How-To: Austausch der Desire Fotolinse für bessere Fotos (Saphirglas)

  • 448 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere How-To: Austausch der Desire Fotolinse für bessere Fotos (Saphirglas) im HTC Desire Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
JOKE

JOKE

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen


In diesem Thread wird folgendes Problem behandelt:
- Kratzer in der Fotolinse bzw auf der Beschichtung
- Farbverfälschungen durch die Originallinse
- Verlust der Originallinse


Da einige (wie ich auch) Probleme wie oben genannt haben, war ich auf de Suche nach einem Austauschglas um das Kunststoffglas gegen ein besseres zu tauschen.
Nach vielen Fehlschlägen bzgl einer preislich brauchbaren Beschaffung eines passenden Glases bin ich durch McM auf unten erwähnte Website gestoßen die Saphirgläser in passender Größe vertreibt.
Dafür ein Thx an McM

Was ist Saphirglas?
Saphirglas ist mit einer Mohshärte von 9 das härteste aller Gläser und besteht aus synthetischem, mittels des Verneuil-Verfahrens hergestelltem Saphir.
Kratzfester geht es also nicht!!!

Ich persönlich hatte das Problem mit einer zerkratzten Linse und Farbverfälschungen.
Dazu hier als erstes drei verkleinete Vergleichsfotos von meinem Desire.
Sorry, aber bessere Bilder waren bei dem Sauwetter nicht machbar.
Habe einfach mal das Nachbarhaus durchs Küchenfenster abgelichtet :biggrin:
1. Ohne Akkudeckel


2. Originallinse

3. mit Saphirglas


Wem das nicht aussagekräftig genug ist, nimmt mal seinen Akkudeckel ab und macht ein Bild.
Dann wieder Deckel drauf und gleiches Motiv ablichten.
Wer jetzt ohne Deckel erhebliche Verbesserung sieht sollte diese Anleitung komplett durchlesen!

Mit welchen Kosten muß ich für das Glas rechnen?
Saphirglas : 16,63 €
Versand (aus England): 20,00 €
Steuern (17,5%): 6,41 €
Komplett = 43.04 €

Da der Versand recht teuer ist würde ich empfehlen bei Freunden und Bekannten mit einem Desire anzufragen ob diese nicht auch evtl ein Linsenupdate machen wollen.
Damit wird es dann nicht so teuer!!!

Das Glas ist H-I-E-R bei Techspec Saphirfenster - Edmund Optics erhältlich
Lieferung dauert bei Verfügbarkeit und Kreditkartenzahlung 2 Tage aus England!

Hier aber mal die Grössendaten des originalen und neuen Glases:
- orig. Glas:
Durchmesser: 9,46mm
Dicke: 0,51mm

- neues Glas
Durchmesser: 9,5mm (Toleranz ±0.15)
Dicke: 0,5mm (Toleranz ±0.15)

Wegen der Toleranz:
Mein Glas hatte folgende Daten
Durchmesser: 9,50mm
Dicke: 0,52mm



Nun zur eigentlichen Anleitung:

Vorbereitende Schritte
Was brauche ich zum Einbau?
- Saphirglas
- dauerelastischer Kleber (ich empfehle: Karosseriekleber Dichtmasse Petec Motor schwarz - es geht aber auch mit anderen Klebern oder Silikon)
- kleines spitzes Skalpell (geht evtl. auch mit einem spitzen scharfen Meser)
- Aceton oder ein anderes Reinigungsmittel um Kleberrückstände vom Glas zu entfernen
- Microfasertuch oder anderes Fusselfreies Putztuch
- Wattestäbchen
- Handelsübliche Spritze (zum leichteren aufbringen des Klebers) - geht aber auch mit einem spitzen Gegenstand!


1. Abnehmen des Akkudeckels
(siehe Bedienungsanleitung)

2. Ausbau des alten Orginalglases
Entweder man fährt nun mit dem Skalpell (von der Innenseite des Akkudeckels) zwischen Gehäuse und Glas und hebelt es vorsichtg nach aussen heraus.
Falls es so nicht gehen sollte schneidet einfach 360° von innen unter dem Glas herum!
Oder wie ich es gemacht habe (Akkudeckel oben am Glas vorsichtig krümmen (biegen) bis dar Glas langsam vom Kleber löst und heraus kommt. Dann könnt Ihr es leicht entfernen.
Hier hat sich Honk mal die Arbeit gemacht ein Video von einem alternativen Ausbau mit der Rückseite eines einfachen Bleistifts (Radiergummi) zu drehen.
Ein Danke dafür geht an Honk

[YT]http://www.youtube.com/watch?v=Z9GRcSM--_M[/YT]

3. Klebefläche reingen

Falls der alte Kleber auf der Klebefläce bleiben sollte einfach mit dem Skalpell oder anderem spitzen Gegenstand entfernen.
Anschließend mit Reinigungsmittel und dem Wattestäbchen kurz reinigen.

4. Klebefläche vorbereiten zum Einsatz des Glases
Jetzt den dauerelastischen Kleber mittig auf der Klebefläche aufbringen
Dafür entweder eine kleine Sprize oder mit dem Skalpell bzw Messer verwenden

5. Saphirglas reinigen
Nun das Glas mit Aceton oder anderem Reiniger säubern.
Auch sollten nun eure Hände sehr sauber sein!!!

6. Einsetzen des neuen Glases
Das Glas vorsichtig erst oben an der Klebefläche anlegen und vorsichtig reindrücken bis das Glas komplett am Kleber anliegt.
Achtung: Nicht so fest reindrücken da sonst der kleber an der Aussenseite rausfliest!
Den dort wieder zu entfernen is ne Fummelarbeit wie ich leider feststellen musste.

7. Trockenzeit
Dazu bitte die Trockenzeiten des Kleberherstellers beachten!!!
Bei klappte es mit dem Karosseriekleber Petec über Nacht.

8. Entfernen des überschüssigen Klebers auf der Innenseite

Bei großen Rückständen am Rand einfach mit dem Skalpell 360° wegschneiden.

9. Linse Endreinigung
Linse von innen entweder mit Aceton oder anderem Reiniger komplett glasklar säubern.
Anschließend das Glas von innen mit Microfasertuch oder anderem Tuch von Schlieren und Staubpartikeln säubern.

10. Akkudeckel wieder aufsetzen
(siehe Bedienungsanleitung)

11. Linse aussen reinigen

12. Herzlichen Glückwunsch - es ist vollbracht
Nun habt Ihr ein Desire das tolle Bilder macht


So sieht es nach Abschluß der Arbeit bei mir aus





Viel Glück dabei


Ich hoffe hiermit dem ein oder anderen geholfen zu haben.
Der DANKE Button würde sich freuen gedrückt zu werden! :thumbsup:


Wer sich nun denkt: über 40,- für ein Glas? Der spinnt wohl!!!
Nein ich spinne nicht (oder doch?) - Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna - hehe
Ich bevorzuge es meine Digicam nicht überall mit hinzuschleppen. Aber das Desire ist immer an Board!
Somit bin ich jederzeit in der Lage tolle schnappschüsse ohne meine Digicam zu machen. Und das immer und überall!
Das war mir die Investition allemal wert.
Und wem es zu teuer ist, der hat bis hierher bestimmt eh nicht gelesen oder lässt es einfach bleiben.


P.S.: Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung und können bei Fund gerne in Ebay verhökert werden :)

Grüssle euer Joke
 
Zuletzt bearbeitet:
fieserfisch

fieserfisch

Erfahrenes Mitglied
Sicherlich eine wirklich gute Anleitung, die Frage ist jedoch ob es die 43€ tatsächlich wert ist ... ich bspw. bearbeite alle meine Fotos nach, ob mit Canon 400D oder Handy geschossen und diesen Blaustich kriegst du mit jedem Grafikoptimierer weg. Fragt sich also tatsächlich ob es das wert ist. Dennoch sehr gelungene Anleitung.
 
JOKE

JOKE

Fortgeschrittenes Mitglied
fieserfisch schrieb:
Sicherlich eine wirklich gute Anleitung, die Frage ist jedoch ob es die 43€ tatsächlich wert ist ... ich bspw. bearbeite alle meine Fotos nach, ob mit Canon 400D oder Handy geschossen und diesen Blaustich kriegst du mit jedem Grafikoptimierer weg. Fragt sich also tatsächlich ob es das wert ist. Dennoch sehr gelungene Anleitung.
Erst einmal vielen Dank für´s Lob.

Ich selbst hatte ja auch erhebliche Kratzer in der Beschichtung des alten Glases. Deshalb auch der Umbau!

Und ich habe 2 Gläser bestellt. Wobei dann eins schon bie 31,23 liegt.
Je mehr man kauft desto günstiger wird es aufgrund der Versandkosten

Grüssle
 
T

toolshed2000

Ambitioniertes Mitglied
Also schonmal recht cool, dass es eine Anleitung gibt und du dir die Mühe gemacht hast. Aber etwas teuer ist das schon, und auch noch aus dem Ausland.

Saphir-Fenster

Hier sollte es das selbe deutlich billiger aus Deutschland geben.


STOP. Muss wohl alles zurücknehmen, komischerweise beim Checkout auch Versandkosten von 15,50 €. Das geht ja gar nicht. kommt dann wohl auch nicht aus Deutschland...
 
Zuletzt bearbeitet:
house-bewohner

house-bewohner

Stammgast
Servus,

das mit dem Sphirglas wurde schon mal in nem anderen Fred erwähnt.
Des weiteren idt ein User bei Andopit zu seinem Uhrmacher des vertrauens gehuscht und hatt sich so ein Saphirglas für ca. 12 € von dem da reinmachen lassen (inkl. altes Plastik rausbohren).

Deswegen nochmals der Tipp, fragt bei einem Uhrmacher nach ob er dies kann und was es kostet.
Ist evtl. billiger als aus England.

Trotzdem ein dickes Danke für deine Recherche!!:thumbup:

LG Chris
 
Hamasaki

Hamasaki

Fortgeschrittenes Mitglied
Top Anleitung... und mit den Bildern macht es umso mehr Spaß die Anleitung zu lesen.

Ich bin voll überzeugt mit der besser Bildqualität.
Habe somit lediglich die alte Glasscheibe entnommen und nutze nun die Cam ohne Schutz, wie viele andere Handys auf dem Markt.
 
JOKE

JOKE

Fortgeschrittenes Mitglied
house-bewohner schrieb:
Servus,

das mit dem Sphirglas wurde schon mal in nem anderen Fred erwähnt.
Des weiteren idt ein User bei Andopit zu seinem Uhrmacher des vertrauens gehuscht und hatt sich so ein Saphirglas für ca. 12 € von dem da reinmachen lassen (inkl. altes Plastik rausbohren).

Deswegen nochmals der Tipp, fragt bei einem Uhrmacher nach ob er dies kann und was es kostet.
Ist evtl. billiger als aus England.

Trotzdem ein dickes Danke für deine Recherche!!:thumbup:

LG Chris
Hi Chris

Du meinst wohl DIESEN Thread bei Android-Pit.
Aber der User hatte entweder sehr viel Glück das sein Uhrmacher solch ein Glas da hatte oder es entspricht nicht der Wahrheit da er ja auf mehrere Anfragen keine Adresse genannt hat!

Ich selbst war bei 4 Uhrmachern und keiner konnte ein Glas in annähernd passender Größe besorgen.

Auch habe ich bei mehreren Herstellern angefragt wie es denn mit der Größe 9,5mm und nem Mineralglasfenster aussieht. Entweder sofortige Absagen oder exorbitante Rüstkosten für die Maschiene da Sonderanfertigung.
Wir hatten auch schon in einem anderen Threat das Thema am laufen.
Hier: https://www.android-hilfe.de/forum/htc-desire.69/desire-macht-eigentlich-top-fotos.33749.html
Und dort hat auch keiner ein passendes Glas gefunden.
Glaub mir, ich war bestimmt knapp zehn Std. mit E-Mail und Telefon beschäftigt um an solch ein Glas zu kommen.
Wenn aber wer ein besseres Angebot findet - Her damit!
Werde es dann oben mit einbauen.

Und Thx für Lob - hört man immer gerne

Grüssle
 
Zuletzt bearbeitet:
JOKE

JOKE

Fortgeschrittenes Mitglied
Hamasaki schrieb:
Top Anleitung... und mit den Bildern macht es umso mehr Spaß die Anleitung zu lesen.

Ich bin voll überzeugt mit der besser Bildqualität.
Habe somit lediglich die alte Glasscheibe entnommen und nutze nun die Cam ohne Schutz, wie viele andere Handys auf dem Markt.
Danke Dir

Das ist natürlich auch eine Möglichkeit - und kostet nüscht.
Aber ohne Abdeckung ist mir das bei einem 500,- Gerät doch etwas zu heikel.
Das muß aber natürlich jeder für sich selbst entscheiden!

Grüssle
 
house-bewohner

house-bewohner

Stammgast
@ Joke

Danke für den Hinweis bezüglich der Verfügbarkeit, deinen Erfahrungen bei der Recherche bei Uhrmachern.
Das der Kerl keine Adresse rausrückt, macht das ganze natürlich nicht gerade glaubwürdig mit den Konditionen.:glare:
Wollte selbst schon längst mich mal in München bei einigen Uhrmachern schlau machen.
Wie es halt immer so ist, die Arbeit hält einen immer ab.
Wenn ich die Woche mal dazu komme, werd ich mal ne Runde telefonieren.
Werd meine Ergebnisse dann Posten.

Wie dick ist das Glas?


LG Chris:thumbsup:

@ Jimmy

oha, irgendwie wird man Blind wenn man den ganzen Tag nur vorm PC sitzt!!!! Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jimmy

Erfahrenes Mitglied
Wie dick ist das Glas?
Steht doch oben :D
Da:
- orig. Glas:
Durchmesser: 9,46mm
Dicke: 0,51mm

- neues Glas
Durchmesser: 9,5mm (Toleranz ±0.15)
Dicke: 0,5mm (Toleranz ±0.15)
Also ich habe es selbst bei Uhrmacher vor Ort und bei zwei über Internet versucht, alle winkten ab, da die Saphirglas nicht in dieser Größe bearbeiten können. Kleinstes Durchmesser 10,6mm
Habe es zwar auch bei einer Industriefirma angefrgat, aber da würd ein einziges Glas in der original Abmessung extrem teuer sein, aber bei Großbestellung, lohnt sich da durchaus eine Bestellung.
 
JOKE

JOKE

Fortgeschrittenes Mitglied
house-bewohner schrieb:
@ Joke

Danke für den Hinweis bezüglich der Verfügbarkeit, deinen Erfahrungen bei der Recherche bei Uhrmachern.
Das der Kerl keine Adresse rausrückt, macht das ganze natürlich nicht gerade glaubwürdig mit den Konditionen.:glare:
Wollte selbst schon längst mich mal in München bei einigen Uhrmachern schlau machen.
Wie es halt immer so ist, die Arbeit hält einen immer ab.
Wenn ich die Woche mal dazu komme, werd ich mal ne Runde telefonieren.
Werd meine Ergebnisse dann Posten.

Wie dick ist das Glas?


LG Chris:thumbsup:
Bin selbst aus dem Münchner Umland und habe dort bei 2 angefagt.
Ansonsten war ich im Umland bei Uhrmachern mit eigener Werkstatt.
Leider Fehlanzeige.

Zu Deiner Frage. Steht zwar auch oben, aber da Du ein Münchner Kindl bist bekommste es von mir kopiert :biggrin:

Hier aber mal die Grössendaten des originalen und neuen Glases:
- orig. Glas:
Durchmesser: 9,46mm
Dicke: 0,51mm

- neues Glas
Durchmesser: 9,5mm (Toleranz ±0.15)
Dicke: 0,5mm (Toleranz ±0.15)

Wegen der Toleranz:
Mein Glas hatte folgende Daten
Durchmesser: 9,50mm
Dicke: 0,52mm

Gruß und Dir mal viel Glück
 
house-bewohner

house-bewohner

Stammgast
@ Joke

na wenn Du schon den Münchner Raum angegrast hast, werd ich mir das sparen.

LG Chris
 
M

M.i.k.e

Erfahrenes Mitglied
Wenn man die Seite auf Deutsch umstellt, steht da ein Impressum mit deutscher Adresse:

Copyright 2010, Edmund Optics GmbH — Zur Giesserei 19-27, 76227 Karlsruhe, Deutschland
Telefon: +49 (0) 721 6273730, Fax: +49 (0) 721 6273750


Hat jemand Bock mal da anzufragen, vll können die direkt aus Deutschland liefern, dann sind vielleicht Preise unter 20 Euro möglich.
 
house-bewohner

house-bewohner

Stammgast
@ Mike

werd da mal anrufen, kann aber erst am Mittwoch!


LG Chris
 
M

M.i.k.e

Erfahrenes Mitglied
Pahhhh!!!, sag wir nehmen 50 Stk, die sollen die importieren und für 10€/Stk abgeben :D Da machen die noch dick Gewinn, kommt doch eh aus China :D
 
JOKE

JOKE

Fortgeschrittenes Mitglied
M.i.k.e schrieb:
Wenn man die Seite auf Deutsch umstellt, steht da ein Impressum mit deutscher Adresse:

Copyright 2010, Edmund Optics GmbH — Zur Giesserei 19-27, 76227 Karlsruhe, Deutschland
Telefon: +49 (0) 721 6273730, Fax: +49 (0) 721 6273750


Hat jemand Bock mal da anzufragen, vll können die direkt aus Deutschland liefern, dann sind vielleicht Preise unter 20 Euro möglich.
Wurde schon erledigt!!!
Das ist die deutsche Niederlassung dieser Firma

Und lagernd ist dieses Glas nur in England oder USA - leider

Wäre ja zu einfach wenn es in DE lagernd gewesen wäre

Grüssle

house-bewohner schrieb:
@ Mike

werd da mal anrufen, kann aber erst am Mittwoch!


LG Chris
Hab ich Dir leider auch schon abgenommen :flapper:

hehe + LG

M.i.k.e schrieb:
Pahhhh!!!, sag wir nehmen 50 Stk, die sollen die importieren und für 10€/Stk abgeben :D Da machen die noch dick Gewinn, kommt doch eh aus China :D
LoL

Versuchs doch selber mal. Ich bin ja schon bestückt und hab noch eins auf reserve^^
Aber ich denke meine Freundin wird sich das wohl krallen.

Wenn Du da Erfolg haben solltest hilfst Du jedem der ein Glas bestellt.
Wäre natürlich Hammer!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
JOKE

JOKE

Fortgeschrittenes Mitglied
Hamasaki schrieb:
Nananana... bitte keine Schleichwerbung! :D
YouTube - Skandal um LG

Spaß bei Seite :)

Kostet Versand nach England auch 20 Euro?

Finde hier nichts näheres: Terms and Conditions - Edmund Optics
Hehe - Werde wohl LG wieder ausschreiben müssen :scared:

Nach England? Wenn Du schon da bist kannst es Dir ja eh abholen:lol:

Sorry, aber das kann ich Dir nicht beantworten!

Es kam per UPS-Express. Und das fast schon über Nacht

Grüssle
 
M

McM

Erfahrenes Mitglied
toolshed2000 schrieb:
Also schonmal recht cool, dass es eine Anleitung gibt und du dir die Mühe gemacht hast. Aber etwas teuer ist das schon, und auch noch aus dem Ausland.

Saphir-Fenster

Hier sollte es das selbe deutlich billiger aus Deutschland geben.


STOP. Muss wohl alles zurücknehmen, komischerweise beim Checkout auch Versandkosten von 15,50 €. Das geht ja gar nicht. kommt dann wohl auch nicht aus Deutschland...
Hab hier 2 Scheiben bestellt, mal schau wie die Gläser sind.
Bezahlung geht über Paypal
Versand 15,50
Allerdings ist ein Fehler im Shopsystem, ich musste manuell einen Bezahllink anfragen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.