Huawei Mate 60 Pro - Gerüchte/ Spekulationen

M II 26

M II 26

Dauer-User
1.054
Hier gibt es das erste Bild des Mate 60 Pro, welches mir sehr authentisch erscheint.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Peterflorea, tecalote, Endoro und eine weitere Person
Keine Google Dienste, kein Widevine Level 1,ich finde das Gerät echt schick,aber leider durch dieses immer noch anhaltende US Embargo, kommt es nicht für mich in Frage so.

Das ist echt zum 😭
 
Zuletzt bearbeitet:
Keine Ahnung, was du meinst... 🤷🏼‍♂️
 

Anhänge

  • Screenshot_20230519_075722.jpg
    Screenshot_20230519_075722.jpg
    75 KB · Aufrufe: 152
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: Cris - Grund: Bilder bitte im Anhang belassen, Gruß Cris.
  • Danke
Reaktionen: tecalote
Angeblich soll es eine Version mit HiSilicon Kirin 9000 5G geben und diese in 5nm gefertigt sein.
So ganz glaubhaft ist es eher nicht.

Die meisten schreiben von " SM8525 4G, suggesting a 4G-only Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 SoC ".
Womit zumindest das Mate 60 aufschließen würde auf die Standard Büchsen Samsung & CO.

Würde es tatsächlich aber ein Mate 60 Pro Plus mit HiSilicon Kirin 9000 5G geben, wie auch immer, wäre das schon aus Kamera KI
Gründen einfach mal nice.
 
  • Danke
Reaktionen: NoFear69 und tecalote
Malle Dalle schrieb:
Angeblich soll es eine Version mit HiSilicon Kirin 9000 5G geben und diese in 5nm gefertigt sein.
So ganz glaubhaft ist es eher nicht.

Die meisten schreiben von " SM8525 4G, suggesting a 4G-only Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 SoC ".
Womit zumindest das Mate 60 aufschließen würde auf die Standard Büchsen Samsung & CO.

Würde es tatsächlich aber ein Mate 60 Pro Plus mit HiSilicon Kirin 9000 5G geben, wie auch immer, wäre das schon aus Kamera KI
Gründen einfach mal nice.
Also, es verdichten sich die Anzeichen, dass es den 9000er mit 5G im Mate 60 geben dürfte, welcher in einem 10nm oder 7nm gefertigt werden wird.

Siehe hier: Huawei soll noch 2023 Smartphones mit eigenen neuen 5G-Chips planen
 
  • Danke
Reaktionen: tecalote
Ich persönlich hoffe auf ein flaches Display und mindestens 5000mAh Akku. 3D Face ID sollt auf jeden Fall wieder mit dabei sein. Auch sollten endlich mal in Europa alle Farben erhältlich sein. So wie Zubehör, Hüllen etc…

 
  • Danke
Reaktionen: tecalote
Kein 5G, kein Google ein Problem? Sagt wer?
 
  • Danke
Reaktionen: TR0192
Mein Mate 20 Pro lag so perfekt in meiner Hand. Es fühlte sich nicht nur an wie ein Spitzen Smartphone, es war eines. Das Gefühl will ich wieder haben.
 
  • Danke
Reaktionen: tecalote
Wenn nur mal wieder eine gescheite Kamera dabei wäre. P40,50,60, jedes mal kommen aus dem nichts Bestwerte. Schaut man dann die Bilder an sind sie unscharf, oder KI hat die Originaldaten durch Malerei ersetzt. Und weil jetzt gleich wieder Empörung kommt, ihr Empörten, zeigt mir Huawei Fotos von Flora und Fauna und Makros , die nur annähernd an die Qualität der Mitbewerber heranreicht.
 
@Platsch4567
... schön, dass du das P30 pro nicht in der Aufzählung erwähnt hast 😉...
 
Da ich die Kommentare von dem Hater seit über einem halben Jahr ausgeblendet habe, lass mich raten, er hat geschrieben: "Huawei macht scheiß Fotos." 🤣🤣🤣
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: Julian23 - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß Julian23
  • Danke
  • Haha
Reaktionen: mach6, Platsch4567, TR0192 und eine weitere Person
Huawei Mate 60 soll gleich mit zwei Periskop Zoom-Kameras und einem Dynamic Island Klon an den Start gehen

Huawei bastelt an einer neuen und deutlich verbesserten Hauptkamera für die Mate 60-Serie und auch die Zoom-Fähigkeiten sollen stark aufgewertet werden.
Demnach setzt Huawei offenbar als erster Hersteller gleich auf zwei Periskop-Module für seine Telefoto-Kameras. Diese horizontal im Smartphone verbauten Linseneinheiten erlauben es aktuellen Smartphones mit bis zu 10-fachem optischem Zoom auf Fotosafari zu gehen, eine Verdopplung könnte beispielsweise 5-fachen und 10-fachen optischen Zoom liefern..

Details siehe Artikel.
 
  • Danke
  • Freude
Reaktionen: NoFear69, Peterflorea, Malle Dalle und 4 andere
NoFear69 schrieb:
@Platsch4567
... schön, dass du das P30 pro nicht in der Aufzählung erwähnt hast 😉...
Das denke ich mir ja nicht aus. Das P30 erzeugt keine Wasserfarbenbilder. Ein Bild wird scharf oder eben nicht. Wie bei einer richtigen Kamera. Das Details die vom System nicht richtig erfasst werden, durch KI nachgezeichnet werden geht einfach gar nicht. Daher verstehe ich nicht wo die Top Bewertungen für Huawei Phones nach dem P30, herkommen. In vielen Beiträgen hab ich Nutzer aktueller Geräte gebeten, doch ihre Top Bilder von Insekten, Pflanzen, Tieren zu präsentieren. Da wird lamentiert und nach Ausflüchten gesucht. Was nützt mir ein zigfach Zoom wenn das Ergebnis eine Wasserfarben Malerei ist. Lade immer wieder ein , hier die Bilder zu posten . Damit man sie mit den Ergebnissen anderer vergleichen kann.

Zeigt eure Smartphone-Fotos
 
Platsch4567 schrieb:
Daher verstehe ich nicht wo die Top Bewertungen für Huawei Phones nach dem P30, herkommen
Du hast hier (Link) jedoch mit dem (Huawei) P40 (laut Deinen Angaben) die ungereinigte und gereinigte Schmuckbox samt Reinigungstube fotografiert. Wie kommt es, dass Du Dich über Modelle nach dem P30 aufregst, wenn Du ein P40 verwendest?
Zudem scheinen Dir die Fotos von einem nachfolgenden Post (Link) vom Honor Magic 5 Pro zu gefallen (zumindest laut Deiner Reaktion).

Die KI Nachbearbeitung von Fotos wird derzeit von sämtlichen Flaggschiffen und Smartphones aller Hersteller angewandt (egal ob Huawei, Samsung, Honor oder Xiaomi)...
Ob das nun gut ist oder nicht - wir werden damit leben müssen. Die KI zieht langsam in alle Bereiche ein. Nicht nur in Kamera Apps.
 
  • Danke
Reaktionen: Peterflorea
Wundert dich das jetzt @tecalote?🤷🏼‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: TR0192 und tecalote
@tecalote Es ist ja die Enttäuschung die ich niederschreibe. Hatte damals das P30 meiner Mutter gegeben und das P40 gekauft. Und dann gemerkt das viele Bilder deutlich schlechter wurden. Aber nun hatte ich es eben. Und hoffte das es mit den neuen Modellen besser wird. Aber das Gegenteil ist eingetreten. Wie gesagt schau dir im Bilderbereich Tier und Pflanzenbilder und Makros an. Schau dir die Insektenbilder von Josweg , mit dem Pixel 4 gemacht, an. Schau dir überhaupt Tierbilder mit Pixel Geräten gemacht, an. Da sieht man beim vergrößern noch feinste Härchen . Bei Huawei ist da nur Farbkasten. Schau dir mal ein Tier mit schwarzen Fell an, das mit einem Huawei P40,50,60 oder Mate.. gemacht wurde. Beim vergrößern sind da keine schwarzen haare mehr sondern es sind weiße Striche mit dünnem schwarzen Rand. Also definitiv eine künstliche Struktur . Das kleine Video passt glaube ich ganz gut dazu. Mit der Vergrößerung muss man mehr Details entdecken, und nicht weniger. Nach wie vor warte ich auf Bilder die sich mit denen eines Sony oder Pixel messen können. Wenn es sie gibt und sie den Kriterien standhalten, würde ich sofort positiv darüber schreiben.
 

Anhänge

  • 2_5325987840515911258.mp4
    2,6 MB
  • Danke
Reaktionen: TR0192 und tecalote
Die KI kann doch jederzeit abgeschaltet werden. Auch gibt es die Pro Einstellung wo du selbst alle Werte selber einstellen kannst.
Dazu kommt, der Kirin wird ja ab alles danach nicht verwendet sondern eine Müll CPU und damit auch kein Huawei KI Chip. Das Mate 60 wird wohl aber einen Kirin wieder haben. Dieser wird zwar doch ein gutes Stück hinten dran sein aber es wird wieder alles aus einem Guß sein samt eigener Foto KI!
 
  • Danke
Reaktionen: tecalote
Auch mit einem Huawei Smartphone muss man richtig umgehen können um ordentliche Ergebnisse zu bekommen. Viele denken einfach das Smartphone in Richtung Objekt halten und abdrücken. Das sich das Smartphone automatisch einen Punkt sucht wo die Schärfe liegt vergessen jene Nutzer dann. Fokussierung und Belichtung sind einfach wichtige Punkte um ein gutes Ergebnis zu bekommen. Wenn nicht enormer Schnappschuss Zeitdruck ist dann fokussiere ich immer mit einem Tip aufs Display an der gewünschten Stelle. Fotos werden immer knackscharf. Auch vergleiche ich gern seit Jahren Huawei Smartphonekameras mit anderen Herstellern wie Apple, Samsung, Honor, Xiaomi, Sony und Googel. Und immer geht Huawei meist eindeutig als Sieger hervor. Das Mate 60 Pro, das noch gar nicht am Markt ist wird mit Sicherheit wieder die beste Smartphone Kamera haben und die Messlatte nochmal ein Stück höher legen.
 
  • Danke
Reaktionen: ObjecTiv, Platsch4567, M II 26 und 2 andere
@Platsch4567 hier mal ein Bild mit einem Mate 40 pro gemacht, für meinen Geschmack bin ich sehr zufrieden damit, aus der Hüfte geschossen im Automatikmodus AI-Modus aus. Der kleine Kerl saß ein ganzes Stück weg und war recht schreckhaft.
 

Anhänge

  • IMG_20230704_093011.jpg
    IMG_20230704_093011.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 117
  • Danke
Reaktionen: Malle Dalle, Peterflorea und tecalote

Ähnliche Themen

Crackeds
Antworten
27
Aufrufe
1.166
Rusty Nail
Rusty Nail
S
  • spid
Antworten
6
Aufrufe
1.243
Schlossfalle
S
M
  • Malle Dalle
Antworten
4
Aufrufe
810
M II 26
M II 26
Zurück
Oben Unten