Datenverbindungsstart jedesmal über 12 MB

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Datenverbindungsstart jedesmal über 12 MB im Huawei Ascend Y300 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
Iconiatablette

Iconiatablette

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
habe seit ein paar Tagen ein Problem mit meiner Datenverbindung. Benütze Internet über das Y300 nur im Notfall / Ausnahmefall, habe also normalerweise auch keine Datenflat sondern zahle bei blau.de eben 0.24Cent / MB.
Monatelang benütze ich Datenverbindung gar nicht , sondern hole mir , wenn ich weiß ich werde wohl aufs Internet zugreifen müssen den "100 MB Datenflat" von blau für ein paar Euro. Das war seither auch alles in Ordnung.
Seit ein paar Tagen rechnet mir nun meine Datenverbindung pro Internetaufruf jedesmal vor :

15.09.2015 12:25 Datendienst 4096 kB 0,00 €
15.09.2015 12:25 Datendienst 4099 kB 0,00 €
15.09.2015 12:25 Datendienst 4091 kB 0,00 €


wohlgemerkt, das ist nur der Verbindungsaufbau, da habe ich noch nicht gesurft. (Null Euro deshalb, weil ich gerade wieder eine 100 MB Datenverbindung aktiviert habe und hier nur die verbrauchten Daten gezählt werden)

Ich habe alle Apps per WLan überprüft : automatisches Aktualiesieren ist bei allen deaktiviert, ebenso ist update nur per Wlan erlaubt eingestellt. Wo kann ich jetzt noch etwas falsch eingestellt haben ?

Ich bin mir sicher, als ich noch vor ein paar Wochen nur mal die Datenverbindung ein und ausgeschaltet habe, wurde nichts verrechnet. Bin ratlos...
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Grundsätzlich geht's bei all diesen Fragen immer um zwei Faktoren; einmal einen eher unpassenden Tarif und die daher im Falle von unerwartetem Traffic aufkommende "Panik", und ein zweites Mal um die Unwissenheit betreffend die Strukturen hinter dem Betriebssystem, die ja diesen Traffic verursachen.

Zu beiden Themenkreisen gibt's natürlich eine Menge Threads, denn schließlich ist das ja nichts neues mehr! Daher schlage ich einmal vor, dass Du Dich mit diesen Threads befasst:
(Googles) Hintergrunddienste verursachen Traffic und verkürzen die Akkulaufzeit
Ausschließliche WLAN-Nutzung erwünscht
Was muss ich alles machen, damit ich sorgenfrei ins Ausland fahren kann?
Optimale Einstellungen für wenig mobilfunkbasierenden Internettraffic im Ausland
Kein Mobilfunk-basierender Internetzugang im Ausland erwünscht

Ein paar dieser Threads scheinen auf den ersten Blick unpassend zu sein, doch das grundsätzliche Thema ist ja immer das gleiche, weshalb man die für Deinen Fall schon passen.

Ach ja, und wodurch der Traffic verursacht wurde, interessiert Deinen Netzzugangsanbieter nicht. Das "Einwählen" selbst verursacht keinen Traffic, wohl aber eine App; auch wenn das oft nur einstellige KiB sind (siehe z.B. auch hier).
 
Zuletzt bearbeitet:
Iconiatablette

Iconiatablette

Fortgeschrittenes Mitglied
Da habe ich ja nun einiges zum lesen...vielen Dank für die Antwort, da werde ich sicher fündig.