Das HTC One auch als "Google Edition"? (Gerücht)

  • 82 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Das HTC One auch als "Google Edition"? (Gerücht) im HTC One (M7) Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
P-J-F

P-J-F

Philosoph
Moin, moin!

Warum sollte es nur das Galaxy S4 als spezielle Variante mit Stock-Android geben? Einige Gerüchte weisen auf ein entsprechendes HTC One hin. Ob auch dieses (vorerst) nur in den USA erhältlich sein sollte, wird nicht näher behandelt. Mehr dazu bei uns im News-Bereich.
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Klingt für mich eher unwahrscheinlich, da es dann wenn es Vanilla Android hätte kein Sense als Oberfläche mehr gäbe. Und auf diese wird HTC vor allem beim One nicht verzichten wollen.
 
B

bonovox

Dauergast
Insbesondere wegen Blinkfeed :winki:
 
Sh0X31

Sh0X31

Enthusiast
Ladylike871 schrieb:
Klingt für mich eher unwahrscheinlich, da es dann wenn es Vanilla Android hätte kein Sense als Oberfläche mehr gäbe. Und auf diese wird HTC vor allem beim One nicht verzichten wollen.
Aber vllt die User :p
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Die werden ja nicht gefragt :)
Aber interessant wäre es schon, Sense 5 ist einfach nur naja...
 
impidan

impidan

Dauergast
HTC One mit Stock Android? Würde ich sofort nehmen,

liebäugel schon lange mit dem HTC One, da mit (mit ausnahme der nexus geräte) Samsung nicht in die Finger kommt, aber warte noch zwingend auf ein (eventuell) neues Nexus(5/+) im Oktober...
 
Lockdown

Lockdown

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Frage ist halt wie immer wie zeitnah die Updates dann erfolgen ... wenn sie nicht offiziell von Google Supported werden müssen ja wieder die Hersteller ran.
 
B

baizer

Erfahrenes Mitglied
Ich rechne wie beim GS4 mit einer Google-Edition. Also wird das normale wie gehabt Sense behalten und die Google-Edition wird dann direkt über Google mit den Vanilla-Roms versorgt (so soll es beim GS4 in der Google-Edition ja auch sein).
 
S

shox22

Fortgeschrittenes Mitglied
Es wird kommen. Football hatte mit seinen Aussagen bis jetzt zu 99% recht.

Ich mag Sense, daher werde ich meins behalten. 4.2.2 soll ja jetzt auch am Ende des Monats / Anfang nächsten Monats ausrollen.
 
P

paddd

Neues Mitglied
Die jenigen die so auf stock Android abfahren sollen sich halt cyanogenmod auf ihr one hauen, verstehe die Aufregung nicht.
 
S

Sade

Ambitioniertes Mitglied
paddd schrieb:
Die jenigen die so auf stock Android abfahren sollen sich halt cyanogenmod auf ihr one hauen, verstehe die Aufregung nicht.
Sehe ich genauso, bin vom DHD mit MIUI zum One gewechselt und war anfangs auch eher skeptisch was Sense 5 und Blinkfeed etc angeht.
Aber nach nun gut einem Monat möchte ich es nicht mehr missen!

Habe kurzzeitig auch mal Nova Launcher usw getestet, aber mir fehlte dann doch "mein Blinkfeed".

Möchts im moment nicht mehr missen.
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Weil nicht jeder User rooten möchte vielleicht, und was hat das mit dem Thema zu tun?
 
P

paddd

Neues Mitglied
Weil ich mir denke das stock Android der einzige Vorteil der Google Edition ist oder nicht?
 
impidan

impidan

Dauergast
paddd schrieb:
Weil ich mir denke das stock Android der einzige Vorteil der Google Edition ist oder nicht?
Ich kaufe lieber ein one mit stock Android als ein one mit sense wo ich selber cm drauf machen muss.

sent from my gnex
 
stifflerx

stifflerx

Fortgeschrittenes Mitglied
Stock Android ala Cyanogenmod ist Sowas von hässlich, da Lob ich mir Sense oder Samsung

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Die Google Edition ist Stock Vanilla Android, nur eben pures Android ohne Hersteller Ober Oberfläche.
 
impidan

impidan

Dauergast
stifflerx schrieb:
Stock Android ala Cyanogenmod ist Sowas von hässlich, da Lob ich mir Sense oder Samsung

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
Das ist zum Glück Geschmackssache, ich jedenfalls will niemals sense oder touchwiz oder wie sie alle heißen haben. Ist auch nicht der Sinn meineserachtens eine ui über eine ui zu stülpen, aber das wird wohl zu sehr ot.

Pro stock Android HTC!

sent from my gnex
 
F

fideliovienna

Fortgeschrittenes Mitglied
stifflerx schrieb:
Stock Android ala Cyanogenmod ist Sowas von hässlich, da Lob ich mir Sense oder Samsung
Zumindest die Rechtschreibkorrektur von Stock Android ist anscheinend schon mal besser :lol:

Und hässlich ist erstens Geschmackssache und zweitens kann man sich Android ja gut anpassen. Dafür hat man endlich die Benachrichtigen dort wo sie hin gehören, schnellen Zugriff auf die Menüs und die Menüpunkte sind auf allen Geräten gleich.
Blinkfeed mag für viele interessant sein, ich kann nichts anfangen damit, also wäre schon mal ein anderer Launcher beim One Pflicht. (will es mir ja auch kaufen, wenn es mal verfügbar wäre)

Bei uns zuhause gibt es 3 Android Teile:
TF101 mit Team EOS 4 (Android 4.2.2)
Galaxy Nexus (Stock ROM)
Samsung Galaxy Note (Samsung Stock 4.1.2)

Jedesmal wenn meine Frau bei Ihrem Note einen bestimmten Menüpunkt sucht und ich dann mit dem Touchwiz herum werken muss verfluche ich es.
Und warum HTC und Samsung immer noch keine 3 Tasten entsprechend der Design-Richtlinie von Google implementieren frage ich mich auch immer wieder.
Samsung hat 3 Tasten, nur komplett nervig belegt (wie für Android 2.3) und HTC lässt die mittlere Taste gleich weg.:thumbdn:
 
Ähnliche Themen - Das HTC One auch als "Google Edition"? (Gerücht) Antworten Datum
0
0