1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. bucky2k, 04.01.2012 #1
    bucky2k

    bucky2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    gestern habe ich das Desire in gutem Zustand gebraucht bekommen. Folgendes verwundert mich: Oft nimmt das Touchpad Eingaben nicht an, vorzugsweise nach kurzer Wartezeit (noch bevor das Telefon wieder in Standby geht) oder direkt nach der Entsperrung des Displays. Anstelle des Buttons/Apps/... das ich antippe, kommt stattdessen recht ruckelig/schlagartig das Benchrichtigungsfenster von oben herunter. Nach loslassen des Touchpads ist es aber meist auch direkt wieder oben, manchmal bleibt es auch unten und lässt sich nur mühsam wieder nach oben schieben. Generell funktioniert der Wisch nach unten zum Entsperren des Displays auch nicht immer, oft muss ich per Powerbutton nochmal sperren/entsperren bevor es geht. Angeschlossen an eine Ladequelle per USB scheint das Problem verstärkt aufzutreten.


    Seltsamerweise funktioniert eines fast immer, was mich etwas an einem Hardwaredefekt zweifeln lässt: Per Powerbutton Display sperren, wieder entsperren und es läuft erstmal wieder.


    Erst dachte ich es läge an der Schutzfolie die ich direkt appliziert hatte (Folix), aber auch ohne das selbe Spiel. Was kann das sein? Ein fall für die 10 Monate Restgewährleistung?

    Gruß

    Bucky
     
Du betrachtest das Thema "Touchpad reagiert oft nicht und zieht stattdessen das Benachrichtigungsfeld herunter" im Forum "HTC Desire Forum",