Akku und Akkulaufzeit des HTC 10

  • 493 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku und Akkulaufzeit des HTC 10 im HTC 10 Forum im Bereich HTC Forum.
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Hier ist der Platz für Diskussionen rund um den Akku des HTC 10.
 
soul

soul

Philosoph
Hoffen wir man kommt ähnlich gut wie mit einem s7 über den Tag. Alles was besser als ein iPhone 6s ist macht mich happy :). Mit dem d7 edge komme ich ohne tweaks auf mindestens 5.5h dot. Wenn das 10 so auf 5h dot kommt wäre ich happy.
 
SlntBob

SlntBob

Stammgast
HTC selbst spricht ja von 13h Browsing, unter welchen Bedingungen dies getestet wurde ist natürlich unklar.
Bei GSMArena erreicht das S7 mit Exynos-SoC in Google Chrome ~ 10h Browsing.
Die Laufzeiten sollten also in etwa vergleichbar sein.
 
ronson

ronson

Stammgast
maximhtc schrieb:
Okay. Ich warte jetzt noch bis sunshine s-off raus bringt. Und es wenigstens ein paar Roms gibt. Habe es seit letzter Woche und bin total begeistert.
hallo kannst du was zu Akku sagen ?
 
ronson

ronson

Stammgast
ich wollte halt einen ansprechen der es schon hat wie maximhtc.
 
Chris101

Chris101

Ehrenmitglied
@ ronson: Ich bin mir sicher maximhtc wird dir auch hier eine Resonanz zu deiner Frage geben! Und dazu noch im richtigen Thema ;)
 
S

Should_I_Be_Here

Erfahrenes Mitglied
Wie im anderen Thread geschrieben bin ich bei sehr intensiver Nutzung (Videos, Musik, Spiele, Browsing, Kamera, GPS) während einer Zugfahrt auf rund 7-8 Stunden gekommen.

Bei normaler Nutzung (was das auch immer ist) reicht es mir locker über den Tag.
 
tomf1979

tomf1979

Erfahrenes Mitglied
Habt ihr vielleicht noch ein paar Tips und Tricks um die Akkulaufzeit zu verlängern?
(ohne die beiden Energiesparmodus Optionen)

Ich habe bereits die Displayhelligkeit etwas verringert und die Option von WLAN im Standby auf "Niemals" gestellt.

Bei meiner Nutzung von hauptsächlich surfen, WhatsApp, minimal Telefonie komme ich momentan auf 5 Stunden SoT.

LG Thomas
 
Nuschi1980

Nuschi1980

Erfahrenes Mitglied
tomf1979 schrieb:
WLAN im Standby auf "Niemals" gestellt.
Ist das nicht kontraproduktiv? Wenn das Handy im Standby ist und das WLAN deaktiviert wird, zottelt er doch die ganze Zeit an der Mobilfunkverbindung? Wenn die Netzversorgung nicht gut ist, ist das Gerät immer auf Netzsuche und verbraucht dadurch doch mehr Strom?
 
tomf1979

tomf1979

Erfahrenes Mitglied
Keine Ahnung, Ich denke mir wenn schon die Mobilfunkverbindung schlecht ist muss nicht auch noch das WLAN aktiv sein wenn sowieso keines verfügbar ist.
 
Nuschi1980

Nuschi1980

Erfahrenes Mitglied
Stimme ich Dir zu. Es wird aber auch deaktiviert, wenn WLAN verfügbar ist. Die erste Option sollte man deaktivieren (Netzwerkhinweis). Die saugt am Akku, weil WLAN immer wieder aktiviert wird, obwohl es eigentlich deaktiviert ist.


Wenn ich jetzt eins und eins zusammenzähle, komme ich auf sieben Stunden SOT. Damit kann ich bestens leben
 
tinok

tinok

Dauergast
Könntet ihr bitte Screenshots machen von euren Werten und vielleicht auch nennen GPS an/aus Display Helligkeit usw.

Das ist besser zum vergleichen.
 
tomf1979

tomf1979

Erfahrenes Mitglied
Nuschi1980 schrieb:
Stimme ich Dir zu. Es wird aber auch deaktiviert, wenn WLAN verfügbar ist. Die erste Option sollte man deaktivieren (Netzwerkhinweis). Die saugt am Akku, weil WLAN immer wieder aktiviert wird, obwohl es eigentlich deaktiviert ist.


Wenn ich jetzt eins und eins zusammenzähle, komme ich auf sieben Stunden SOT. Damit kann ich bestens leben
7 Stunden hören sich gut an. Was hast du sonst noch so ein-oder ausgeschaltet?
 
Nuschi1980

Nuschi1980

Erfahrenes Mitglied
Ich bin gerootet. Habe Greenify aktiv und dass, was meiner Meinung nach den meisten Akku spart: CPU Governor - Conservative. GPS ist bei mir auf "Akku sparen". Und den oben erwähnten Netzwerkhinweis habe ich deaktiviert sowie NFC. Sonst habe ich nichts weiter unternommen.
 
F

frankenchris

Stammgast
Mit welchem Programm hast du den Governor eingestellt? Schaut top aus wlan an? Poste mal deine App Übersicht im Akku Teil.
 
Nuschi1980

Nuschi1980

Erfahrenes Mitglied
Den Governor habe ich mit "EX Kernel Manager (EX Kernel Manager – Android-Apps auf Google Play)" eingestellt. Gibt's im Playstore und ist kostenpflichtig. Normalerweise gibt's dazu noch den Kernel, das wird aber noch eine Weile dauern, bis HTC den Sourcecode veröffentlicht. WLAN war aktiv und Mobilfunkverbindung auch. Eine Übersicht der App Übersicht habe ich nicht gemacht. Oben stand wie immer AndroidSystem und die Play Dienste. Danach kamen normale Apps wie Facebook etc. Wenn der Akku wieder zur Neige geht, dann werde ich diese Übersicht hier auch nochmal bereitstellen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von ferchi - Grund: Direktzitat entfernt. Der Bezug besteht ja bereits. Gruß ferchi
F

frankenchris

Stammgast
Super vielen Dank. Die DOT is schon mal super. Hab meines gestern bestellt. :) Hoffentlich wird das nicht so ein Fiasko wie mein erster HTC Ausschweiferer
 
McMurphy83

McMurphy83

Fortgeschrittenes Mitglied
So, ich bin jetzt bei meiner zweiten Akkuladung und soweit bin ich sehr zufrieden. Nach dem wir gestern unterwegs waren und ich das Handy nur als Uhr-Ersatz genutzt habe (100% auf 80%) und heute dann im ersten Uni- und Arbeitstag (80% auf 36%) läuft das Handy jetzt seit 29 Stunden. Würde ich das Handy weiter so nutzen, wie ich's gerade tue hätte ich noch 18 Stunden.
 
R

rolkeg

Ehrenmitglied
Hab jetzt mal bei mir geschaut.

Verlauf : 1 Tag, 10 Stunden, 43 Minuten, 25 Sekunden bei Akkubetrieb. Hab noch 31%

Am meisten die Kamera benutzt, ein Paar mal telefoniert, etwas Internet, etwas Musik, einiges mit Bluetooth übertragen. Nutzung in der Regel nur nach Feierabend. Bei der Arbeit vielleicht mal kurz telefonieren und/oder SMS/Whatsapp schreiben.

Ich bin bei meiner Nutzung absolut zufrieden, was den Akku betrifft.
 
Ähnliche Themen - Akku und Akkulaufzeit des HTC 10 Antworten Datum
5