1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Dave_D, 02.04.2011 #1
    Dave_D

    Dave_D Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    der interne Speicher meines Acer Liquid läuft über, und da ich nicht jede App einzeln deinstallieren will, hab ich die ROM neu geflasht. Jetzt bemerke ich zu meinem Entsetzen, dass er nach der Neuinstallation gleich wieder anfängt, alle Apps, die ich mal installiert hatte, wieder herunterzuladen und zu installieren. Ich bin also da, wo ich vorher war.

    Kann man verhindern, dass der Market die früheren Apps wieder automatisch installiert?

    Viele Grüße

    Dave
     
  2. winne, 02.04.2011 #2
    winne

    winne Android-Guru

    Dann nimm die Haken unter den Einstellungen und Datenschutz raus.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Diskussion - Apps per Handyrechnung zahlen Google Play Store (Android Market) 03.11.2017
PlayStore zeigt meine Apps nicht mehr an Google Play Store (Android Market) 20.10.2017
Google bietet keine Wiederherstellung der Apps vom alten Gerät an Google Play Store (Android Market) 13.10.2017
Apps gelöscht trotzdem noch da? Google Play Store (Android Market) 13.10.2017
Galaxy S7 - Keine Installation von Apps aus dem Playstore bei der Verwendung von mobilen Daten möglich Google Play Store (Android Market) 02.10.2017
Wie alle Apps eines Google Accounts auf zweiten Smartphone installieren? Google Play Store (Android Market) 19.09.2017
Aktuelles Update des Play Store und Instant Apps Google Play Store (Android Market) 18.08.2017
Amazon Apps lassen sich nicht mehr installieren Google Play Store (Android Market) 09.08.2017
Lizenzfehler bei gekauften Apps Google Play Store (Android Market) 05.08.2017
Sammlung eigene Apps durchsuchen Google Play Store (Android Market) 04.08.2017
Du betrachtest das Thema "Apps nach Flashen NICHT wiederherstellen - wie geht das?" im Forum "Google Play Store (Android Market)",