Apps via Vodafone DE bezahlen - REAKTIVIERT!

  • 772 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apps via Vodafone DE bezahlen - REAKTIVIERT! im Google Play Store (Android Market) im Bereich Android Apps und Spiele.
McFlow

McFlow

Experte
Ergänzung durch Melkor:

Seit 1.11. ist die Bezahlung von Apps über Vodafone SIM-Karten (Prepaid oder Postpaid) nicht mehr mögllich.
Vodafone gibt an, dass dies durch Veränderungen der Vertragsbedingungen unvorteilhaft für die Kunden geworden sei.

Artikel hierzu:
http://www.teltarif.de/vodafone-google-play-carrier-billing/news/53209.html

Als Ersatz bieten sich die Play-Gutscheine an, die ihr in verschiedenen Märkten erwerben könnt oder eben per Kreditkarte.

Diskussion beginnt zu diesem Thema ab hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/...-reaktiviert.136293-page-36.html#post-6647443

-------------------------------------------------------------------------------------

Vodafone ermöglicht es seinen Kunden ab sofort über die Mobilfunkrechnung Apps zu bezahlen.

https://www.android-hilfe.de/forum/...ng-von-apps-per-mobilfunkrechnung.136287.html

Sehr cooles Feature aber längst überfällig, wie ich finde. Ich gehe mal davon aus, dass die anderen auch bald nachziehen werden.
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Ich hoffe doch. Wenn man schlechte Jamba-Abos so bekommt sollten gute Apps doch auch drin sein ;)
 
gimpfenlord

gimpfenlord

Stammgast
wie genau hab ich das zu verstehen.
hab ein DesireHD von Vodafone hab aber natürlich das Branding entfernt und nen custom rom drauf.
im Market kann ich auch nur Kreditkarte wählen.
funktioniert das nur auf geräten mit Vodafone Branding?
 
dadri

dadri

Erfahrenes Mitglied
Ich vermute schon, dass man dann eine VF-FW braucht.
Das wäre doch tatsächlich ("endlich") mal ein Vorteil für gebrandete Versionen, die den ahnungslosen Käufern ja gerne versprochen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GARSTIG

Erfahrenes Mitglied
Also laut den Kommentaren bei androidpit ist es auch mit brandingfreien Geräten und Custom-ROMs möglich.

MfG AddiB
 
G

GMC

Neues Mitglied
Bei mir funzt es noch nicht.

Habe ein "frei" bei VF gekauftes DHD mit Root und CM7.
 
JD69

JD69

Fortgeschrittenes Mitglied
In Österreich beim Mobilfunkbetreiber "3" ist das auch schon seit langem möglich (wenn nicht sogar schon seit 2010).
Dafür hat 3 eigens eine App in den Market geworfen - hat also in diesem Fall nix mit Branding zu tun.
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
Endlich bewegt sich in der Richtung mal was. Sobald T-Mobile da nachzieht, werde ich wohl auch meine ersten kostenpflichtigen Apps kaufen.
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
gimpfenlord schrieb:
im Market kann ich auch nur Kreditkarte wählen.
funktioniert das nur auf geräten mit Vodafone Branding?
Logisch, denn es ist aktuell UK only, oder hast Du einen VF Vertrag in England? Eher nicht.

Es hat nichts mit Branding zu tun, Du musst ueber das VF Netz im Internet sein, also kein WLan, sondern 3G und Co, dann wird das erkannt, dann steht die Zahloption zur Verfuegung (UK)
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
GMC schrieb:
Bei mir funzt es noch nicht.

Habe ein "frei" bei VF gekauftes DHD mit Root und CM7.
Nicht wo gekauft wurde, sondern welche SIM, welches Netz genutzt wird. Deshalb geht das auch mit CR und Co. Biste nicht uebers VF Netz online (kein WLan) dann geht es nicht.
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Gelangweilter schrieb:
Logisch, denn es ist aktuell UK only, oder hast Du einen VF Vertrag in England? Eher nicht.
Hast du die News gelesen?
In anderen Passagen des Beitrags wird auch explizit davon gesprochen, dass die Funktion auch in Deutschland verfügbar ist. Laut ersten Berichten von Androidpit ist das auch schon der Fall.
Und es gibt übrigens ne Edit-Funktion, bei deiner Beitragszahl solltest du die kennen ;)
 
S

Schiwi

Neues Mitglied
Hier steht es aber anders, was stimmt denn nun? Android-Market: Vodafone-Kunden shoppen per Handyrechnung - Golem.de

"Vorerst gilt das aber nur für Smartphones und Tablets, die direkt in einem Vodafone-Shop gekauft wurden und mit einer Vodafone-SIM-Karte betrieben werden.
...
Vorerst gibt es bei Vodafone keine Pläne, die Bezahlfunktion auch für Kunden anzubieten, die nur eine Vodafone-SIM-Karte verwenden. Wer also sein Smartphone oder Tablet nicht bei Vodafone gekauft hat, sondern es nur mit einer Vodafone-SIM-Karte betreibt, kann die Bezahlfunktion demnach nicht nutzen.
"
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich hoffe nun auch, dass sich endlich mal was tut.
Das Google sich so schwer damit tut, ein anderes Bezahlsystem zu aktivieren, wundert mich eh.
Vor ca einem halben Jahr habe ich mal gelesen, dass sie mit den Verkäufen nicht zufrieden sind und sehr wohl wissen, dass viele User einfach keine Möglichkeit haben.

Damals hieß es, man arbeite mit Hochdruck daran. Nur das war's dann auch.

Vielleicht geht es jetzt mal weiter. Ich hoffe man kann die Funktion auch benutzen, wenn man kein VF-Rom mehr drauf hat.
Zur Not flashe ich einfach mal kurz, ziehe die Apps und gehe wieder zurück. :rolleyes2:

Edit: Bei mir geht es! Ich bekomme die Option "Vodafone Konto belasten" Habe ein Custom Rom laufen!
Man muss oben die Zahlungsweise ändern.
Man klickt zuerst auf App kaufen und dann über dem Preis steht dann "Zahlungsweise hinzufügen"
Dann trägt man Telefonnummer und Adresse ein. Leider kam bei mir eben, dass ein Problem auftrat, bei der Verknüpfung mit GMail.
Ich werde es später nochmal probieren, zur Not morgen mit einer VF-Firmware.
 
Zuletzt bearbeitet:
McFlow

McFlow

Experte
Im Vodafone Blog steht:
Vodafone developer today announces the first rollout in Europe of direct operator billing for Android Market. Vodafone UK and Vodafone Germany will help consumers purchase their favourite apps and games on Android Market even more easily without the need to enter credit card details. This will give developers direct access to millions of Android users who can now charge their Android Market purchases straight to their phone bills or prepay accounts.
und

The service will initially be available to users who have purchased their devices through Vodafone online and retail channels, making the potential for app purchase even greater for developers.
https://developer.vodafone.com/blog...eveloper-celebrates-operator-billing-android/

Ich habe übrigens auch mal o2 angetwittert. Die Antwort dazu:
Aktuell ist ein solcher Service noch nicht verfügbar, Planungen laufen für eine Einführung in 2012. (KD)
 
Müsli

Müsli

Ambitioniertes Mitglied


Endlich:)...

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Kadett Fahrer

Kadett Fahrer

Ambitioniertes Mitglied
bei mir geht es noch nicht :unsure:
 
H

Hagalaz

Neues Mitglied
Bei mir ging es nachdem ich mal die Daten vom market gelöscht und Updates deinstalliert habe.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Auka

Auka

Ambitioniertes Mitglied
hätte gedacht das o2 diesen tollen service auch sofort umsetzt. schade
 
gimpfenlord

gimpfenlord

Stammgast
Gelangweilter schrieb:
Logisch, denn es ist aktuell UK only, oder hast Du einen VF Vertrag in England? Eher nicht.

Es hat nichts mit Branding zu tun, Du musst ueber das VF Netz im Internet sein, also kein WLan, sondern 3G und Co, dann wird das erkannt, dann steht die Zahloption zur Verfuegung (UK)
falsch!
https://developer.vodafone.com/blog/2011/08/18/vodafone-developer-celebrates-operator-billing-android/ schrieb:
19 August 2011. Vodafone developer today announces the first rollout in Europe of direct operator billing for Android Market. Vodafone UK and Vodafone Germany will help consumers purchase their favourite apps and games on Android Market even more easily without the need to enter credit card details. This will give developers direct access to millions of Android users who can now charge their Android Market purchases straight to their phone bills or prepay accounts.
 
google-loves-data

google-loves-data

Erfahrenes Mitglied
Das wichtigste fehlt im Newsartikel. Welche Daten teilt Vodafone mit Google? Nur Tel-Nr.? oder komplette Adressdaten?
 
Ähnliche Themen - Apps via Vodafone DE bezahlen - REAKTIVIERT! Antworten Datum
18
14
8