mit dem Powerkopf aktivieren oder dann halt ne Lichtquelle.
 
Philipp2k

Philipp2k

Erfahrenes Mitglied
Ich habe hin und wieder ein Problemchen mit Autorotate wenn ich zwei Apps im Split-Screen nutze.
Es kommt teilweise zu Anzeigefehlern, Problem lässt sich jederzeit reproduzieren wenn ich in der YouTube App ein Video starte und anschließend YouTube für Split-Screen auswähle.
 
Zuletzt bearbeitet:
MasterDK

MasterDK

Erfahrenes Mitglied
Mit dem Auto-Rotate haben einige Apps Probleme, das P6P würde ich aber nicht die Schuld geben da es je nach App unterschiedlich ist.
Habe es gerade getestet, Kontakte, YouTube usw. reagieren sofort, finde gerade keine die Probleme hat, aber weiß das es bei 2-3 Apps entweder gedauert hat oder es überhaupt nicht bemerkt hat wenn ich im Landscape die App nutzen wollte :D
 
Ähnliche Themen - Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Nutzer berichten von ärgerlichen Sensor-Problemen; Auto-Rotate & Co funktionieren nicht Antworten Datum
3
7
10