Der "Wir warten auf Android 2.2 (Froyo) für das HTC Legend"-Laber-Thread

  • 1.153 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Der "Wir warten auf Android 2.2 (Froyo) für das HTC Legend"-Laber-Thread im HTC Legend Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
wasabi68

wasabi68

Erfahrenes Mitglied
Keine Sorge, euphorische Panik ist was Anderes als verhaltene Hoffnung ;-)

"In den nächsten Wochen" werden sicher noch genug solcher Meldungen die Runde machen - aus schlechteren und besseren Quellen.

Der Beitrag war rein informativer Natur.

VG, wasabi68
 
Catcher8586

Catcher8586

Stammgast
Zumindest wurde diesmal die Information schriftlich mitgeteilt und kann somit nicht wie bei der ZDNet-Meldung (telefonisch) falsch verstanden worden sein.
 
Luise Lustig

Luise Lustig

Stammgast
SteveO schrieb:
Wie jetzt Troll? Beleidigen ist nicht die feine Art ;) back to Topic wäre schon besser.
Sorry, war nicht so gemeint.

ontopic:
Mir wäre eigtl. erstmal wichtiger, wenn vor Android 2.2 ein paar der - wirklich wenigen - Bugs beseitigt werden.
Ansonsten bin ich entspannt, HTC ist zum Glück nicht Samsung.
 
lomycess

lomycess

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
habe ich gestern entdeckt: (standard.at)

Froyo-Nachschlag

Android 2.2 für HTC Desire, Legend und Wildfire

30. Juni 2010, 10:46



  • Auch das HTC Desire (im Bild), Legend und Wildfire werden bald auf Android 2.2 aktualisiert.



HTC bestätigt Update-Pläne - auch Samsung Galaxy S bekommt Froyo

Nachdem für das von HTC für Google entwickelte Nexus One als erstes Smartphone das Update auf Android 2.2, Codename Froyo, bereits "Over The Air" ausgeliefert wird, sollen als nächstes die im Februar vorgestellten HTC-Modelle Desire und Legend sowie das neue Einsteiger-Gerät Wildfire folgen.
Froyo für 2010er-Modelle
Dem WebStandard hat HTC bereits bestätigt, dass das Update für das Desire für Ende August geplant ist. Auch gegenüber Recombu hat der taiwanesische Hersteller bekräftigt, dass das Update bald für mehrere 2010 vorgestellte Modelle verfügbar sein soll. Konkret habe das Unternehmen das Desire, das Legend und das Wildfire genannt. Als Zeitrahmen sei "mit Beginn des dritten Quartals" angegeben worden. Was andere Modelle angeht, sind noch keine Update-Pläne durchgesickert.
Samsung holt sich Froyo-Nachschlag
Auch Samsung hat bereits zur Präsentation des Galaxy S versprochen, das Android 2.1-basierte Smartphone bald auf Froyo zu aktualisieren. Nun hat das Unternehmen die Update-Pläne nochmals über seinen offiziellen Twitter-Account bestätigt. (red)
 
SteveO

SteveO

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier noch mit einem "original" Statement von High Tech Computing.

klick
 
H

heijo

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt heißt es wohl nur noch abwarten und Tee trinken. Hoffentlich bekommt HTC das schnell genug gebacken. :)
 
L

Legend1909

DFB Pokal 14/15 Tipp Meister
September wirds sicher werden und als VF Gerät Besitzer noch ein bisschen länger.

Sent from my HTC Legend using Tapatalk
 
Maces

Maces

Erfahrenes Mitglied
Naja gegen das branding kann man ja was machen ;-) und naja dann warte ich auf froyo und verzichte erstmal auf root ... das halte ich noch aus.

Aber schön das HTC jetzt auch als positves Beispiel für Updatepolitk unter Android aufgezeigt wird wenn es denn auch wirklich im dritten quartal zur auslieferung der updates kommt. Schließlich gibts es jetzt ja auch eins auf 2.1 fürs hero :)
 
U

user010

Neues Mitglied
Bei dem Artikel von areamobiile.de ist folgendes interessant:

"Das HTC Desire, HTC Legend und das HTC Wildfire werden noch vor Ende dieses Jahres ein Update auf Android 2.2 bekommen. Das erklärte Eric Lin, Chef der PR-Abteilung und Community-Betreuung bei HTC, im Interview mit dem Technik-Blog Pocket-lint. Ein Update auf die nächste Android-Version, die derzeit unter dem Projektnamen Gingerbread entwickelt wird, ist ebenfalls geplant. Es soll aber nicht vor 2011 herauskommen."

Das wäre ja eine tolle Sachen wenn wir das auch bekommen würden:)

Grüße
user101
 
guitargod

guitargod

Erfahrenes Mitglied
user010 schrieb:
Bei dem Artikel von areamobiile.de ist folgendes interessant:

"Das HTC Desire, HTC Legend und das HTC Wildfire werden noch vor Ende dieses Jahres ein Update auf Android 2.2 bekommen. Das erklärte Eric Lin, Chef der PR-Abteilung und Community-Betreuung bei HTC, im Interview mit dem Technik-Blog Pocket-lint. Ein Update auf die nächste Android-Version, die derzeit unter dem Projektnamen Gingerbread entwickelt wird, ist ebenfalls geplant. Es soll aber nicht vor 2011 herauskommen."

Das wäre ja eine tolle Sachen wenn wir das auch bekommen würden:)

Grüße
user101
Laut Neue Infos zu Android ?Gingerbread? ? Mindestanforderungen 1GHz-Prozessor und 3.5 Zoll-Touchscreen » Gingerbread, Mindestanforderungen, Google, Android, Murtazin, Touchscreen » mobiFlip.de

kommt das Legend mit den Anforderungen aber nicht mit...
 
SteveO

SteveO

Fortgeschrittenes Mitglied
guitargod schrieb:
Das eine Update ist noch nicht draussen da wird dann schon mit dem nächsten spekuliert? Wenn das draussen ist, liegt mein Legend auf dem Recycling Hof oder wurde schon zu einer Türverkleidung verarbeitet.

Ausserdem mag ich keine journalistischen Phrasen ala ".....glaubt man den Aussagen.....". Wie es in diesem Artikel geschieht ;)

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
U

user010

Neues Mitglied
Die Sache mit den Mindestanforderungen wurde aber glaube ich schon dementiert.
Und das Wildlfire hat auch keinen Prozessor der auf 1Ghz läuft.
Dann würde von den drei genannten Handys nur eines ein Update bekommen aber so wie das geschrieben ist gilt das für alle drei Handys?!
Vielleicht gelten die Mindestanforderungen nur für neue Handys aber das ist nur eine Vermutung...
 
walda

walda

Lexikon
Bie Areamobile habe ich schon oft fragwürdige Dinge gelesen ;)
 
SteveO

SteveO

Fortgeschrittenes Mitglied
Luise Lustig schrieb:
Troll ... andere Smartphones haben meist dauerhaft(!) eine eher bescheidene Empfangsleistung, wie das iPhone in diesem besonderen Fall.
Angeblich solls auch nur ein Softwareproblem (Frequenz-Kalibrierung) sein, was diese Woche noch gefixt wird.

Auch das Legend ist in dem Punkt nicht gerade rühmlich.
Die Idee von Apple, die Antennen in seperate Bereich des äußeren Metallrahmens zu packen, ist schon genial.
Aus aktuellem Anlass muss ich das noch Mal aus der tiefen Versenkung holen. Gerade gelesen. Übrigens ist Consumer Reports sowas ähnliches wie Stiftung Warentest.

Iphone4
 
wasabi68

wasabi68

Erfahrenes Mitglied
SteveO schrieb:
...oder wurde schon zu einer Türverkleidung verarbeitet....

...weil Du es an die Tür gefeuert hast??? :D

Nix für ungut, musste sein!

LG, wasabi68
 
H

Handheld

Neues Mitglied
Wie kann denn eine Display-"Größe" eine Mindestanforderung sein? :) Ist technisch gesehen doch gänzlich irrelevant, welche Größe die Pixel haben. Das sind Zeiten...
 
Zuletzt bearbeitet:
SteveO

SteveO

Fortgeschrittenes Mitglied
Handheld schrieb:
Wie kann denn eine Display-"Größe" eine Mindestanforderung sein? :) Ist technisch gesehen doch gänzlich irrelevant, welche Größe die Pixel sind. Das sind Zeiten...
Die Auflösung ist abhängig von der Displaygröße. Wichtig zum programmieren der Apps. So hat es der Entwickler leichter, die Apps müssen nicht mehr portiert werden. Insofern kann die Displaygröße auch eine Mindestanforderung sein.