Play Pass: Google testet Abomodell für Apps und Spiele

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Play Pass: Google testet Abomodell für Apps und Spiele im Google Play Store (Android Market) im Bereich Android Apps und Spiele.
iieksi

iieksi

Lexikon
Wenn es so sein wird, dass Apps von Google aus dem Paket auch wieder entfernt werden könnten und man dadurch auch wieder das Nutzungsrecht für diese verliert, sehe ich das schon wieder kritisch.

Allgemein mag ich Abos nicht, auch wenn dieses anscheinend (lt Screenshots) keine Laufzeit hat. Aber ich hab kein Netflix, kein Prime, kein Spotify o.ä.
Ich kaufe, was ich wirklich möchte und versuche, mich nicht mit allem vollzudröhnen, nur weil ich es könnte.
 
C

chk142

Experte
Sollen sie ruhig machen, wenn es optional ist, und man Apps immer noch einzeln kaufen kann... das Abo-System scheint an anderen Stellen (Spiele, Filme, Musik) gut zu funktionieren, also, warum nicht. Ich schließe auch (selten) mal ein Abo ab, wenn es mich interessiert. Ansonsten kaufe ich mir die Sachen.
 
omah

omah

Lexikon
Kein Interesse,
ich nutze ausschließlich kostenfreie Apps.
 
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Mahlzeit!

Google Play Pass ist jetzt in den USA offiziell gestartet. Die Kosten liegen normal bei $4,99/Monat, im Moment gibt es einen Aktionspreis von $2. Google will das Spiele-Abo für kostenpflichtige Titel im Play Store auch international verfügbar machen, nennt aber noch kein konkretes Datum oder eine Liste mit den nächsten Ländern.


01.PNG
 
Ähnliche Themen - Play Pass: Google testet Abomodell für Apps und Spiele Antworten Datum
15
27
0