Probleme des Pixel 6 mit WiFi-Calling und VoLTE

  • 55 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme des Pixel 6 mit WiFi-Calling und VoLTE im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
Cairus

Cairus

Ikone
Musst normales flash Procedere nehmen. Nimm Oktober dann kannst immer per sideload das nächste wenn du möchtest
 
Zuletzt bearbeitet:
N

netzmammut

Erfahrenes Mitglied
So.
Also das Shell das Google freundlicherweise mitliefert meckert an der LM20.3-Fastboot-Version sie sei zu alt, also musste ich die Befehle selber ausführen (sodenn. Gibt Schlimmeres)

Also das Oktober-Image geflasht.
Also es wird wieder sehr warm, wie vor dem Dezember-Update - schon mal ein gutes Zeichen.

Die Provider-Version hat sich geändert:
Screenshot_20220121-180202.png
LEIDER geht WiFi-Calling immer noch nicht. Immerhin geht VoLTE wieder.

Bin gerade mit dem Provider am Prüfen ob's nen anderen Weg gibt...
 
Cairus

Cairus

Ikone
Ich bewundere deine Geduld 😆
 
N

netzmammut

Erfahrenes Mitglied
...du, die angestaute Wut kann man dann phänomenal beim nächsten Amoklauf kanalysieren, so hat dann jeder etwas davon ;-)
(Warteschlangen-Position 2 beim Provider. seit 18 Minuten ;)

Ich will hald das es läuft, ab und zu ist das Netz seitens Antenne mies, dann wär ich froh wenn ich über WiFi-Calling telefonieren könnte...
 
Zuletzt bearbeitet:
Cairus

Cairus

Ikone
@netzmammut nicht falsch verstehen, aber Ich zweifle sehr daran, das es jemals so läuft, das du zufrieden bist.

Aber danke für deine Motivation
 
N

netzmammut

Erfahrenes Mitglied
Wenn es von Anfang an nicht funktioniert hätte, wär's mir egal, ich würd sauber resetten und das Dingen mit so wenig Verlust als möglich wegverkaufen. ABER es hatte funktioniert.

Da weder Reset noch alte Firmware die Lösung brachten, nerv' ich nochmal den Provider-Support an.
Entweder die kapitulieren vor mir (wär nicht das erste Mal), oder wir finden ne Lösung.

Btw neue E-Mail vom Google-Support:
Google bietet mir nen Garantieaustausch an.

Weis nicht was ich von dem Angebot halten soll... (Empfehlungen?)
 
Cairus

Cairus

Ikone
@netzmammut Vorab Austausch? Dann ja, machen.
 
N

netzmammut

Erfahrenes Mitglied
kA, sie wollen auf fast alles was ich jemals mit dem Google-Konto machte zugreiffen, da hab ich erst mal mehr Informationen erbeten
 
N

netzmammut

Erfahrenes Mitglied
So. Nach knapp einer Stunde Support (die arme Sau - hatte es nicht leicht mit mir ;) das Ergebnis: seitens Provider alles ok.
Ich bin mal Leichtsinnig und hau' das Januar-Update auf das Pixel6. Wer weis, ev. hat es eine Gegenteilige Wirkung ;-)
 
H

hgN1337

Erfahrenes Mitglied
Das der WiFi call nicht geht liegt an der Einstellung "bevorzugter Anrufeinstellung". Hab es eben nachgestellt. Wenn ich die Einstellung auf Mobilfunk Stelle kann ich im Flugmodus keinen WiFi call nutzen, steht die Erstellung auf WiFi funktioniert es wir gewohnt.

E: gerade gesehen du hast es mittlerweile umgestellt, dann ignoriere das ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
N

netzmammut

Erfahrenes Mitglied
Jo, hab's gerade nochmal geprüft, ist leider auf WiFi gestellt...

IMMERHIN ein kleiner Pyrrhussieg: ...der Fingerabdruck-Sensor funktioniert jetzt echt zuverlässig...

FRAGE:
wie funktioniert die Übermittlung von WiFi-Calling über Internet?
Kann ich irgendwie herausfinden ob es seitens Internetprovider ein Problem gibt?
(ich habe DualStack; öffentliche IPv4, und eine öffentliche IPv6 - aber wer weis ob nicht doch gewisse Ports dicht sind?)
 
phone-company

phone-company

Enthusiast
@netzmammut du bist echt bissig... Ich kann leider nichts mehr dazu beitragen aber eventuell noch was lernen wenn du dein Problem gelöst hast und es hier präsentierst.... Ich weiß das Volte und wlancall eine ewige Schuldzuweisung von provider und Hersteller ist 🤦
 
N

netzmammut

Erfahrenes Mitglied
Naja eben - wenn's von Anfang an nicht gegangen wär, wärs mir fast schon egal. Aber eben: es lief. Und ich will jetzt wissen warum jetzt nicht mehr. Bin jetzt zugegeben irgendwie angefressen...

(und ja, mein Dickschädel ist ...naja wenn ich mit Facewalling anfange, kullern bei Abriss-Profis Freudentränen ;-)

Ich geb' auf alle Fälle Bescheid wenn ich was rausgefunden habe...
 
Zuletzt bearbeitet:
N

netzmammut

Erfahrenes Mitglied
Zu geil:
jetzt will Google nen vollen Fehlerbericht. Nunja, ist ja schnell angefertigt.
Bug gefunden: System nach Reset; keine Konfiguration drauf.
Fehlerberichte werden nirgends abgespeichert.
...jetzt musste ich tatsächlich Gmail konfigurieren, und - jetzt kommts:
Gmail weigerte sich standhaft die E-Mail zu versenden. Andere gingen problemlos raus (an die gleiche E-Mail, kein Tippfehler)
...also alles in den Downloads-Ordner kopiert, aufn PC rüberschaufeln, einschicken.

Was für ein Bruch-Gerät, also wirklich......
 
f-v

f-v

Ambitioniertes Mitglied
Vielleicht hilft Folgendes:
Flugmodus ein, WiFi wieder an, anrufen.
(Ja, mit durch Flugmodus abgeschalteter Mobilverbindun kann man Dank WiFi calling trotzdem telefonieren.)
Das zwingt das Smartphone quasi zum WiFi call, der natürlich vorher aktiviert werden muss.
 
N

netzmammut

Erfahrenes Mitglied
Nein leider - genau SO teste ich ja ob WiFi-Calling geht.

So, Google bietet mir jetzt nen Garantieaustausch an:
ich zahl das Porto und schick denen mein jetziges Gerät. Dann schicken die mir ein Ersatzgerät. Porto zu meinen Kosten.

...sacht ma - ...ich hab das Ding im Mediamarkt gekauft. Vorbesteller-Aktion, 25.10. Kann ich das Dingen jetzt noch zurückgeben?
 
phone-company

phone-company

Enthusiast
@netzmammut naja Mediamarkt hat das Recht auf Nachbesserung. Du bist noch in der Gewährleistungsfrist und innerhalb der für dich gültigen 6 Monate in denen du kein Nachweis darüber erbringen musst ob der Fehler schon zu Beginn war (ist inzwischen 12 Monate aber zum Zeitpunkt deines Kaufs eben 6 Monate)

Also kurz gesagt, Mediamarkt wird dir wohl zunächst das Gerät reparieren wollen. Nach dem 3. Versuch hast du Recht auf Wandlung...... 🤷 Weiß nicht ob dir das hilft
 
N

netzmammut

Erfahrenes Mitglied
@phone-company danke (ja hilft total! Hier in der CH haben wir 24 Monate Garantie (ihr nennts Gewährleistung), die grundsätzlich über den Verkäufer abgewickelt werden muss; wie die Zuständigkeiten wie lange sind, ist mir nicht ganz durchsichtig)

D.h ich muss drei mal tauschen gehen? naja dann soll es wohl so sein...

Aber Frage: Google will, das ich über Google tausche (aber zu Bedingungen die ...joah (ich bezahl kein Proto von CH nach Polen). Also könnte ich im Prinzp über Mediamarkt austauschen gehen?
Und wie ist jetzt das wenn ich ein Austauschgerät bekomme und die 6 Monate um sind und es immer noch nicht klappt? (verlängert sich die Frist bie neuem Gerät?)
 
Vito_62

Vito_62

Stammgast
@netzmammut
Die Schweizer Regelung kenne ich nicht und ich weiß auch nicht, wie kulant Mediamarkt dort reagiert.
In Deutschland hießen die drei Nachbesserungsversuche allerdings nicht, dass Du jeweils ein Austauschgerät erhalten würdest, sondern dass für Dein vorhandenes Gerät eben drei Reparaturversuche (für den gleichen Fehler) möglich wären.
Für ein Austauschgerät verlängert sich die Frist dann nicht. Garantiebedingungen kann der Hersteller hier dann Recht frei gestalten (Regelungen, die über die Gewährleistung hinaus gehen)
 
N

netzmammut

Erfahrenes Mitglied
@Vito_62 nene, gekauft in D. Google bietet seine Geräte aus unbekannten Gründen in der Schweiz nicht an (sie funktionieren aber trotzdem. ALLE Pixel haben in der Schweiz bei allen Providern WiFi-Calling und VoLTE).

Danke für die Erläuterungen - d.h. Mediamarkt (resp. der Reparaturdienstleitter) würde dann einfach das durchexerzieren was ich gemacht hab (weil offenkundig ein Software-Problem)....Naja. Ich frag mal bei MM an und "ergeb mich in mein Schicksal" :-/
 
Ähnliche Themen - Probleme des Pixel 6 mit WiFi-Calling und VoLTE Antworten Datum
0
8
7