Honor 4x - Apps vor dem autom. Beenden durch MM bewahren

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Honor 4x - Apps vor dem autom. Beenden durch MM bewahren im Honor 4X Forum im Bereich Weitere Honor Geräte.
Rüdger

Rüdger

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

es gibt einige Apps, die ich gerne dauerhaft geöffnet haben will. Soetwas wie "Pie"-Apps, Power Toggles oder Screen Filter. Diese Apps werden von meinem gerooteten Marshmallow B570 leider nach etwa einer Minute im Standby geschlossen. Unter Android 4 gab es in den Einstellungen noch die Möglichkeit, Apps selektiv zu schützen, sodass sie nicht geschlossen werden. Dieser Eintrag ist nun in den Einstellungen leider nicht mehr vorhanden.

Wie geht ihr mit diesem Problem um? (Nicht weiterhelfen konnten mir die App-Einstellungen "Benachrichtigungen zulassen", "Anzeige mit Priorität" usw.
 
A

ABi69

Fortgeschrittenes Mitglied
Einstellungen ---> Erweiterte Einstellungen ---> Akkumanager ---> Geschützte Apps

Das sollte dein Problem hoffentlich lösen...
 
H

Haguero

Erfahrenes Mitglied
Bei mir wird der WLAN-Hotspot/das Tethering gerne mal beendet. Wie kann ich das verhindern? Unter "Einstellungen ---> Erweiterte Einstellungen ---> Akkumanager ---> Geschützte Apps" taucht das gar nicht erst als App auf
 
A

ABi69

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe gerade mal getestet über knapp 60 Minuten, hier hat sich nichts beendet...
 
H

Haguero

Erfahrenes Mitglied
Tja, komisch. Am Akkustand kann es bei mir nicht gelegen haben. Ich war aber unterwegs, also ohne eingestecktes Ladegerät/Micro-USB-Kabel. Du auch?
 
A

ABi69

Fortgeschrittenes Mitglied
Jepp, war nur per Akku unterwegs... Könnte es vielleicht an der Einstellung des Datenlimits liegen?
 
H

Haguero

Erfahrenes Mitglied
Nein, definitiv nicht. Ich habe praktisch kein Datenlimit und auch so im 4X eingestellt.
 
A

ABi69

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann weiß ich leider auch nicht weiter...
 
Nightly

Nightly

Ikone
@ Rüdiger


ggf hilft dir das weiter ?

Tot gespart: Schütze Apps vor dem Einfrieren
EMUI und Android ab Version 6 (Doze Modus) frieren Apps im Standby und bei längerem nicht Benutzen ein, um Energie zu sparen. Dies ermöglicht eurem Gerät eine bessere Akkulaufzeit und ist in der Regel auch richtig. Manchmal kann aber genau hier der Fehler liegen! Aus diesem Grund hat Huawei in EMUI eine Funktion integriert, die die Apps vor dem einfrieren schützt und aus dem Energiespar-Modus geholt werden (Einfrieren = Energie sparen ≠ Push Benachrichtigungen). Um eure App „davor zu schützen“ geht Ihr wieder in die Einstellung, dann auf Über das Telefon und überprüft eure EMUI Version.

Unter EMUI 3.x
Gehe nun auf Energiesparen > Geschützte Apps und wähle Deine App aus, die zwingend Push-Benachrichtigungen senden soll.
Apps die keine Benachrichtigungen senden, aber trotzdem im Hintergrund laufen sollen, könnt Ihr ebenfalls anwählen, beachte jedoch, dass diese Apps dann auch mehr Energie verbrauchen!

Unter EMUI 4.x
Hier ist der Vorgang minimal anders, gehe dazu in die Einstellungen und dann auf Erweiterte Einstellungen >Akkumanager > Geschützte Apps um deine Apps vor dem Energiesparen auszuschließen. Beachte bitte wie unter EMUI 3, dass der Akkuverbrauch sich erhöhen kann. Zudem hast Du unter EMUI 4 die Möglichkeit auch alle Apps als geschützt zu markieren, um nicht nach jeder Neuinstallation in die Einstellungen gehen zu müssen, in diesem Modus ist der Akku Verbrauch aber am höchsten, weshalb auch nicht empfohlen.
Source: Tutorial: EMUI Benachrichtigungen zulassen und anzeigen
 
Rüdger

Rüdger

Ambitioniertes Mitglied
@Nightly Meine Frage wurde bereits durch die erste Antwort gelöst :)
 
matschman

matschman

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe in der custom rom das Problem das WhatsApp trotz "Schutz" immer wieder komplett beendet wird.