HiMedia Q5 II

  • 77 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HiMedia Q5 II im Himedia Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
C

Ccc

Neues Mitglied
Jones1024 schrieb:
Hallo,

ich habe Interesse an einer dieser beiden Boxen.

Was mich brennend interessiert, ist die Übertragungsgeschwindigkeit der Ethernet-Schnittstelle (Q5-II = 100Mbit, Q10-II = 1Gbit).

Da ich teilweise sehr große 1080p Videos über eine Samba-Freigabe streame, ist dies sehr wichtig für mich. Der Test mit dem CloudnetGO CR11S hat leider nur eine Geschwindigkeit von 36Mbit/s über die Ethernet-Schnittstelle ergeben.

Habt ihr die Möglichkeit einmal für mich zu testen (z.B. mit ES Datei-Explorer)?

Vielen Dank
Jones
Das werde ich heute Abend testen. Mal schauen, ob ich nebenbei einen guten Netzwerk Monitor ausfindig mache ;)

Was das streaming von 'full hd' Inhalten angeht, kann ich Entwarnung geben.
Ich habe dem Gerät schon einen 54Mbit/s stream über Dlna verpasst. Ging einwandfrei.
Da sind die 36 - 48Mbit/s eines Blu Ray streams sicherlich unproblematisch ;)
 
J

Jones1024

Neues Mitglied
freu .... :drool:
 
C

Ccc

Neues Mitglied
Ich habe das ganze mal mittels dem Es Datei Explorer (3), sehr simpel Kopie a->b, getestet.
Unter dem smb Protokol kommt man damit auf knapp 4 Megabyte/s :mellow:
Mittels Ftp habe ich rund 6 Megabyte/s Durchsatz erreicht.

Scheint wohl generell ein smb gelagertes Problem zu sein, denn das sind ja rund 33 Mbit/s :ohmy:
Nfs müsste man noch testen, eventuell ist dies eine brauchbare alternative.

Ansonsten bleibt nur Dlna, da ist der Durchsatz sehr gut.
 
J

Jones1024

Neues Mitglied
Vielen Dank für deine Tests... Das hilft mir (und anderen bestimmt auch) sehr.

VG
 
C

Ccc

Neues Mitglied
Ich habe etwas recherchiert.
Es scheint ein allgemeines Problem unter Android zu sein. Das höchste der Gefühle scheinen aktuell 5 Megabyte/s zu sein - mit High-end Hardware versteht sich :bored:

Woran das nun genau liegt, kann ich nicht beantworten. Ich vermute es limitiert die CPU - vor allem weil Samba wie beinahe 95% aller Anwendungen keine vernünftige SMT Unterstützung unter Android hat.
Die Single-Thread Performance eines ARM Kerns ist jetzt nicht wirklich der Brüller, das könnte durchaus limitieren.

Für streaming sollte man also geeignetere Protokolle verwenden. Zumal die Idee, auf smb zu setzen, an für sich schon fehlerhaft ist. Den es ist absolut nicht für MM streaming Anwendungen ausgelegt/geeignet.

Für den Filetransfer würde ich, natürlich lokales Netz vorausgesetzt, FTP vorschlagen. Alt, gut, bewährt.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jones1024

Neues Mitglied
ok, also mit dem ES Dateiexplorer kann ich einen Desktoplink von meiner FTP Connection erzeugen. Ich denke, dass das ausreicht. Danke noch einmal.

VG
 
J

joshia

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich habe auch großes Interesse an dieser Box. Streame zur Zeit Filme etc. über wlan von meiner NAS auf ein Archos Tablet und von da per HDMI auf meinen LCD TV. Auf dem NAS läuft natürlich nur der Twonky und der ist im Aufbau nicht so berauschend.

Wie sieht es denn mit dieser Box aus ? Läuft das da dann wohl auch über den Twonky Server oder ? Ist doch auch nichts anderes als ein Tablet mit Android (ohne Bildschirm) ?

Ich würde gerne so die Cover sehen von Filme und so. Wie das immer so schön bei XBMC aussieht. Leider ist es nicht meine Stärke, XBMC zu installieren und richtig einzurichten.

Auf dem Archos ist schon soetwas ähnliches (läuft über SMB (?) ) aber das Hauseigene Tool funktieniert auch nicht ommer.

Hat die Box schonmal jemand in China gekauft ? Sind ja immerhin gut 29,00 Euro weniger.

Seit Ihr noch zufrieden damit ?

Bin für Antworten immer dankbar ;)

Gruss
joshia
 
D

desmeddl

Neues Mitglied
Hallo zusammen ,
ich habe mir auch den Q5II via Amazon gekauft ... komm' aber noch net so gut mit zurecht ! Bei Youtube , myvideo und div. anderen Seiten laufen net alle Videos (über den Browser ; über App geht gar nix) ; bei Youtube wird mir angezeigt das der Adobe Flashplayer aktualisiert werden soll ; klick ich drauf steht da was auf chinesisch und aktualisieren is nich ...
....dann was mich am meisten nervt ist wenn ich DVD Dateien abspielen will muss ich die bis zu den VOB's aufmachen bekomm das Menu der DVD nicht angezeigt bzw. kann dort nichts anklicken und wenn die VOB Datei wechselt ist ne erhebliche Pause zwischen den beiden Dateien ...
... Playstore ist nutzbar , sogar Angry Birds läuft über das Ding ...
Aber wo bekomme ich ein UPDATE her ???? Nirgends finde ich ein UPDATE ! Könnte mir mal jemand bitte einen Link geben wo ich auf ein Q5II update zugreifen kann , weil ich weiß ja nicht ob das hier was ist : HimediaQ5II by yangximusic - 4shared
und hier steig ich auch net durch :
myHDplayer.de - Firmware & Updates

auf Anfrage wurde mir mitgeteilt das diese Woche ein update kommt ...
Wer weiß ob überhaupt für die Q5/Q10 Boxen schon eins im Netz ist ???

Ach noch was ganz wichtiges : FROHES FEST !

P.S.: Vielleicht weiß jemand ob Watchever über den Q5 läuft denn bei Audio Video Foto Bild is so n geiles Angebot 50% auf 6 Monate Rabatt noch bis zum 02.01.2014
 
Zuletzt bearbeitet:
B

billthebull

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

wünsche allen ein frohes Fest!

Habe auch seit gestern den Q5-2 in Betrieb.
Soweit läuft das Teil.
Allerdings bekomme ich immer wieder Verbindungsprobleme wenn ich die Remote App verwende mit allen Devices (Acer A700, Nexus 7, HTC One XL).
Meine Fritzbox 7330 protokoliert im 10 Sekundentakt das An- und Abmelden vom Mediaplayer über Wlan.
Habe die Ip am Q5-2 auch mal statisch vergeben, leider ohne erfolg.
Hat jemand eine Idee?
 
D

desmeddl

Neues Mitglied
Hallo und einen schönen 1sten Feiertag !

Frohe Kunde : Watchever läuft und für die Sparfüchse unter uns gibt es bei Audio Video Foto- Bild ein 6 Monatsabo für 25€ .


Nun zu einem von mir genannten Browserproblem welches auch billthebull aus der Patsche halfen könnte :
Mein Browser stürzt seit heute auch ab und an mal ab/beendet automatisch bei Verbindungsaufbau .Meine Tochter hat mir geraten den Dolphin Browser vom Playstore runterzuladen und siehe da es läuft wie Lottchen . Der taugt echt mehr wie der vorinstallierte Browser und ist sauschnell.
Es ist außerdem empfehlenswert die App's / Downloads auf ne SD - Karte zu verschieben wegen dem Speicherplatz und die Dateien im Cache öfters mal zu lehren ...

Updatetechnisch habe ich immer noch kein Feedback bekommen ; hoffe es tut sich (hier) bald mal was .

Feiert noch schön
 
B

billthebull

Neues Mitglied
leider habe ich eher ein Problem mit wlan .....
Der Browser auf dem Gerät läuft.
Wenn jedoch alle paar Sekunden die Wlan-Verbindung gekappt wird dann geht es leider nur sehr schleppend.
Mir ist das erst aufgefallen beim Test der Hiremote App, die dann ständig hängt.
Habe mittlerweile schon so ziemlich alles an der Fritzbox umkonfiguriert, jedoch ohne Erfolg.
Im Q5 kann ich leider nicht viel einstellen.
Dazu müsste man es rooten....
Trotzdem schon mal Danke für den Tipp!
 
B

billthebull

Neues Mitglied
Problem gelöst
Update der Firmwarer Fritzbox 7330 auf 06.01 und nun sind die permanenten An- Abmeldungen über Wlan verschwunden.
 
D

desmeddl

Neues Mitglied
Ohja ; das hatte ich auch schonmal ... bei mir war es das Synchronisieren gewesen ....
... der Router hatte sich ständig neu synchronisiert und deshalb bin ich ständig aus dem Internet rausgeflogen; das Ding mußte in Teamwork (net lachen) mit der Telekom neusynchronisiert werden .


Wie gesagt der Dolphin ist doppelt so schnell wie der vorinstallierte Browser ; ist n Test wert .

Updates sind leider immer noch nicht aufzufinden !!!!

... aber beim Player gibt es eine Funktion die man mit der Menu-Taste aktivert (während die VOB - Datei läuft) und da kann man einstellen ob man 'alles zusammen abspielen' will (sinngemäß geschrieben).
Die Untertitel kann man nicht anwählen (schade...) und ins DVD Menu braucht man nicht gehen weil man nichts anklicken kann (vieeel schade) !
 
C

cybordelic

Ambitioniertes Mitglied
billthebull schrieb:
Dazu müsste man es rooten....
Was sich hiermit schnell und einfach erledigen lässt. Hier ein Download Mirror

desmeddl schrieb:
Updates sind leider immer noch nicht aufzufinden !!!!
Ein Update gibt es seit fast zwei Wochen. Erhältlich über das interne Onlineupgrade. Sicht- oder spürbare Veränderungen bringt es aber nicht mit sich. Ein paar weitere Infos gibt es auf Himedia-Player.de


Die Verbindungsabbrüche hatte ich übrigens auch. Zwischenzeitlich hat meine Fritzbox 3270 den Geist aufgegeben, und ich musste mir eine neue (7272) zulegen. Seit dem keine Abbrüche mehr.
 
B

billthebull

Neues Mitglied
cybordelic schrieb:
Was sich hiermit schnell und einfach erledigen lässt. Hier ein Download Mirror


Ein Update gibt es seit fast zwei Wochen. Erhältlich über das interne Onlineupgrade. Sicht- oder spürbare Veränderungen bringt es aber nicht mit sich. Ein paar weitere Infos gibt es auf Himedia-Player.de



Die Verbindungsabbrüche hatte ich übrigens auch. Zwischenzeitlich hat meine Fritzbox 3270 den Geist aufgegeben, und ich musste mir eine neue (7272) zulegen. Seit dem keine Abbrüche mehr.

Ist damit das Update gemeint, dass über das System-Menü auswählbar ist und dann in chinesischer Sprache angezeigt wird?
Geht die Youtube App damit?
Verwende momentan den Browser und das geht prima.

Danke für den Tipp mit dem Rooten! :thumbup:
 
C

cybordelic

Ambitioniertes Mitglied
billthebull schrieb:
Ist damit das Update gemeint, dass über das System-Menü auswählbar ist und dann in chinesischer Sprache angezeigt wird?
Korrekt. Nicht abschrecken lassen. Ist nur dieser Screen in chinesisch.

billthebull schrieb:
Geht die Youtube App damit?
Nein. Wie gesagt, es ändert sich, außer der Versionsnummer, sicht- und spürbar genau gar nix.
 
D

desmeddl

Neues Mitglied
cybordelic schrieb:
Was sich hiermit schnell und einfach erledigen lässt. Hier ein Download Mirror


Ein Update gibt es seit fast zwei Wochen. Erhältlich über das interne Onlineupgrade. Sicht- oder spürbare Veränderungen bringt es aber nicht mit sich. Ein paar weitere Infos gibt es auf Himedia-Player.de

Der ursprüngliche Beitrag von 10:16 Uhr wurde um 10:18 Uhr ergänzt:

öhmmmm , ma ne Frage an cybordelic : Erst mal vielen Dank für deine Infos ...
Ich habe mich jetzt den Link den Du reingestellt hast (HIMEDIAPLAYER.DE) angesehen und registriert ... kann aber auf das upgrade net zugreifen weil ich keine Berechtigung dafür habe .... nun wie bekomme ich diese denn ?In so manchen Foren steht gar nix Andere schreiben einfach mit PC runterladen auf leeren USB Stick ziehen und hinten mit 'ner Büroklammer reinstechen und dabei Gerät einschalten ...Dann bin ich auf diese Android Hilfe gekommen und muß sagen hier ist echt Gutes am Start ; danke ....
Ich bedanke mich schon mal im Voraus und bitte um Nachsicht für meine Unwissenheit .
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cybordelic

Ambitioniertes Mitglied
desmeddl schrieb:
kann aber auf das upgrade net zugreifen weil ich keine Berechtigung dafür habe
In dem Forum? Dort gibt's das Update nicht!

desmeddl schrieb:
nun wie bekomme ich diese denn ?
So wie von mir geschrieben ("Erhältlich über das interne Onlineupgrade.") klappt es nicht? Eine direkte Downloadmöglichkeit ist mir nicht bekannt. Außer eventuell auf Anfrage hier.
 
D

desmeddl

Neues Mitglied
cybordelic schrieb:
In dem Forum? Dort gibt's das Update nicht!


So wie von mir geschrieben ("Erhältlich über das interne Onlineupgrade.") klappt es nicht? Eine direkte Downloadmöglichkeit ist mir nicht bekannt. Außer eventuell auf Anfrage hier.
Ich habe mal gewühlt und hier eine Seite gefunden :
Startseite - HiMedia-Player.de
aber da krieg ich keine Berechtigung . Daran arbeite ich noch ... hier scheint sich aber seehr viel in Puncto Himedia Q5II/ Q10 zu tun schaut am Besten auch mal rein !

Rutscht alle gut ins neue Jahr und danke für Euren Support :thumbup:
 
C

Ccc

Neues Mitglied
Beim Update hat sich schon etwas getan ;)

Die CEC Probleme/Bugs sind anscheinend gefixt. Zumindest gibt sich das Gerät nicht mehr als target aus - und ist im Standby 'ruhig'. Davor konnte man z.B. Audio Return innerhalb der Kette vergessen.
Lies sich jedenfalls unter Regza und Viera klar nachvollziehen.