Anwendung / Prozess wurde unerwartet beendet / angehalten / reagiert nicht

  • 65 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anwendung / Prozess wurde unerwartet beendet / angehalten / reagiert nicht im Huawei Ascend Y300 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
E

email.filtering

Gast
Im bzw. per Minibetriebssystem den (Dalvik-)Cache löschen sollte helfen. Reicht das nicht, muss eben ein factory reset 'ran!
 
N

Navajolady

Neues Mitglied
Ich möchte mit meinem Huawei Ascend Y300 per BT-FSE den Teilnehmer wählen, aber das geht nicht, denn es erscheint immer die Meldung "com.android.gallery3d wurde leider beendet". Was kann ich tun damit es funktioniert? :confused2:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Hallo und herzlich willkommen bei uns im Forum. :) Ich habe dein Thema mal in das entsprechende Geräteforum verschoben, weil ich denke, dass dir hier besser geholfen werden kann. :)

MfG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Hast Du für die Teilnehmer in Deinen Kontakten Fotos aus Deinen lokalen Fotos genommen und die Kontakte auf dem Gerät gespeichert?

Wenn das so ist, dann versuch mal, die Kontakte auf Deinen Google-Account hochzuladen und den Gerätespeicher zu lassen.

Alternativ kann es auch sein, dass Du Dein Y 300 vollgepackt hast mit Apps und der Speicher jetzt nicht mehr langt...



Gruß
Markus
 
Micki_83

Micki_83

Neues Mitglied
Hallo,

ich hab ein Problem mit meiner Worteingabe.... Wenn ich meinem Wörterbuch ein neues Wort hinzufügen will/möchte, bekomm ich immer die Meldung nach dem ich es "hinzugefügt" habe das die Einstellung beendet wurde.

Mein Handy ist nicht gerootet, sonst hab ich auch am System nichts geändert ausser die restlichen Sprachen deaktiviert die ich nicht im Alltag brauche wie Chinesisch.

Ich hab zwar die Sufu erstmals genommen aber nicht wirklich was gefunden, oder scheinbar übersehen, dafür schon mal sorry.

Screen:


Ich hoffe man kann mir helfen. Lg
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Nicht gerootet aber eine andere Systemschriftart...ahja. :D

Vielleicht mal Daten/Cache der Tastaturapp löschen evtl. auch vom Benutzerwörterbuch. Sollte ja auch irgendwo bei "alle Apps" auftauchen.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Und wenn du das Wort direkt über Einstellungen -> Sprache und Eingabe -> Mein Wörterbuch hinzufügen willst?
 
Micki_83

Micki_83

Neues Mitglied
Selbst da beendet er mir direkt die Einstellung.....
Selbst wenn ich nur eine Einstellung darin mache, wie "Wörter vorhersagen"

Also komplett bei "Sprache und Eingabe"

Ich weiß nicht ob ich es evtl komplett zurücksetzen sollte...Was natürlich ärgerlich wäre

Edit: an der App "iFont" liegt es nicht, hat es schon davor gemacht, bevor die Idee kommt :)
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
So jetzt müsste man wissen, wo die hinzugefügten Wörter unter welcher App gespeichert werden. Es gibt zwar die App "User Dictionary" aber da kann man glaube ich Daten/Cache nicht löschen. Zur Not bei der App "Einstellungen" "Einstellungsspeicher" Daten und Cache löschen. Dann musst du aber wirklich alle Einstellungen neu machen. Ganz zum Schluss evtl. noch bei "SystemUI" den Cache löschen - gebe aber da auch keine Garantie drauf. :D
 
Micki_83

Micki_83

Neues Mitglied
"Einstellungsspeicher" kann ich kein Cache und keine Daten löschen...Ist grau unterlegt, was ich nur machen kann ist Stoppen erzwingen.

Das mit dem "SystemUi" ist mir dann noch etwas zu heikel, wenn du selbst da keine Garantie drauf gibst was dann passiert :-D
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Bei Cache kann sowieso nicht viel passieren, nur wenn man "Daten" löscht.
Evtl. mal neustarten bei deaktiviertem "Schnellstart" - soll ja auch ab und zu helfen.
 
Micki_83

Micki_83

Neues Mitglied
Schnellstart ist bei mir Deaktiviert....

Aber...ohne Erfolg :sad:
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Hm, dann fällt mir gerade auch nix mehr ein wo man noch Daten/Cache löschen sollte. Vielleicht hat ja noch jemand nen Tipp.
 
Micki_83

Micki_83

Neues Mitglied
Ich hoffe es, ich dank dir dennoch :smile:
 
R

Redsixer

Neues Mitglied
Mein gerootetes Y300 zeigt mir nach dem booten folgende Fehlermeldungen an "com.android.phone has stopped","System UI has stopped" und "setup wizard has stopped" an. Ich drücke immer wieder ok,aber Fehlermeldungen tauchen im Sekundentakt wieder auf und meine Firmware startet einfach nicht mehr.Ich habe schon versucht, per Minibetriebssystem die Firmware neu zu installieren, aber die Installation wird leider immer abgebrochen. Was mache ich jetzt, bitte helft mir. :)

MfG
Redsixer
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

sulle009

Erfahrenes Mitglied
Nabend.
Factory Reset auch schon versucht?
Wenn du Root hast, nutzt du ja CWM oder TWRP, da sollte man ein Factory Reset durchführen können.
Ich vermute das du dies schon versucht hast, oder?
Sonst lade dir eine (Gesamt)Software von Huawei herunter, erstelle einen Ordner mit ´dload´ auf der SD-Karte und dann Lautstärke + und Einschalt-Taste drücken.
Dann den Ordner dload auswählen und versuchen die Build so zu flashen.

Was anderes fällt mir im Moment nicht ein, sorry.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Simon G.

Simon G.

Guru
Wenn man Root hat hat man nicht zwingend eine Customrecovery. Factory. Reset geht auch ohne twrp oder cwm. Einfach Vol plus Power 10 sek druecken und dann oeffnet sich deine Recovery und dann kannst du ein factory Reset machen. Ist auch das einzige was Sinn macht.
 
R

Redsixer

Neues Mitglied
Ich habe die ganz normale Android System Recovery drauf.Ich habe schon versucht,darüber eine alternative Recovery und die Software zu installieren.Die installation fängt zwar an,wird nach einigen Sekunden immer wieder abgebrochen.Versuche mit dem PC etwas zu erreichen scheitern.Wenn ich das Huawei über USB anschließe,werden mir zwar Ordner angezeigt,doch wenn ich draufklicke sagt mir windows dass ich einen Datenträger einlegen soll.Ich komme ja leider nicht mehr in meine firmware rein,in der ich usb aktivieren kann :-(
 
Simon G.

Simon G.

Guru
In deiner stockrecovery ist der Punkt Factory Reset.Warum machst du das nicht einfach und guckst was passiert . Hand aus vol plus power gedrückt halten und die Recovery oeffnet sich .Mach das und Melde dich.

Der ursprüngliche Beitrag von 09:34 Uhr wurde um 09:42 Uhr ergänzt:

Du hast ohne offenen Bootloader und ohne Root nicht wirklich viele Option was zu retten ausser Factory reset und Firmware per dload oder Software Aktualisierung auf zu spielen. Wenn das alles nicht mehr gelingt bleibt nur das oeffnen des Bootloaders customrecovery drauf spielen und Customrom flashen. Oder aber Partitionen per fastboot flashen uvm.So wirds schwierig.

Wie hast du denn versucht die Firmware zu installieren fangen wir mal so an???