Pixel 6 Adaptives Laden und andere Ladetaktiken

  • 55 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 6 Adaptives Laden und andere Ladetaktiken im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
maennje

maennje

Experte
Ich habe mit dem adaptive Laden so meine Probleme. Einmal hatte es funktioniert, und beim nächsten Mal ging es nicht mehr.
Zum laden benutze ich ein 18Watt Huawei Netzgerät.
Kann mir das mal jemand erklären?
 
phone-company

phone-company

Lexikon
Also bei mir funktioniert das adaptive laden im Zusammenhang mit der Schlafenszeit ohne Wecker.... Das Telefon speichert also meine Schläfengewohnheiten und kurz bevor ich für gewöhnlich aufstehe lädt es dann von 80 auf 100 voll.... Das funktioniert beim Pixel 6 um einiges besser als beim 5er
 
maennje

maennje

Experte
Ich habe es diese Nacht nochmals mit dem adaptiven Laden ausprobiert. Einfach den Wecker gestellt, und das Gerät ans Netzteil angeschlossen. Nach kurzer Zeit erschien dann die Mitteilung über Adaptives Laden, und das Gerät wäre zur eingestellten Weckzeit voll.
Hat funktioniert. Ich habe allerdings vorher dieses Wellbeing, welches mein AOD über Nacht ausschaltet, abgeschaltet.
Ob es damit etwas zu tun hat weiß ich aber nicht.
 
C

caes

Fortgeschrittenes Mitglied
@maennje Das Wellbeing interferiert damit nicht. Ich habe beides aktiviert und adaptives Laden funkioniert.
 
M

mellituso

Neues Mitglied
Hallo maennje,
ich gehe davon aus Du sprichst vom pixel6 und die absonderlichen Beschreibungen, von bestimmten Uhrzeiten, die einzuhalten sind, ist "blödsinn", bzw veraltet?
Ich könnte also z.B. den Wecker, Nachts um 1 Uhr auf 10 Uhr Vornittag stellen und gut ist?

lG. mellituso
PS. "Wellbeing," was ist das nun schon wieder?
 
maennje

maennje

Experte
Beim Digital Wellbeing & Jugendschutzeinstellungen sieht man die Nutzungsdauer des Gerätes. Dort werden z.b. alle Apps mit "Laufzeit" aufgeführt. Auch kannst du dort verschiedene Timer für Apps einrichten, usw. usw.
Wie @caes oben bereits erwähnt hat, hat dieses Wellbeing nicht mit dem adaptiven Laden zu tun. Das wusste ich vorher auch nicht.🙂
In Sachen adaptives Laden würde ich es einfach mal an "nicht wichtigen" Tagen testen.
Und @phone-company lädt sein Handy auch ohne Wecker. Das Handy lernt anscheinend immer mehr über seinen Benutzer und dessen Vorlieben.
Sonst kann ich dir leider nichts mehr kundtun, wie ich es handhabe habe ich oben ja bereits geschrieben. Die anderen Möglichkeiten muss ich selbst noch testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mellituso

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
also mit dem langsamen Akku aufladen über Nacht, mit dem USB-C-Ladegerät (30 W) von Google und dem Wecker funktioniert bei mir nicht.
Es wird immer schnelles laden, mit diesem Gerät, angezeigt, sobald ich es in die Steckdose stecke.

Andere alte und benutzbare Netzteile, habe ich nicht, meine haben noch "normale" USB Steckverbindungen, die sind dicker. Ich glaube auch, dass das neue obige Netzteil kein anderes aufladen zulässt. Ich bekomme es nicht hin.
Falls jemand im Zusammenhang pixel6 und dem damit angebotenem, obigem, Netzteil was genaues wissen sollte, dann bitte genau beschreiben, was gemacht wurde.
l.G. mellituso
PS. in dem Netzteil Karton zu 30W USB-C Charger liegt noch ein kleines Verbindungs-USB-Steckerteil bei, ich könnte wahrscheinlich mein altes Samsungnetzteil + Kabel verwenden. Vermute jedoch das die Garantie dies nicht hergibt. Oder es ist gedacht damit das pixel6 mit dem PC verbinden zu können. Aufladen über den PC möchte ich aber nicht.
 
C

caes

Fortgeschrittenes Mitglied
@mellituso Adaptives Laden hat, soweit ich weiß, nichts mit langsamem Laden zu tun. Adaptives Laden bedeutet, wenn es funktioniert:
Es wird schnell bis 80% geladen und dann, je nach eingestelltem Wecker, langsam bis 100% kurz bevor der Wecker klingelt.
Ich glaube auch, dass du dein Handy mit jedem Ladegerät laden darfst, mache ich zumindest, denn ich habe nicht das offizielle.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mellituso

Neues Mitglied
Hallo caes,
wenn es bis 80%, also den überwiegenden Teil, schnell lädt ergibt das Ganze für mich keinen Sinn. Ich hatte das Ganze so verstanden, dass von z.B. 10% bis z.B. 100% gleichmässig verteilt also statt mit 30 W mit z.B. 15 Watt geladen wird, weil die Zeitspanne anstelle knapp 2 Stunden auf z.B. 8 Stunden oder mehr ausgedehnt wird.
Nur dann würde der Akku des pixel6 wirklich länger halten, weil durchgängig schonend geladen würde. Insbesondere da man den Akku ja nicht mehr wechseln kann. Da viele sich eh laufend das neueste zu kaufen scheinen, spielt die Funktion halt keine Rolle.

Schade das keiner eine Schrittweise, funktionierende, Beschreibung machen kann. Wie ich oben schrieb es kommt nur die Meldung"es wird schnell geladen", jedenfalls über das neue Netzteil von google.

lG. mellituso
 
C

caes

Fortgeschrittenes Mitglied
@mellituso dann mach es wie ich und stell dir ein langsames Ladegerät ans Bett. Ich habe eins mit 5W.
Auf dem Sperrbildschirm steht dann sowas wie adaptives Laden, voll bis 8 Uhr oder so ähnlich. Daran sieht man dann das adaptiv geladen wird.
 
N

Nefau

Neues Mitglied
Ich habe meinen Wecker immer zwischen 4:50 und 7:50 zu stehen.
Schlafen gehe ich immer etwa 8h davor zwischen 20:45 und 23:00.

Ich habe noch ein altes Netzteil von meinem Huawei mate 20 lite dafür in Verwendung. Das kann nicht schnell laden, bietet aber bei 5V bis zu 2A.

Nun dazu, wie ich es mache:
Wir haben 21:00. Mein Wecker klingelt am nächsten Tag um 5:50, den habe ich auf dem Pixel so gestellt. Nun schließe ich einfach das Ladegerät an und nach kurzer Zeit steht auf dem Sperrbildschirm, dass jetzt adaptiv geladen wird und das Gerät bis 5:50 auf 100% ist. Das kann ich in der Grafik des Akkus der letzten 24h auch so bestätigen. Zuerst wird mit voller Leistung bis etwa 70% oder so geladen und dann verringert sich die Ladegeschwindigkeit, es wird aber (zumindest laut dem Graphen) stetig weiter geladen, wenn auch nicht mit vollen 10W des Netzteils.
Dann wird das Gerät die Zeit errechnen, die es für 1% Akkustand braucht. Anhand dieser Berechnung wird es entsprechend vor dem Klingeln des Weckers mit dem Laden weitermachen, damit das Gerät dann bei 100% ist, wenn der Wecker klingelt.

Informationen zum adaptiven Laden hat Google selbst auch nochmal hier verfasst.
 
C

caes

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi @Nefau, also es ist definitiv so, dass bis genau 80% mit voller Geschwindigkeit geladen wird. Dann ist Pause und es wird mit ca. 8 min pro % weitergeladen bis der Akku voll ist (zu gegebener Uhrzeit). Ich habe mehrfach die App Battery Log mitlaufen lassen. Die zeichnet Uhrzeit und Akkustand auf, da sieht man das sehr genau.
 
M

mellituso

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
habe von hier folgendes gefunden:
How charging works on Pixel 6 and Pixel 6 Pro - Google Pixel Community

Ausschnitt übersetzt:
Wir haben den Lithium-Ionen-Akku des Pixel für hohe Ladegeschwindigkeiten bei niedrigem Akkustand optimiert. Das Pixel 6 kann in etwa 30 Minuten auf 50 % aufgeladen werden (mit dem 30-W-USB-C-Ladegerät von Google) und erreicht je nach Nutzung und Temperatur des Geräts in etwa einer Stunde bis zu 80 %. Die Spitzenleistung, die das Pixel 6 und das Pixel 6 Pro über das kabelgebundene Ladegerät aufnehmen, beträgt 21 bzw. 23 W. Wenn sich der Akku der Vollladung nähert, wird die Ladeleistung schrittweise reduziert, um die Langlebigkeit des Akkus zu verbessern.

Das Pixel kann unter bestimmten Bedingungen auch den Ladevorgang bei mehr als 80 % unterbrechen. Wenn Sie das adaptive Laden aktivieren, kann das Pixel die Ladegeschwindigkeit für das schrittweise Aufladen über Nacht optimieren. Zusammengenommen helfen diese Ansätze dabei, das Pixel schnell aufzuladen, wenn der Akku schwach ist, und gleichzeitig die Lebensdauer des Akkus zu verlängern.
So, habe mir jetzt die App AccuBattery installiert.
das wichtigste für die Lebensdauer eines Akkus scheint zu sein, dass er nicht auf 100% lädt. Das Pixel6 lädt ohne Hilfsmittel immer auf 100%.


Werde mal sehen wie ich mit der App klar komme.

lG. mellituso
 
Zeev

Zeev

Stammgast
Hm - bei mir hat das adaptive Laden nicht funktioniert.
Habe das die letzte Nacht getestet - Wecker auf 05:05 Uhr und Stumm gestellt; adaptives Laden eingeschalten und gg 00:15Uhr auf das Ladepad gelegt. LED ging auch an...soweit so gut dachte ich.
Heute morgen allerdings nur zu 72% geladen. Lt. Akkuanzeige wurde bis 01:00Uhr geladen; dann passierte garnix mehr.
Schon bissel komisch...
 
FuzzyHead

FuzzyHead

Stammgast
@Zeev

Bringt dein Pad denn genug Leistung? Meins bringt 15W, das Handy lädt von ca 11 bis 100 gute sechs bis sieben Stunden. Adaptives laden ist immer aktiv, im ausgeschalteten Zustand hab ich leider keinen vergleich.

Vielleicht braucht dein Pad von vornherein etwas länger als die 5 Stunden aus deinem Test?
 
Zeev

Zeev

Stammgast
Eigentlich denke ich schon - denn normal auf dem Schreibtisch funktioniert es ja auch problemlos. Scheinbar hat es ja auch lt. Statusbalken unter Akku / Akkunutzung eine gewisse Zeit geladen (bis 02:00Uhr) Tja und danach gings bergab.
 
Vito_62

Vito_62

Erfahrenes Mitglied
Und zeigt es nach Beginn des Ladens denn an, dass es adaptiv lädt?

Mit dem 25W-Samsung Ladegerät funktioniert es bei mir sehr gut. Mit dem Stand 2 habe ich es noch gar nicht probiert.

Auf dem Sperrbildschirm steht dann aber auch:
„wird adaptiv geladen" (oder so ähnlich)
 
C

caes

Fortgeschrittenes Mitglied
Könnte auch sein, dass das Pad sagt "Ok, es wurde jetzt 2 Stunden kein Strom gezogen, ich schalte ab". Adaptives Laden funktioniert, auch mit einem 5W Ladegerät! Und @FuzzyHead, wenn dein Ladepad 6-7 Stunden braucht, dann läd es das Pixel aber eher mit 1 oder 2W...
 
N

Nuvirus

Experte
Bei mir war es eher so, das über meinen INUI Wireless Charger Ständer das Phone 1-2h zu früh voll war, ich hab allerdings den Eindruck das mein P 6 Pro etwas wählerisch ist, mein eigl gleiche Specs INUI Wireless Pad lädt nicht wirklich zuverlässig - kein Adaptives Laden getestet einfach normal drauf als ob es sehr wählerisch ist was Position etc. angeht, aber noch nicht genug getestet.

Werde es über Nacht mal mit dem langsamen Anker Pad 10W testen.
 
Zeev

Zeev

Stammgast
Vito_62 schrieb:
Und zeigt es nach Beginn des Ladens denn an, dass es adaptiv lädt?
Mhm - keine Ahnung, weil ich von 23:30 - 05:15 Uhr den "Schlafzeitmodus" anhabe und hier "Bitte nicht stören" + "Graustufen" + "Display dunkel lassen" aktiviert habe.
Somit ist der Bildschirm ganz finster und es wird gar nix angezeigt.
 
Ähnliche Themen - Pixel 6 Adaptives Laden und andere Ladetaktiken Antworten Datum
21
2
14