Akku - Laufzeit / Stromspartipps HTC Magic

  • 143 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku - Laufzeit / Stromspartipps HTC Magic im HTC Magic Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
R

Rabenfeuer

Neues Mitglied
rockster70 schrieb:
Wie lange läuft eigentlich das Magic mit reiner Telefonfunktion? Wäre jetzt mal interessant für Auslandsaufenthalte. ;-)
Hatte das Magic im Urlaub auf Mallorca dabei und es lief ca. 5 bis 6 Tage, bis ich es, eigentlich ohne Zwang, wieder aufgeladen habe.
 
Magic

Magic

Erfahrenes Mitglied
Seitdem ich GPRS + UMTS sogut wie die ganze Zeit deaktviert habe, weil ich zu Hause über WLAN connecte haelt mein Akku locker 2-3 Tage durch inclusive telefonie. Im Hintergrund laufen bei mir LaTourEiffel. NewsReader + Weather Widget.

Und zum aktivieren von UMTS/GPRS wenn ich es zb. Samstag nachmittags im Biergarten für die Bundesliga oder sonst brauche ist die Funktion bei mir nur einen Klick entfernt.

Also die Ausrede " Ich habe ein Handy mit Flat und will deswegen alles anlassen, Akku ist aber nach 5 std. leer " zieht hier nicht !

Gruß
 
T

Turtle86

Neues Mitglied
Also ich habe mein G1 erst seit gestern und war ziemlich gespannt auf den Akku.. :p
Gestern abend hab ich den komplett geladenen Akku (8 Std geladen) innerhalb von 5 Std Dauerbetrieb (alles eingeschaltet, volle Helligkeit) auf 20 % runterbekommen, was ich noch ok finde, in anbetracht der extremen Nutzung und meiner schlechten Erwartung :p
Heute habe ich das Phone nun das erste mal mit in der Arbeit und checke zwischendrin immer den Akkustand bei ausgeschalteten Services (WLAN, GPS, usw..) und nach 5 Std habe ich lediglich 3 % verloren. Finde ich auch ok. Heißt am Tag 15% Akkuverlust im Standby..
Blöd war nur die dreiviertstündige Zugfahrt in der ich auch kurz 20% verbraten hab ^^

Gibts eigtl. irgendwelche offiziellen Autoladekabel? Oder andere qualitativ Hochwertigen, bei denen ich mir keine Sorgen um mein Phone machen brauch?
 
H

htc_magic

Fortgeschrittenes Mitglied
locale ist wie ich gehört habe ziemlich gut.
hätte dazu aber eine frage.
Wenn ich jetzt einstell das wlan nur bei mir zuhause aktiviert ist und sonst hdspa kann ich das wenn ich zum beispiel in einen geschäft wlan zu verfügung habe es schnell einschalten ohne alle einstellungen zu ändern??
Zum beispiel hdspa: ich brauch das selten vielleich 1-2 mal am tag.. kann man da auch so schnell switchen das man es nicht dauern ein hat. Dasselbe gilt für gps...

Falls sich da jemand gut auskennt bitte sagen!!
 
D

dauda

Neues Mitglied
Probier mal die Anwendung APNdroid für eine Ein-Klick-Aktivierung bzw. Deaktivierung des Handy Datennetzugangs (GPRS/EDGE/UMTS).
Die Anwendung Usefull Switchers finde ich super, um WiFi und GPS schnell an-/aus zuschalten. Für GPS wird man zwar nur ins Telefonmenü weitergeleitet, ist für mich aber trotzdem eine Ersparnis.

Gruß
dauda

Edit: Mit Useful Switchers kannst Du auch direkt zwischen 2G/3G umschalten.
 
.miqi

.miqi

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo, wollte mal fragen wie ihr zufrieden mit der standby zeit seit?
habe mein handy heute früh um 10e vom kabel genommen, 2 stunden später war das akku schon voll angefressen.. habt ihr auch so probleme?
 
DDraw

DDraw

Fortgeschrittenes Mitglied
Jeden Abend ans Ladegerät und nächsten morgen ab. Dann hält meins den kompletten Tag (bis Abends) bei voller Belastung aus! Nen größerer Akku könnte aber nich schaden. Wieso gibts sowas nicht?
 
.miqi

.miqi

Fortgeschrittenes Mitglied
ja bei mir null -.-
könnte kotzen.. steck es auch jeden abend an u morgens au.. un mittags in der arbeit nochmal.. werd mir morgen nen anderen akku mal nehmen.
 
S

swordi

Lexikon
das klingt aber sehr extrem

was hast du alles eingeschaltet? gps? wlan?

meines (g1 aber macht eher nicht so viel unterschied denk ich ) hängt den ganzen tag im wlan, gps ist aber aus. haltet locker den ganzen tag - wenn ich wenig damit mache, sogar bis zu 1,5 tage

aber im normalfall steck ichs täglich über die nacht an
 
.miqi

.miqi

Fortgeschrittenes Mitglied
alles aus, das is ja das komische, benutze auch meinen task manager ganz brav :D
 
S

swordi

Lexikon
geh mal zum shop und frag ob sie den akku tauschen oder sowas. das is ja extrem nervig. kannst ja nicht mal irgendwo hin gehen/fahren ohne ladegerät.
 
Pepper

Pepper

Neues Mitglied
Ich hatte das Problem auch.

Akku hat kaum was ausgehalten, Empfang schwankte etc.

Habs Telefon komplett tauschen lassen, seitdem hab ich keine Probs mehr.
 
HeRo795

HeRo795

Erfahrenes Mitglied
eine andere Möglichkeit wäre auch:

Akku beim 1x nicht richtig geladen! Wenn Lithiumionen Akkus beim 1. Laden nicht vollständig am Stück geladen werden, kann es dazu führen das der Akku seine volle Kapazität nicht mehr erreicht.

Also mein Akku hält gute 3-4 Tage
 
S

swordi

Lexikon
wäre möglich, aber trotzdem ist es dann jetzt schon zu spät
 
Zappelkäfer

Zappelkäfer

Erfahrenes Mitglied
Ich würde erstmal einen Hardreset machen bevor du den Akku tauschen lässt.
Ist ja auch möglich das irgendetwas ständig im Hintergrund läuft das dir der Taskmanager nicht anzeigt.
 
HeRo795

HeRo795

Erfahrenes Mitglied
So lange der Akku noch funktioniert kann ich mir nicht vorstellen, dass sie ihn tauschen....

Gerade weil der Kunde beim Akkuladen einiges verhunzen kann. Wenn sie ihn aber doch tauschen, dann solltest du ihn vor dem 1. Nutzen 1x komplett voll laden!
 
DDraw

DDraw

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es eig größere Akkus fürs Magic? Hab bisher nix gefunden.. :confused:
 
A

andyp17

Neues Mitglied
Hallo,
Also, was auch extrem hilft, ist das Deaktivieren von 3G-Netzen. Ich habs deaktiviert und siehe da, der Akku hält mind. 1 Tag länger!

mfg
Andy
 
HeRo795

HeRo795

Erfahrenes Mitglied
wie bereits schon mal erwähnt, ist 3G nur dann sehr Stromintensiv wenn man viel reisst (sprich das Handy sich permanent neu einbuchen muss) oder wenn man wirklich viel Daten übermittelt. Allerdings braucht 2G auch deutlich mehr Strom wenn man sendet.

Also sprich nur bei Reisen sollte man 3G ausschalten (oder wenn man eh keinen Empfang hat)

Was wirklich richtig Strom braucht ist WLAN. Damit bekommt man seinen Akku locker binnen Stunden leer.