Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Bekommt das G700 ein Update auf 4.3 oder 4.4?

  • 108 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bekommt das G700 ein Update auf 4.3 oder 4.4? im Huawei Ascend G700 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
Simon G.

Simon G.

Guru
Eventcom hat mal wieder nichts ausgelassen. Genau, ausführlich und auf den Punkt.

Der ursprüngliche Beitrag von 13:38 Uhr wurde um 13:40 Uhr ergänzt:

Dennoch kostet es Sie ein Müdes A...runzeln die Sourcen Online zu stellen. Ich denke nicht das das Kaufverhalten auf Neue Geräte beeinflusst wird wenn die Alten Knochen mit 4.4 oder 5.0 laufen.

Der ursprüngliche Beitrag von 13:40 Uhr wurde um 13:41 Uhr ergänzt:

Warum machen die anderen Hersteller das vor.Haben die einbussen dadurch gehoert habe ich das noch nicht
 
A

armakuni

Fortgeschrittenes Mitglied
wichmannhamburg schrieb:
So "Doof" ist das nicht mehr.
Hat sich viel getan in diesem Bereich.
Das G700 liegt hier ja auch noch.
Kann gerade schön die Techniken vergleichen.
Das G700 hofft auf ein Update, dass 640 bekommt es.
Auch das meine Google Einstellungen und Informationen direkt in WM übernommen werden können ist klasse.
Alle Eingaben werden weiterhin über Google erledigt. Somit bleibt einen der mühselige wechsel von Android auf WM erspart.
Auch der Datenverbrauch ist viel geringer als bei Android.
Hier würde eine Flat mit 500MB langen. Bei Android waren 1,5GB nötig.
Auch der Akkuverbrauch ist genial.
Hier kann ich standartmäßig einstellen was laufen soll und was nicht.
Endlich kommt man locker über den Tag.
Sicher ist WM nichts für Freaks die ständig an ihrer Geräten basteln müssen.
Für den Normalnutzer, der aber auf seine Daten die bei Google hinterlegt sind nicht verzichten möchte, ist es einfach Klasse!
Letzte Woche hätte ich mir auch noch NIE ein WM gekauft......

Der ursprüngliche Beitrag von 09:05 Uhr wurde um 09:09 Uhr ergänzt:

Außerdem lasse ich mich von Huawei nicht auf das Abstellgleis schieben.
Wenn die meinen, mich im Stich zu lassen, kann ich das schon längst.
Das G700 war/ist bis dato das für mich beste Gerät gewesen, was ich je besessen habe.
Über ein Jahr verrichtete es ohne auch nur eine schwäche zu zeigen, seinen Dienst.
Würde Huawei seine Beziehung zum Kunden bessen pflegen, würde ich es noch heute nutzen.
Kein Service, kein Kunde. Basta
Geht mir auch so. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden, was die Performance und die Akkulaufzeit angeht. Nur die Updatepolitik ist Mist. Aus dem Grund holen sich viele doch jährlich ein neues Gerät, obwohl das alte im Prinzip noch voll tauglich wäre.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ich bin auch zufrieden damit. Ich hab das auch nur mangels Taler am Hals.Naja dafuer gönnt sich meine Frau ein Honor Holly bzw 3c Lite. 4.4.2 .Hm.Aber irgendwann wird man gezwungen eins zu kaufen wenn einiges nicht mehr unterstüzt wird unter JB denke ich aber das wird wohl noch dauern.

Dafuer habe ich dann ihr altes g510 und dafuer gibt es alle Customroms die so gelaeufig sind .Legga wie aufm g330 Cm11 Cm12 Slimroms ah endlich wieder. Ist zwar ein Alter Knochen aber das macht wieder Bock
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Der Kernel Source ist ja Raus jetzt seit ein Paar Tagen. Inwieweit es möglich ist ein Kitkat Rom zu porten oder zu entwickeln weiss ich noch nicht. Im Kernel Thread sind die Foren angehängt zu dem Thema.
Was aber um die Fragen vorweg zu beantworten nicht möglich sein wird ist das jemals Lollipop auf das g700 kommt. Ich denke das es da auch an der ART struktur scheitern wird.

Sobald ich oder jemand was findet zum Thema Update wird das natürlich entsprechend gemeleldet.
In diesem Thread geht es ja Uhrsprünglich um ein Offizielles Update aber Roms seitens irgendwelcher Devs mit KK ist ja Quasi auch ein Update der Android Version.
Bisher ging ja nur 4.2.2 bugfrei und 4.3 CM10.2 mit Bugs und das war es auch schon.
Wir werden sehen was kommt
 
A

AlexEF

Ambitioniertes Mitglied
Schade. Muss ich mir doch ein neues kaufen. Eigentlich kann man sich nur noch veralbert fühlen. Seinerzeit mit dem LG P990, wo denn Besitzern seitens LG über zwei Jahre lang immer wieder ein Update versprochen und das Release-datum halbjährlich verschoben wurde. Damals schwor ich mir: nie wieder LG und hab mir das G700 geholt, weil es für ein Dualsim-Smartphones Top-Ausstattung bot. Und nun die selbe Sch.... bei Huawei. Was bleibt denn noch an vernünftigen Anbietern von ordentlichen Dualsim-Smartphones übrig?
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Was das betrifft nie wieder Huawei oder halt die High End Geräte denn die bekommen Updates. Auf 4pda arbeiten die an einem Kernel aber bis da was anständiges bei raus kommt dauert das ewig .
Was Updates betrifft ist Huawei unter den 4 oder 5 Grössten Marken der Letzte Verein zwecks Update Pflege
 
A

armakuni

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir geht das langsam auf die Nerven, wie viele verschiedene Modelle es gibt ohne große Unterschiede, und dann die Hersteller es deswegen nicht schaffen, Updates zu fabrizieren. Jetzt steht schon Android 6.0 an, obwohl viele nicht mal die letzten beiden großen Versionen bekommen haben.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Man darf nicht vergessen das es auch eine Art Verkaufs Strategie ist. Wenn alte Gute Geräte Updates bekommen muss man sich nicht zwingend ein neues kaufen was nicht immer der Fall sein muss da andere Hersteller viele ihrer Geräte pflegen. Keine Ahnung was der HW Verein sich dabei denkt oder was ihr Konzept ist. Huawei haut nur ein Gerät nach dem anderen raus im Low Budget und Mittelklasse segment .Nur die High End bekommen Updates. Googelt doch mal welche Geräte der letzten 2-2.5 Jahre Updates bekomme haben und damit meine ich keine Fixe und Patches sondern Versions Updates.

Hinzu kommt das Huawei den Alten mt6589 verbaut hat wo Lollipop schon einmal gar nicht mit geht.KitKat schon eher wobei ich noch nicht viele Device mit dem Soc geshen habe wo 4.4.2 drauf läuft.

Huawei hat soviel Devices warum sollen die jetzt noch 2 Jahre Alte Knochen Updaten.


Naja der Kernel Source ist draussen. Nur ob da wirklich was gescheites bei raus kommt glaube ich noch nicht.


Ihr müsst langsam alle begreifen das es so bleibt wie es ist und normal auf andere Roms bis 4.2.2 umzusteigen so wie es war bisher.


Oder ihr kauft euch ein anderes Gerät oder spart dafür.

Nur solltet ihr einige Kriterien dabei beachten .

Bei der Suche nach einen Gerät auf Updates seitens Hersteller achten und wenn ihr Customroms alla CM Omni Slim und wie sie alle heißen haben wollt kein Mediathek zu haben.So einfach ist das. Man muss wenn man alle Vorzüge haben will schonmal etwas mehr Geld ausgeben oder halt Allgemein Finger weg von Mediatek
 
W

WWW-Schizo

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe auf meinem G700 Android 4.2.1 drauf und bisher noch keine Software-Einschränkungen gehabt, ich konnte bisher alles installieren.
Das Einzige was nervt ist das das G700 kein LTE, Miracast, Gyrosensor und NFC hat, aber ansonsten läuft es dank der 2 GB RAM wirklich prima, ich bin immer noch zufrieden mit dem G700.