Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Bekommt das G700 ein Update auf 4.3 oder 4.4?

  • 108 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bekommt das G700 ein Update auf 4.3 oder 4.4? im Huawei Ascend G700 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
Simon G.

Simon G.

Guru
Schnuffel das ist Uralt und schon in fast allen Foren vertreten. Es wird auch nichts nützen. Lasst das graben ihr müsst euch abfinden damit das da nichts mehr kommt. Das g700 hat vor einem knappen halben Jahr ein Update auf Emui 2.0 erhalten in China. Nicht mal das ist bis Heute bei uns angekommen. Die von HW Dach sabbeln auch nur misst und erzählen jedem etwas anderes so ungefähr. Dem einen erzählen Sie das die Hardware Anforderungen nicht stimmen was Haltlos ist.
Dem anderen das Sie mit Shenzhen über Updates verhandeln und so weiter. Letztendlich ist das g700 durch gelutscht und schon lange zum alten Eisen der Flotte . Wenn ihr KitKat wollt mit Aussichten auf Android L kauft euch Google Handys, Motorola X und X2 oder die Flaggschiffe der Anderen Grossen Hersteller.

Der ursprüngliche Beitrag von 18:17 Uhr wurde um 18:19 Uhr ergänzt:

Ich Persönlich würde wem es um Updates geht und Customroms von Huawei absolut abraten.
 
G

Gast7007

Gast
Fake !!!
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Das soll wohl von xda kommen. Download der drei Romteile nicht möglich wegen gragwürdiger sachen die man machen soll.

Der ursprüngliche Beitrag von 12:48 Uhr wurde um 12:49 Uhr ergänzt:

Sieht aus wie etwas was einem zu Abos führt
 
FirstXperia

FirstXperia

Neues Mitglied
Packt euch nova launcher drauf und ihr habt fast das selbe war ihr wollt.
 
W

wichmannhamburg

Erfahrenes Mitglied
Ist es schwer, das UI zu entfernen??

Der ursprüngliche Beitrag von 19:49 Uhr wurde um 19:50 Uhr ergänzt:

"Reines" Android fände ich besser...
 
W

wichmannhamburg

Erfahrenes Mitglied
Nova ist drauf. Sieht gut aus....
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ich denke was dies betrifft machen wir in dem angehängten Thread weiter.Hier gehts ja ums Update.
Deswegen habe ich den Thread aufgemacht.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Lade mir grad ein CM 10.2 4.3 runter
Kein Bluetooth
Kein Dualsim ist klar.
Kein Gps und Helligkeit .
Na das gucke ich mir mal an.


Edit:

Ja es ist eine echte CM vom Wiko Stairway. Die genannten Funktionen plus Cam gehen nicht.

Trotzdem ein schönes gefühl mal wieder ein Cyanogenmod in den Finger zu haben.

Lohnt sich nicht dran zu arbeiten .
Ich kann das nicht und auch sonst keiner sonst wär das schon irgendwo zu 100% am laufen schade.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eventcom

Ambitioniertes Mitglied
Dazu vielleicht noch einige Hintergründe, die ich zum Thema CM, Kitkat und Mediatek mal gebookmarked hatte.

(Warnung: Langatmiger "Bahnhof-und-Böhmische-Dörfer-Kram" für alle, die nicht mindestens mal eine .apk- oder .img-Datei ausgepackt und deren Inhalt studiert haben)

Ich vermute, Du sprichst von diesem ROM?:
[ROM][UNOFFICIAL][WIP] Cyanogenmod 11 (4.4.4 - kitkat) for Wiko Stairway (mtk6589)
Dazu gab es vor einem Jahr z.B. auch noch diese Artikel zu lesen: "Finally, Android 4.4 KitKat is available for MediaTek MT6589 chipset" und "Mediatek MT6589 Linux Source Code, CyanogenMod 11 Image for Wiko Stairway Smartphone"

Das öffnet ein klitzekleines Türchen in die Richtung, vielleicht irgendwann mal einen inoffiziellen Port zu haben, der sich auf dem G700 installieren lässt.

Den Quellcode gab es aber eigentlich bereits 2013: "MediaTek MT6589 complete source available"

Mit meinem alten HTC Wildfire war es ganz ähnlich, nur, dass es damals nicht wegen des fehlenden Quellcodes sehr schleppend in Richtung Android 4.x ging, sondern weil das Gerät damals bereits keinen aktuellen Hardwareanforderungen mehr entsprach (und damit für Entwickler nicht sonderlich interessant war).
Nur: Das HTC Wildfire wurde millionenfach verkauft und war praktisch nicht kaputt zu kriegen (es handelt sich um das "Buzz" - nicht das "Wildfire S", sind vollkommen verschiedene Geräte mit komplett unterschiedlicher Hardware).
Aus diesen Erfahrungen heraus mache ich mir jetzt nicht allzuviel Hoffnung - aber dieselbe stirbt ja bekanntlich zuletzt :)

Der springende Punkt in Sachen Mediatek ist der, dass sie den Sourcecode unter GPL veröffentlichen müssen, da die GPL quasi eine "virale" Lizenz ist: Mal auf Android bezogen: Jede Komponente, die für das Betriebssystem entwickelt wird und zwingend auf Android angewiesen ist, um überhaupt einen Zweck zu erfüllen oder zu funktionieren, MUSS laut Lizenz ebenfalls mit der GPL lizensiert werden (ist jetzt stark vereinfacht, aber darüber kann es keinen Zweifel geben).
Auch Mediatek weiss das, ziert sich aber halt, wo es geht.
Hier gibt es dazu einen interessanten Artikel, in dem all das prinzipiell noch einmal ausgeführt wird: "Why Mediatek don’t share source code, and why they should!"

Wer darüber noch mehr lesen möchte: Hier gibt es einen Artikel zu einem Projekt aus 2013, das ganz vielversprechend anfing, aber offenbar im Sande verlaufen (= gestorben) ist: [Official][ROM][CyanogMod][Development] in progress - Open Source - Faea Mobile Forum

Und dann noch einige etwas undurchsichtigen Infos zu zwei weiteren, etwas aktuelleren, Geräten mit dem MT6589 Chipset, für die es angeblich bereits ein Kitkat-Update gibt: "INTRODUCING LEAKED KITKAT-BLU | KITKAT-UPDATE"

Bei XDA gibt es ausserdem einen Entwickler, der an einem Kernel für Mediatek-Devices arbeitet - und das ist schon etwas mehr als die "halbe Miete": "[KERNEL-3.4.67] MT6589 / MT6589M / MT6589T"

Falls also irgendjemand hier einen angehenden Programmierer/Entwickler kennt, der ein paar Fingerübungen machen möchte: Es ist alles da - nur die Arbeit erledigt sich nicht von alleine :rolleyes2:
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ich habe eine CM10.2 die sich installieren lässt .Nur geht Cam Bluetoth GPS und Dualsim nicht dualsim ist klar weil das CM sowieso nicht ungerstüzt

Der ursprüngliche Beitrag von 10:40 Uhr wurde um 10:43 Uhr ergänzt:

Das wird nicht passieren das es je 100% funktioniert sonst wäre das schon passiert. Solange Huawei selbst den Kernel Source von uns nicht freigibt läuft da garnichts da können die Entwickler machen was sie wollen zumal das Handy schon uninteressant ist das man sich dem bestimmt nicht mehr großartig widmet.

Ich kann dir die cm10.2 mal schicken kannst Flashen läuft halt die genannten Dinge nicht

Der ursprüngliche Beitrag von 10:43 Uhr wurde um 10:47 Uhr ergänzt:

Ich stelle die Rom hier mal rein da ich nicht mehr weiss wo ich die her habe und es zog dieser Versuche gibt und ich nicht weiss wo Sie flashbar ist wo nicht .Lade Sie in Gdrive hoch dann hier hin.Obs Sinn macht weiss ich nicht aber du sagst die Hoffnung stirbt zu letzt. Irgendwo hier hat Isa mal genau erklärt wieso es nicht geht und es leuchtet mir auch ein vom Sinn .
 
E

eventcom

Ambitioniertes Mitglied
CM 10.2 ist natürlich immer noch JB und insofern kein Riesenwurf. Wir haben (ganz einfach gesprochen) kein Kitkat- (oder Lollipop-)ROM, weil Android nicht weiß, wie es unsere Hardware bedienen muss.

Im Gegensatz zur "geläufigen" Entwicklung eines Custom-ROMs (das meist nur eine Portierung eines existierenden ROMs ist) muss für jede Hardwarekonstellation einmal ein ROM frisch vom Quellcode kompiliert werden.
Das geht über exzellente Modding-Kenntnisse und -Fähigkeiten hinaus.

Mit jedem einzelnen Teil Hardware (Prozessoren, Flashspeicher, Modem, Display, Digitizer, Hardware-Buttons, LEDs etc. pp) muss das Betriebssystem kommunizieren können. Um dafür Code schreiben zu können, bräuchte man die exakten Spezifikationen und selbst dann wäre es wahnsinnig aufwändig den Code dahingehend zu optimieren, dass er störungsfrei (und schnell und im Zusammenspiel mit allen Komponenten) läuft.

Deshalb geht das im Grunde nur, wenn man über den Quellcode des Herstellers verfügt.

Um bei meinen Erfahrungen zu bleiben: In der "Buzz"-Gemeinde vor 2 Jahren würden die obigen Informationen und ein funktionierendes Kitkat-ROM vermutlich ausgereicht haben, um innerhalb einer (oder zwei) Wochen einen inoffiziellen bootfähigen CM-Port zu haben (der dann aber noch einige Monate Finetuning gebraucht hätte). Das wäre sicher bei noch stärker verkauften Geräten der Top-Hersteller HTC, Samsung, Sony, LG ganz genauso (wenn es dafür noch keine CM11-Version gegeben hätte).

Kleine Anekdote am Rande: Auf dem "Buzz" wurde JB tatsächlich an's Laufen gebracht - auf einem Gerät ohne GPU mit 384MB RAM und mit einem Einkerner, der von Haus aus maximal 528MHz schafft.
Viel Platz für das ROM war auch nicht: Der Telefonspeicher beträgt werksmäßig insgesamt 512MB.

Und auf einem 3,2-Zoll großen Display mit 240x320 Pixel Auflösung... da erinnert höchstens die Größe an eine Smartwatch - qualitativ dürfte letztere besser abschneiden ;)

Das Ganze war natürlich rein experimentell und ohne wirklichen Nutzwert, aber es zeigt, was alles geht, wenn nur genug Leute da sind, die wollen :laugh:

Falls es jemanden interessiert (es gab noch 3 weitere Threads - dieser hat am längsten "durchgehalten"): [ROM][4.2.2][UNOFFICIAL]CyanogeMod 10.1[2014… | HTC Buzz: Wildfire | XDA Forums

Der ursprüngliche Beitrag von 13:16 Uhr wurde um 13:25 Uhr ergänzt:


Der ursprüngliche Beitrag von 13:25 Uhr wurde um 13:27 Uhr ergänzt:

Simon G. schrieb:
Dualsim nicht dualsim ist klar weil das CM sowieso nicht ungerstüzt
10.2 noch nicht aber ansonsten natürlich: Die Dual-SIM-Versionen des Moto G und des OnePlus One sogar offiziell ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eventcom

Ambitioniertes Mitglied
Hm, von November letzten Jahres? Das hätte uns längst überrollt vermute ich mal... aber ich bin ja gebürtiger Optimist :)

(ist ja nicht so schwer, im ROM die Anzeige der Android-Version zu tweaken...)

..."Boutique ROM" ist das die deutsche Übersetzung für "Stock"? (ich übersetze immer nach Englisch - bei der deutschen Übersetzung bekomme ich manchmal keine Luft mehr)

Der ursprüngliche Beitrag von 18:11 Uhr wurde um 18:20 Uhr ergänzt:

Englische Übersetzung von dem ROM der Download-URL:
Model Name: Huawei G700-U00
Android version: 4.2
ROM Author: Today
ROM version: 14.11.02
ROM package size: Own look.
On the home page : Sina Visitor System
Non-packaged plus direct promotion.

In a statement here, the presence of the Pirates pack AZ phenomenon so please do not mess brush machine package, please find the right person. Brush prevent problems.
g700 Plate I also saw someone steal my bag did not say who had not nonsense to say back to the topic in the following chart

High-end packet-based foreign imitation 4.4 xda forum
A promotion can be directly added to the five deleted the support of networking thank my click
2 memory image to see all the normal mount
3 xposed framework set -framework
4 gravity toolbox set -systemui
5 has a bug, please feedback to me thank you if you can focus on my microblogging
6 Specific own experience it has been stable and smooth power root
7 Settings - About phone memory 1g parameter error can ignore
8, when just entering the system, do not connect to prevent unlimited wifi connection. .

High imitation 4.4 Download the complete package:


Der ursprüngliche Beitrag von 18:20 Uhr wurde um 18:28 Uhr ergänzt:

Frage an den Experten: Ist das Version: B152 [EMUI2.0] [July 10, 2014 update] eigentlich die Basis für die B152-Custom-ROMs?
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ich will die Trotzdem haben aber ich komme nicht dran.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Hat die einer gestestet?
Wird es Heute noch einer machen?
Wenn nicht mache ich das gleich und Berichte???

Der ursprüngliche Beitrag von 16:37 Uhr wurde um 16:37 Uhr ergänzt:

Ok Lade Sie runter jetzt und später Berichte ich
 
W

wichmannhamburg

Erfahrenes Mitglied
OK....

Der ursprüngliche Beitrag von 16:53 Uhr wurde um 16:56 Uhr ergänzt:

Warum kommt es nicht ota????
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Von wo soll das Ota kommen ? auf die b115 bestimmt nicht oder meinst du auf die b152.

Das liegt daran das die ganzen Stockroms gemoddet und gerootet sind. Offizielle Updates funktionieren unter root eh nicht selbst wenn ein Update angeboten wird wie bei der b142 auf b152 hatte ich alles schon .