[DISKUSION]Erfahrungsberichte Android 4.0.4

  • 761 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [DISKUSION]Erfahrungsberichte Android 4.0.4 im HTC Desire S Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
D

desires80

Neues Mitglied
Hallo,

Ich habe auch vor kurzem die ICS Version installiert auf meinem Desire S.

Eine wichtige Sache fällt mir auf: Wenn der Bildschirm eingeschaltet ist, und irgendeine Animation läuft (das kann z.B. ein HTC Wetter Widget sein mit sich bewegenden Wolken, oder auch einfach eine Update Animation in der Notification Bar, oder ein Batteriewidget beim Laden), geht die CPU Last auf 100%.
Das Gerät wird dabei auch warm, und es saugt den Akku sehr schnell leer.
Weiß hier irgendwer Abhilfe?
Ich habe das Gerät auf Werkszustand zurückversetzt - hat nichts geholfen.
Ich habe 2 andere Launcher probiert - wieder dasselbe Problem bei Animationen: 100% CPU Auslastung.
Könnt ihr dieses Problem auf Euren Geräten reproduzieren??
Ich benutze MyPhoneExplorer, um die CPU Auslastung vom Gerät an meinem PC anzuzeigen. Auch die Android-eigene CPU Anzeige (bei Einstellungen->Entwickleroptionen zu finden) zeigt bei Animationen einen plötzlichen Sprung.

Ansonsten kann ich zustimmen: der Browser ist merkbar langsamer als der Gingerbread Browser.
 
G

Gerry_

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Leute, ändert doch bitte mal die Thread-Überschrift ("Diskussion"), das stört mich schon seit Wochen. :)
 
O

OJK

Fortgeschrittenes Mitglied
So. Nun nach drei Monaten Benutzung mal ein neues Fazit:
Das ICS ROM ist für mich das beste ROM seitens HTC. Aber nicht, weil es so ein super ROM ist, sondern weil es die wenigsten Major-Bugs hat. Den Link-Bug finde ich nicht so schlimm, andere echte Bugs habe ich nicht (warum ich trotzdem unzufireden bin, steht weiter unten).
Die alten hatten alle (für mich major) Bugs:
- die erste Version 2.3.3 hatte die Probleme mit dem Empfang (ab und an mal keinen Empfang, weil es den Wechsel zwischen UMTS und GSM irgendwie nicht so reibungslos hinbekommen hat).
- bei der Version 2.3.5 mit Sense 3.0 hat der Ausschalter nicht richtig funktioniert. Wollte man das Gerät ausschalten oder neustarten ging das nur nach ein paar klicks irgendwo im Menü, was nicht erkennbar verknüpft mit der Funktion.
Jetzt bei ICS ist das zwar - zum Glück - alles nicht mehr, aber (bis auf die Bugs, die hier schon beschrieben sind), ist es vor allem relativ langsam. :( Vor allem beim Browser fällt das auf (habe Chrome, Firefox, Opera und den internen getest). Und auch bei der generellen Bedienung hakt es ab und an.

Schade, dass es HTC nicht hinbekommt (tun andere Hersteller bestimmt auch nicht, soll jetzt kein HTC Bashing sein), ein ordentliches bugfreies ROM anzubieten. Mir geht es gar nicht darum, dass ich das aktuellste ROM haben muss. Es sollte nur eben so bugfrei sein, dass ich im alltag mit dem Gerät keinen Stress habe.
Naja, ich versuch jetzt mal CM7.2, Garantie ist eh grad abgelaufen... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Adidas

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn man so sieht wie flüssig ICS auf dem One V läuft, und vergleicht man die Hardware, könnte schon der Verdacht aufkommen, HTC hätte es extra so langsam "gemacht" um auf die neue Serie umzusteigen.
 
P

Pearli

Lexikon
Huhu,

die Hardware allein von den Specs ist aber nicht das einzige. Die im One V verbaute Hardware ist technisch neuer, auch wenn die Specs gleich sind.

Wie man außerdem als Unternehmen die Specs langsamer machen sollte, wenn das DS ja eh schon eher ein Flop in der Updatepolitik ist, kann ich mir grad auch nicht erklären...

Grüße
 
O

OJK

Fortgeschrittenes Mitglied
Adria schrieb:
die Hardware allein von den Specs ist aber nicht das einzige. Die im One V verbaute Hardware ist technisch neuer, auch wenn die Specs gleich sind.
Laut inside-handy sind in One V und Desire S zumindest schonmal die gleiche CPU und der gleiche Grafikchip drin. Das spricht eigentlich dafür, dass die Leistungsdaten sich nicht groß unterscheiden dürften.
Adria schrieb:
Wie man außerdem als Unternehmen die Specs langsamer machen sollte, wenn das DS ja eh schon eher ein Flop in der Updatepolitik ist, kann ich mir grad auch nicht erklären...
Ich versteh deinen Satz irgendwie nicht so richtig... :sad:
 
M

Maxner

Neues Mitglied
Hi,
hab jetzt nur die ersten 10 Seiten vom Megathema durchgegrast. Sorry, falls schon gefragt: was ist mit der Neuinstallation von kostenpflichtigen, bereits gekauften Apps? Wird das anhand der registrierten EMail-Adresse erkannt, oder muss ich die Apps neu kaufen?

Gruß Mischa

HTC via Tapatalk
 
K

Katsche

Ambitioniertes Mitglied
Apps werden in deinem Google Konto hinterlegt. Habe selbst noch nie eine App gekauft, aber die müssten doch einfach an das Konto gebunden sein und sich danach wieder installieren lassen müssen.
 
A

axisminden

Ambitioniertes Mitglied
Genau so läuft es.

Gruß und guten Rutsch
Michael
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Maxner

Neues Mitglied
Dankeschön. :)

Gruß Mischa

HTC via Tapatalk
 
D

demick

Ambitioniertes Mitglied
ich habe seit heute auch ein desire s und habe direkt mal versucht von 2.3.5 auf 4.0 zu updaten, habe mir htcsync geladen, unter win 8, und hat auch geklappt, das gerät verbindet sich, doch sobald ich die ersten schritte des installationsvorgangs hinter mir habe, trennt er meine usb verbindung und schiesst sich ab:( kennt jemand das problem? liegts an win 8?
 
T

TanteEmma

Ambitioniertes Mitglied
Kurze Frage: Wenn ich bei meinem 4.0.4 Handy jetzt die Werkseinstellungen wiederherstelle, dann bin ich doch wieder auf 2.3.5, oder?

Einige meinten ja, dass es etwas flüssiger läuft wenn man ICS nochmal neuinstalliert. Das wollte ich jetzt mal machen. In dem Fall einfach das Setup erneut ausführen?
 
Harris

Harris

Stammgast
TanteEmma schrieb:
Kurze Frage: Wenn ich bei meinem 4.0.4 Handy jetzt die Werkseinstellungen wiederherstelle, dann bin ich doch wieder auf 2.3.5, oder?
Nein, du bleibst auf Android 4.0.4

Zur zweiten Frage, ja einfach nochmals das RUU flashen lassen.


Gesendet von meinem Desire S mit Tapatalk 2
 
D

DCTH

Neues Mitglied
Ich kenn mich mit der Entwicklung von Android nicht so aus:

Auf den ersten Seiten wird ja von diversen Bugs gesprochen, wie zB einem Absturz beim klicken von Links in manchen Test-Nachrichten.

Wurde dies (in der offiziellen Version) inzwischen gefixt oder hat sich in den fast 6 Monaten nichts mehr geändert?

(Wäre für mich ein Grund direkt auf ein CustomRom zugehen).
 
D

dummibaer

Stammgast
Welche offizielle Version?
Diese ruu ist und bleibt die einzigste ICS Version fürs Desire S.
Wenn du wirklich die Funktionen von Sense nicht vermissen wirst, rate ich dir direkt auf ein Custom Rom zu wechseln... Da ersparst du dir, wie in den Anleitungen ersichtlich, Ne Menge Umwege.
 
D

DCTH

Neues Mitglied
Na "diese" offizielle Version. Die vor 6 Monaten das Licht des Internets erblickte. Hätte ja sein können, dass da vielleicht noch nachgearbeitet wird und ganz still und leise eine gefixte Version hochgeladen wird. Ist dem aber dann wohl nicht so ...

Welche Funktionen von Sense? Kenne es ja noch garnicht! :-D

Werde mir dann wohl wirklich eine Custom laden. Mir gefällt das Design vom originalen ohnehin nicht so ... zu wenig technisch.
 
D

dummibaer

Stammgast
Sense ist nicht nur die Oberfläche!
Drucken über WLAN
Das bei anrufen mit der klingellautstärke runter geht, wenn man es in die Hand nimmt
Dass es lauter läutet wenn es in der Hosentasche steckt
Das es das klingeln aufhört, wenn man es bei ankommenden Anruf umgedreht auf den Tisch legt
Das es automatisch die Freisprechfunktion aktiviert, wenn man es von Ohr nimmt und mit Display nach unten auf den Tisch legt
U.v.m.
 
D

DCTH

Neues Mitglied
Uhoh ... verdammt! Hört sich ja doch schon nice an. :glare: Würde ich vll doch vermissen.

Mal sehen, es gibt ja auch einige CustomRoms mit Sense ... zB das Desire XS ...

gahh ... hoffentlich kommt mein Päckchen bald ... will endlich mal nen Smartphone! :)
 
D

dummibaer

Stammgast
Übrigens... Der "Danke-Button" wenn jemand einen gut geholfen oder einen guten Tipp gegeben hat - beißt wirklich nicht!
 
D

Daniel88BK

Erfahrenes Mitglied
Übrigens ... Im Grunde genommen hast Du recht "dummibaer", aber ich zitiere für dich mal etwas.
Danke sagen:
Habt keine falsch Scheu euch zu bedanken, wenn euch jemand bei der Lösung eures Problem geholfen hat. Solltet ihr euer Problem bereits alleine gelöst haben, lasst uns an dem Lösungsweg teilhaben.
Aufgrund der jüngsten Vorkommnisse (Stichwort 'Danke-Bots','Danke-Spam') ist es Nutzern erst ab 10 Beiträgen möglich ein 'Danke' zu vergeben!
Stammt von hier: https://www.android-hilfe.de/forum/informationen-fuer-neue-user-und-vorstellungen.4/wichtig-bitte-lesen-android-hilfe-de-forenregeln-verhaltenstipps-fuer-mitglieder.59688.html