Ermittlungen der US-Justizbehörden gegen Huawei - Diskussion zur Auswirkung auf unsere Phones

@Droid89 Lies einfach mal die letzten Wochen/Monate hier im Forum das Thema E-Auto und warum China-Autos ehe Schrott sind. Nicht das Tesla so viel besser ist aber es ist besser. Nur beides hat weder die Qualität noch die Nachhaltigkeit die man von Verbrennern kennt. Ersatzteilproblem und so manches mehr quer durch die China-Bank. Nicht umsonst schaffen die Vermieter diese ab, sie kosten zu viel, E-Autos im allgemeinen.

Das Billiger ist eben durch den Staat in China subventioniert, damit zerstört man über lange Zeit (das kann sich der Staat leisten) die Industrie vor Ort um dann wie schon in anderen Bereichen sich Unabkömmlich zu machen. Dann hängt man am Hacken. Das ist Wirtschaftskrieg auf die Spitze getrieben und genau darin befinden wir uns.
 
Um es auf den Punkt zu bringen 😳
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    218,4 KB · Aufrufe: 34
  • Haha
Reaktionen: ellopo und DOT2010
Obwohl, das ist eine Beleidigung für die Affen ‼️😱
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: kruemelgirl - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß kruemelgirl
@DOT2010 gib mir bitte ein Beispiel für die Monopolstellung.
 
Kampf zwischen USA und China: Experten sehen Huawei kurz vor Durchbruch bei Mikrochips

Konzern könnte 3-nm-Chips produzieren. Das wäre ein Sieg im Technologiekrieg mit den USA. Doch die Kosten sind hoch und Beijing derzeit noch weit abgeschlagen.

Beim globalen Ringen um die Führung in der Halbleitertechnologie steht offenbar ein bedeutender Umbruch bevor: Das chinesische Technologieunternehmen Huawei Technologies plant laut einem Bericht von Tom’s Hardware, einer US-Technologie-Website, die Fertigung von 3-Nanometer-Chips.
 
  • Danke
Reaktionen: M--G
Wo ist da bitte der Meilenstein?

Falls ihr dann den Artikel gelesen habt, merkt ihr die Mogelpackung darin. Aber was soll's WeChat nutzt hier ja eh niemand.
 
Zuletzt bearbeitet:
SMIC aus China wächst zum weltweit drittgrößten Chipauftragsfertiger

Die Top 5 der weltweit größten Chipauftragsfertiger hat eine neue Rangordnung. Nach Umsatz aufgeschlüsselt fällt Globalfoundries (GF) vom dritten auf den fünften Platz; dafür steigt die chinesische Semiconductor Manufacturing International Corporation (SMIC) vom fünften auf den dritten Platz.

Das geht aus einer Aufschlüsselung des Marktbeobachters Trendforce zum ersten Quartal 2024 hervor. Dabei handelt es sich um die reinen Umsätze durch die Produktion von Halbleiterbauelementen für Drittfirmen. Im Falle von Samsung Foundry sind Chips für Samsung Electronics inbegriffen, weil die Fertigungssparte ausgegliedert ist.
 
  • Danke
Reaktionen: M--G
Huawei schickt HarmonyOS Next in die Beta – ohne Android-Support

Huawei kann aufgrund der US-Sanktionen gegen das Unternehmen schon mehrere Jahre nicht mehr die Google-Dienste oder den Play Store für seine mobilen Endgeräte nutzen. Mit HarmonyOS hat man deswegen eine neue Plattform vorgestellt, um aus der Masse hervorzustechen. Bislang hat HarmonyOS jedoch auch auf Android basiert. Das soll sich mit HarmonyOS Next ändern. Die neue Version ist inzwischen in die Beta gegangen und lässt seine Android-Wurzeln hinter sich.
 
  • Danke
Reaktionen: M--G
Golem.de: IT-News für Profis

Huawei könnte bald unabhängig von westlichen Chips sein.

Eine neue CPU-Architektur mit hoher Effizienz, eigene SSDs sowie 5-nm-Fertigung in China sind bald Realität. US-Technologie braucht Huawei nicht mehr.
 
  • Danke
Reaktionen: M--G
Das Sanktionen nichts bringen will der Wertewesten nicht kapieren. Wir sehen es ja auch Fall von Russland
 
  • Danke
Reaktionen: M--G und M II 26
Was sollen die bringen? Die haben noch nie was gebracht. Nur Leid, nur Tote, nur Krieg.
Man kann Russland sanktionieren wie man will. Es hat so viele Nachbarn, so viele Rohstoffe, genug wirtschaftliche Kraft, genug industrielle Basis. Da wird nie was passieren außer das es gewisse Radikale dort nach oben spült. Was meint ihr denn, wird da nach Putin kommen? Leute, die sind nie besiegt worden komplett. Die werden sich nie beugen.

Das selbe bei China. Die bestimmen bereits den Welthandel, haben genug Rohstoffquellen, ein starkes Militär, die größte Industriebasis außerhalb von Europa und bald deutlich voran.

Das einzige was Sanktionen machen ist die Versallen, also uns, von anderen zu trennen. Die USA werden nicht mehr die Welt beherrschen aber ihren kleinen Machtblock, darin wollen sie der König bleiben. Ihr kriminelles System aufrecht erhalten, das ist der Sinn.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: kruemelgirl - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß kruemelgirl
  • Danke
Reaktionen: M--G und M II 26
Bei der sachlichen und fachlichen Kompetenz der Protagonisten, regt sich der Wunsch, dass diese ihre Lebensmittelpunkt in die Länder verlegen, die sie so glorifizieren; dann deren Staatsangehörigkeit annehmen und ihre aktuelle abgegeben.

Warum soll man in einem System leben, dass nur Vasall der kriminellen USA ist - wenn dort alles eh besser ist!
 
  • Danke
Reaktionen: mipu und M II 26
Besser man benennt den Thread um in "aktuelles politisches und wirtschaftliches Weltgeschehen und Thekentratsch" das würde den Inhalt hier besser treffen
 
@emjay99
Wie wäre es, wenn hier nur Leute schreiben würden, die was konstruktives zu sagen haben... meckern gehört nicht dazu!
 
Zuletzt bearbeitet:
Meine Beiträge hier, sind genauso "wertvoll", wie die der anderen. Wenn es Dir nicht passt, scroll weiter.
 
@emjay99
Dito, wenn dir die Beiträge der Leute hier nicht gefallen, lese in einem anderen Thread.😎
 
@ellopo wer hat denn gesagt, daß sie mir nicht gefallen? Ich habe lediglich vorgeschlagen, den Threadtitel zu ändern.
 
@emjay99
Dann habe ich etwas falsch verstanden😇
 

Ähnliche Themen

Cris
Antworten
0
Aufrufe
283
Cris
Cris
M
Antworten
5
Aufrufe
292
Meerjungfraumann
Meerjungfraumann
Crackeds
Antworten
27
Aufrufe
1.516
Rusty Nail
Rusty Nail
Zurück
Oben Unten