Hat mein Magic 192 oder 288MB Ram?

  • 107 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hat mein Magic 192 oder 288MB Ram? im HTC Magic Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
B

Butki

Gast
Burki schrieb:
Vielleicht gibt es ja einen freien Slot im Magic :rolleyes:
Da kann man dann noch einen Riegel nachschieben :D
jop so ein gig :p
 
anima322

anima322

Stammgast
1. (schlagt mich jetzt nicht) ich hab kein Magic^^ (ich hab n Sony Ericsson K550i^^ NOCH!)

2. Deiner Aussage (schraub auf und schau auf den DRAM) nach scheint also Vodafone von HTC eine version extra mit nur 192 MB bekommen zu haben? Das ist mir echt rätselhaft. Ich glaube nämlich nicht, dass Google auf das achtet. Die programmieren die Sachen bestimmt für die offizielle Version, und die hat 288MB!
Nicht dass wir dann vll das nachsehen haben! Wir werden halt wohl nur weniger Apps gleichzeitig nutzen können. Ich mein es sind immerhin 90MB unterschied (50% mehr!)
 
Burki

Burki

Experte
Könnte abber auch sein, daß einfach 192 MB für eigene Spielereien zur Verfügung stehen, und der Rest für Google-Anwendungen reserviert ist :rolleyes:
 
anima322

anima322

Stammgast
Wenn aber auf der Platine draufsteht 192 dann wirds wohl nur 192 sein.
Immerhin steht das auch auf der deutschen HTC seite ;)
auf der englischen steht 288mb !
 
M

maxisma

Neues Mitglied
Ganz einfach:
Starte dein magic mit gedrückter volume-down taste.
Schau was in der ersten Zeile steht -
Wenn PVT 32A: 288 MB wenn PVT32B 192 MB ;-)

So weit ich weiß haben alle von vodafone gebrandeten geräte nur 192 MB.
288 MB haben z.b. Rogers Magic und das HTC Magic von TIM in Italien.
Ich denke ich werde mir bald ein Magic mit 288 MB kaufen.
Das HTC Hero hat auch 288 MB, somit läuft SenseUI auf dem Magic 288MB genau wie auf dem Hero ;-)
 
Magic

Magic

Erfahrenes Mitglied
Burki schrieb:
Könnte abber auch sein, daß einfach 192 MB für eigene Spielereien zur Verfügung stehen, und der Rest für Google-Anwendungen reserviert ist :rolleyes:
von den 192MB sind 96MB reserviert für das OS.

Für Anwendungen stehen nur 96MB zur verfügung.

sieht man im terminal " cat /proc/meminfo"

wieviel fürs HTC Magic zur verfügung stehen würde mich mal interessieren.

kann mal bitte jemand nachschauen , der eins hat

Danke
 
M

MrS.Mirage

Fortgeschrittenes Mitglied
Sorry wo lese ich denn da raus wie viel fuer mein Betriebssystem und wie viel fuer den Rest ist? Bekomme da so viele Angaben.
 
burst

burst

Stammgast
anima322 schrieb:
2. Deiner Aussage (schraub auf und schau auf den DRAM) nach scheint also Vodafone von HTC eine version extra mit nur 192 MB bekommen zu haben? Das ist mir echt rätselhaft.
vlt. liegt das an den unterschiedlichen chipsätzen die verbaut wurden, das das teil von vodafone weniger strom braucht.

PVT 32A : 288MB RAM / Qualcomm MSM7200a :
cat /proc/meminfo
MemTotal: 197144 kB
MemFree: 65708 kB

PVT 32B : 192MB RAM / Qualcomm MSM7201a :
cat /proc/meminfo
MemTotal: 98920 kB
MemFree: 2388 kB

was ich noch nicht verstandenhab wie die 288 mb zusammen kommen.

beim vodafone bin ich fündig geworden.
(über den Touch Diamond bei wikipedia)

Der Chipsatz Qualcomm MSM7201a ist mit 528 MHz getaktet. Dieser Chipsatz beinhaltet zusätzlich 64 MB RAM zu den eingebauten 128 MB RAM
64 + 128 = 192 ok alles schön und gut.

aber wie kommt man auf 288? meiner rechnung nach nur über
32 + 256 = 288. das würde heisen. der
MSM7200a in den Originalgeräten hat weniger ram, im Chip, aber mehr zusätzlich, oder es wäre beim Vodafone Gerät wirklich noch eine "Bank" frei.
(was aber irgendein findiger Tüfler sicher schon bemerkt hätte :D )

ich hoffe ich hab da keinen denkfehler aber ram berechnet sich doch ausschließlich so 32,64,128,256,...
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Also ich weiß von den xda-developers und auch Flux hat das mal geschrieben, dass diese 64MB interner Speicher von Qualcomm lizensiert werden müssen: sprich jeder Chipsatz hat ihn drin, aber nicht überall aktiviert.

Könnte mir bei 288MB gut vorstellen, dass man nur 32MB lizensiert
 
anima322

anima322

Stammgast
Also auf gut deutsch: Es ist nicht verbaut worden bei den Vodafone-Modellen.
Also no chance das zu aktivieren/bekommen!
 
Burki

Burki

Experte
Verbaut vermutlich schon, aber dann wohl nicht freigeschaltet :confused:
Da ist vielleicht kaum ein Unterschied in den Herstellkosten :rolleyes:
Die wären sicher höher, wenn verschiedene RAM-Chips verbaut werden müßten (Logistik kostet auch)
 
anima322

anima322

Stammgast
Und was heißt das: Ein Flash kann es vll freischalten?
Wäre ja lustig, wenn sich einer freut "Juhu ich hab es geschafft, dass der zusätzliche RAM geht" beim nächsten boot steht alles beim Vodafone Logo^^

Da bin ich ja fast froh dass das Hero einiges besser macht.

- 3,5 mm Klinke
- Flash Lite
- 262000 statt 65000 Farben
- Sense (wers braucht)
- 288 MB RAM
- 5 MP Cam

Besonders wegen der Cam: In dem Thread wo einige hier ihre Cam fotos posten (Magic) sieht man dass die Bilder fast alle im linken bereich verzerrt/unscharf sind! Das ist ja schlimm!
 
Zuletzt bearbeitet:
burst

burst

Stammgast
anima322 schrieb:
Und was heißt das: Ein Flash kann es vll freischalten?
Wäre ja lustig, wenn sich einer freut "Juhu ich hab es geschafft, dass der zusätzliche RAM geht" beim nächsten boot steht alles beim Vodafone Logo^^

Da bin ich ja fast froh dass das Hero einiges besser macht.

- 3,5 mm Klinke
- Flash Lite
- 262000 statt 65000 Farben
- Sense (wers braucht)
- 288 MB RAM
geht aber doch mit dem magic auch alles ^^
die farben macht das magic auch. nur unterstütz android bisher nur 65000 farben, da kann das handy soviel machen wie es will :D
 
anima322

anima322

Stammgast
Wieso wird dann was angegeben, wenn das OS verhindert, dass es das auch nutzen kann? oO

zb. 262000 Farben beim Hero -> Android ist ja auf beiden gleich!
 
burst

burst

Stammgast
ich denke man sollte mal krass unterscheiden zwischen hard- und software.
schliesslich ist windows XP auch Windows XP egal ob auf einem 386er mit onboard 2-farben Kraka oder auf einem 4kern Prozesor mit geforce 9xxx^^
 
Burki

Burki

Experte
Die mögliche Anzahl der darstellbaren Farben sollte nur durch die Hardware begrenzt sein.
Die Software muß das nicht komplett ausnutzen :rolleyes:
Also ist nur der jeweils verbaute Chipsatz interessant ;)
Ist das nicht immer derselbe :confused: ;)
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Das Problem ist nur, dass jeder es beliebig haben kann! Wenn du nur zwei Farben brauchst, dann kompilierst du es dir eben... Auch wenn dein Gerät mehr kann! Multitouch ist ja auch möglich, nur nicht "an"...
 
burst

burst

Stammgast
ultraMX schrieb:
Wenn du nur zwei Farben brauchst, dann kompilierst du es dir eben...
XD ja das mach ich gleich morgen :p
 
H

halanz

Fortgeschrittenes Mitglied
anima322 schrieb:
Und was heißt das: Ein Flash kann es vll freischalten?
Wäre ja lustig, wenn sich einer freut "Juhu ich hab es geschafft, dass der zusätzliche RAM geht" beim nächsten boot steht alles beim Vodafone Logo^^

Da bin ich ja fast froh dass das Hero einiges besser macht.

- 3,5 mm Klinke
- Flash Lite
- 262000 statt 65000 Farben
- Sense (wers braucht)
- 288 MB RAM
- 5 MP Cam

Besonders wegen der Cam: In dem Thread wo einige hier ihre Cam fotos posten (Magic) sieht man dass die Bilder fast alle im linken bereich verzerrt/unscharf sind! Das ist ja schlimm!

Also langsam reichts , dieser Fake das alle Magic Camera's links verzerren oder unscharf sind.
Meine nicht ! Mein HTC MAGIC macht Klasse Photos.

Wenn was defekt ist umtauschen und nicht alle 2 min in x foren jammern.
Das nervt !