U9200 auf deutsches Android umstellen

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere U9200 auf deutsches Android umstellen im Huawei Ascend P1 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
M

Mareritt70

Neues Mitglied
Hallo,
ivh bin die Anweisungen von digitdia nochmals durchgegangen. Ohne Erfolg. Es bleibt bei den Meldungen "version list verify fail" und "manual sd card update fail".

Es bleibt bei der Version U9200V100R001CHN00B123

Laut rootcheck soll ich root-Rechte haben. Möchte jetzt aber nicht an der build.prop etwas ändern, nur um festzustellen, ob die root-Rechte tatsächlich klappen. Da denke ich, ich warte lieber damit ab bis ein Lösungsvorschlag von Euch dieses Eingreifen notwendig macht.

Grüsse und Dank an alle, die sich mit meinem Problem herumplagen

Der ursprüngliche Beitrag von 17:35 Uhr wurde um 19:33 Uhr ergänzt:

Nachtrag
im Hauptverzeichnis der internen SD-Karte fiel mir noch die Datei "default.prop" auf.
Mittels Editor fand ich folgende Einträe:
#
#ADDITIONAL_DEFAULT_PROPERTIES
#
ro.secure=1
ro.allow.mock.location=0
ro.debugable=0
persist.sys.usb.config=modem,nmea,mass_storage,adb,diag
ro.config.hw_bootversion=U9200_1V100R001CHNC001B115_BOOT

Ich weiss ja nicht, ob und was das zu bedeuten hat. Mich irritiert die hw_bootversion ..B115

Grüsse
 
M

Mareritt70

Neues Mitglied
Hallo

@reraiseace
ich habe mir die Dateien entsprechend Deinen downloadlinks auf den PC geladen.
Anschließend die dload.rar auf dem pc entpackt und die entpackte Datei update.app auf die SD KArte des P1 kopiert. Über die Menüpunkte im Telefon das Software Update über SD karten update gestartet. Gerät bootet neu und es ist wieder "version list verify fail!"

Was nun?

Der ursprüngliche Beitrag von 10:32 Uhr wurde um 11:08 Uhr ergänzt:

Soll ich vielleicht doch die Angaben in der build.prop auf die Anfangswerte zurücksetzen und dann das B123 erneut versuchen zu installieren?

Gruss
 
P1Fan

P1Fan

Fortgeschrittenes Mitglied
Also wenn ich alles richtig verstanden habe, hast Du jetzt gerade auf der externen SD im dload Ordner die 'update.app' von der B123, oder???
 
M

Mareritt70

Neues Mitglied
Ja, genau so bin ich verfahren.
 
P1Fan

P1Fan

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann probiere mal die Vorgehensweise kurz:

- P1 auschalten
- Vol + & Vol - & Power gedrückt halten (Power loslassen, wenn es vibriert hat)
 
M

Mareritt70

Neues Mitglied
Hallo P1Fan
das bringt die gleiche Meldung "version list verify fail!"
 
L

Limette

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist es nicht so, dass es zwei Intermediate-Packs gibt, die sich in der Checksumme unterscheiden? Ich hatte damals das gleiche Problem und mit dem anderen Pack ging es dann.
 
M

Mareritt70

Neues Mitglied
In der Zwischenzeit habe ich doch die build.prop auf die Werte U9200-1V100R001NORC00B229 etc. zurück gestellt.
Dann die dload aus dem B123Intermediate erneut auf die SD KArte kopiert.
P1 über Softwareaktualisierung gebootet
Ergebnis: version list verify fail

Wieso hat es einmal funktioniert und jetzt nicht mehr?
 
digitdia

digitdia

Ehrenmitglied
@Mareritt70: welche Version ist jetzt aktuell auf Deinem P1?
 
M

Mareritt70

Neues Mitglied
In den Angaben "Über das Telefon" steht unter Build-Nummer die U9200-1V100R001NORC00B229 (das hatte ich aber ledilgich in der build.prop händisch geändert)

Der ursprüngliche Beitrag von 19:12 Uhr wurde um 19:14 Uhr ergänzt:

Die letzte Version, die ich aufgespielt hatte war die U9200V100R001CHNC00B123.

Insofern frage ich mich selbst, welche Version auf dem P1 ist, die aufgespielte oder die anschließend in der build.prop geänderte?

Der ursprüngliche Beitrag von 19:14 Uhr wurde um 19:16 Uhr ergänzt:

Ich kann natürlich in der build.prop alles wieder auf die U9200V100R001CHNC00B123 zurück ändern. Aber damit ging auch kein update.
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Limette schrieb:
Ist es nicht so, dass es zwei Intermediate-Packs gibt, die sich in der Checksumme unterscheiden? Ich hatte damals das gleiche Problem und mit dem anderen Pack ging es dann.
Das ist richtig, aber die B123 für das Update auf die B336 bzw. das dafür nötige Downgrade auf die B229 sind in einem anderen Thema verlinkt.

Das Problem hier dürfte ein anderes sein.

@Mareritt70
Mach bitte die Änderungen, die du gemacht hast wieder rückgängig. Danach versuch die B123 erneut aufzuspielen und danach die B229. Hatte ich dir beides verlinkt.
 
digitdia

digitdia

Ehrenmitglied
@Mareritt70:

Mein Kollege reraiseace hilft Dir weiter - das verwirrt zu sehr wenn wir hier zu zweit posten.
 
M

morpheus620

Android-Guru
Welche Zeilen hast du denn geändert in der Build.prop ?

Da muss man mehrere ändern damit er diese als richtig erkennt.

Oder hast die originale build.prop genommen von der B229 und mit der alten ersetzt ?
 
M

Mareritt70

Neues Mitglied
@morpheus620
bei all meinen Änderungen habe ich ausschließlich die build.prop editiert, also nicht durch andere versionen ersetzt. Folgende Zeilen bearbeitet:
ro.config
ro.build.display
ro.build.version
ro.build.description
ro.build.fingerprint

@reraiseace
Habe die Änderungen rückgängig gemacht. Also ist der Stand der build.prop U9200V100R001CHNCC00B123. Das ist identisch mit der zuletzt aufgespielten Version.

Deine Links hatte ich mir nochmals zu Gemüte geführt. Diese führen zu einem Beitrag von morpheus620 vom 28.8.2012. Dort sind zwei weitere links angegeben. Lade ich aus dem link Myfiles die update.app ist diese 716370byte groß. Die update.app aus dem link im Zitat-Bereich ist 414342byte groß

Ich habe sowohl die eine als auch die andere versucht über dload und Softwareaktualisierung aufzuspielen. Bei beiden wieder der Fehler "version list veriy fail"

Nun weiß ich nicht weiter.

Allen, denen es etwas beutet von mir und an dieser Stelle einen guten Rutsch und ein gutes 2014.

Vielleicht bekommen wir das Problem in 2014 gelöst???
 
M

Mareritt70

Neues Mitglied
Ein Hallo an alle Helfer,
nun habe ich einige Wochen damit verbracht, immer wieder die zuletzt vorgeschlagenen Schritte durchzuführen. Leider, leider ohne Erfolg.
Ich muss mich wohl damit abfinden, dass das Handy jetzt unbrauchbar ist.

Schade

Trotzdem Euch allen vielen Dank für die Mühe

Mareritt