Du sollst Dein Gerät nicht ohne passenden Tarif per Mobilfunk ins Internet lassen

  • 463 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Du sollst Dein Gerät nicht ohne passenden Tarif per Mobilfunk ins Internet lassen im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
E

Errschaffer

Neues Mitglied
Hallo,

seitdem ich meine neue PrepaidCard habe , habe ich 2 SMS´s verschickt. A 15cent. Heute schau ich trauf und es fehlen 3.60€. Nur ich weiss nicht wohin das Geld gekommen ist. Habe APNDroid und habe auch in den Einstellungen nur WLAN eingestellt. Wo kann das Geld hinsein?

edit: Habe eben im O2 Center nachgeschaut. Angeblich war ich heute zwischen 20 und 21 Uhr 35min im mobilen Internet. Im Internet war ich das weiss ich ganz genau weil ich meinem Vater was gezeigt habe aber nur über Wlan. In der Taskleiste war niemals ein E , 3G , H oder was auch immer. APNDroid ist auch auf off. Was soll ich eurer Meinung nach machen ? Bringt ein Nachfragen bei O2 was?

Okay 3.60€ sind jetzt kein Weltuntergang. Aber ich will wissen wieso sowas passieren kann. Hat jemand auch so ein
Problem?

edit2: Sehe gerade die haben mir 3 SMS´s abgebucht obwohl ich nur 2 verschickt habe :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Errschaffer

Neues Mitglied
Also es war in der Zeit definitiv bei mir kein weiteres Zeichen außer dem Wlan in der Leiste. Und das hätte ich bei 35m angeblicher Nutzung auch germerkt.
Auch der Netcounter zeigt 0 Bytes an. Habe in der Zeit auch nichts anderes als sonst gemacht. Also keine neuen Apps oder so. Habe heute sowieso keine neuen Apps installiert. Und das mit der 3. SMS´s ist auch so ein Ding. Im Narichten verlauf sehe ich ganz klar nur zwei Stück.

Werde mal ne Mail an O2 senden.
 
C

claasen

Neues Mitglied
war eine nachricht von dir so lang, dass du die Zeichen Begrenzung überschritten hast ? Dann kann auch mal eine SMS mehr kosten als 19 Cent. Ich hatte das schon öfter bei meinen alten Handys. Vielleicht gibt es das auch beim Legend eigentlich müsste es ja überall gleich sein.
 
H

heijo

Fortgeschrittenes Mitglied
Also beim SMS schreiben wird angezeigt wieviele Zeichen man noch übrig hat bevor eine 2te Nachricht angefangen wird.
Eine Nachricht beinhaltet 145 Zeichen aber es werden erst die letzten 10 Zeichen angezeigt bei der ersten SMS und bei der zweiten dann die ganzen 145.
 
H

Hugo das Nilpferd

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde bei o2 mal anrufen und fragen, wieviel Daten übertragen wurden.
Bzgl der SMS bei 100%tiger Sicherheit, dass du nur 2 gesendet hast, auch freundlich nachfragen.
 
O

Oertzetussi1978

Neues Mitglied
Tag auch!

Ich habe festgestellt, dass mein Pulse von sich aus mein Prepaid Guthaben verbraucht.
Bis jetzt konnte ich aber nicht festellen, an welchen Programm das liegen könnte.

Hat hier irgendwer Ahnung deswegen? Oder liegt das an einer falschen Einstellung?
Hab Google Mail in Verdacht, aber ich weiß nicht, ob dafür auf einmal knapp 6 Euro flöten gehen.

Wenn W-Lan aktiviert und das Handy auch verbunden ist, ist es dann auch automatisch in Benutzung wenn ich den Browser oder den Market starte? Oder geh ich mit T-Mobile ins Netz?

Für eine Antwort schon mal vielen Dank

Gruß

Oerztetussi
 
Helix

Helix

Experte
Sagen wir mal so: Android ist ein Internet Betriebsystem uns somit quasi Dauerzeit online. Soll heißen es lad ständig Daten vom und ins Internet.

Wenn du Wlan an hast, und dann den Bildschirm ausschaltest, geht der Datenverkehr sofort über deine Prepaid Karte weiter.


Es sei denn du deaktivierst die Datendienste.

Einstellung-> Drahtlosverbindungen-> Datendienste deaktivieren.


Dann kannst du immernoch über Wlan surfen/laden sonstiges tun, aber dein Mobilguthaben wird nciht unnötig in den Wind geschossen.


Das mit Gmail könnte stimmten, da üblicherweise mobiltraffic in 100KB schritten abgerechnet wird.

60 x Google Mail eingelogt= 6€
 
juvefan

juvefan

Erfahrenes Mitglied
Da gibt es übrigens ein gutes APP die dir die WLAN Verbindung trotz Bildschirmschoner aktiviert lässt. Es handelt sich hierbei um KeepWiFi und läuft eigentlich auch ganz vernünftig. Zu finden im App-Market.
 
M

marcel100

Neues Mitglied
Hallo hab da mal ne frage wenn ich Google maps oder youtube öfne und nach ner zeit wider schlisse kostete mir das Geld!!!! ob wohl die google seiten kosten los sein müssten...:confused:
 
D

dadaus

Fortgeschrittenes Mitglied
Em wie was wo? es kostet dich nur die Daten die übertragen werden wenn du keine Internet Flat hast.
 
M

marcel100

Neues Mitglied
Hallo dadaus ich lade nichts herrunter oder wie meintest du das mit den daten die übertragen werden!!!!
 
kreko

kreko

Fortgeschrittenes Mitglied
:D Also wenn du über Mobile-Internet also nur übers Handynetz ins Internet gehst, kostet es natürlich was, da du ja automatisch was runterladest. Alle Informationen wie Text, Videos oder so was verursacht Datenverkehr das wiederum Geld kostet.
Wie kann man es günstig haben? Ganz einfach Daten Flatrate beim Netzbetreiber (O2, Vodafone etc..) buchen. Oder über Wlan wenn du es hast online gehen. Solltest du kein Wlan haben kauf dir einen günstigen bei Mediamarkt, Saturn oder wo auch immer. ;-)
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

hast Du nicht gestern erst behauptet, dass Dich kostenlose Apps etwas kosten?! :)

Das was Du meinst sind Kosten für das mobile Internet und Google Maps lädt nunmal alle Karten aus dem Netz, daher sinkt dabei der Kontostand Deiner PrePaid-Karte.

Du brauchst dringend einen Datentarif, oder Du nutzt alle Internet-Apps nur noch per WLAN. Auf alle Fälle solltest Du Dich noch viel mehr in das Thema "Android" einlesen.

Viele Grüße
Handymeister
 
kreko

kreko

Fortgeschrittenes Mitglied
XD rofl
 
yoshiko

yoshiko

Fortgeschrittenes Mitglied
da soll mal einer sagen foren können nicht lustig sein ^^
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

jetzt aber mal nicht lustig machen bitte. Marcel ist noch sehr jung und sicher auch sehr lernfähig. Als ich so alt war wie er, gabs noch C-Netz (die Älteren werden sich vielleicht noch erinnern). :)

Viele Grüße
Handymeister
 
obiwan

obiwan

Ehrenmitglied
ich glaub ich bekomm plaque, paradontose, zahnhalskaries.....
ich seh ja ein das man sich nicht lustig machen soll wenn jemand noch sehr jung ist aber müssen wir ihm jetzt in 3 von ihm erstellten themen ca. 12 mal erklären das übertragene datenmengen geld kosten? gestern hats der mod geschlossen und heut wohl nur noch nicht gesehen.

also von lernfähig kann ich da beim besten willen nichts sehen. einem jugendlichen muss ich doch heute nicht mehr erklären was daten sind, oder ein kilobyte.....

ich komm mir vor als müsst ich einem von den amish android näher bringen(würd natürlich einiges erklären)

ich glaub ja fast da verarscht uns einer.


ich hoffe ihr nehmt mir das nicht übel aber musste raus


edit: um galaxo 1.6.3.3 drauf zu packen schien er ja alt genug zu sein!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

marcel100

Neues Mitglied
Hallo Handymeister ich hab mal ne frage wenn ich das W-lan anschalte und dann auf scannen geh kommt garnichts und was meitest du oder nutze alle Internet Apps nur noch per W-lan... meine version 1.6.3.3 Galaxo sorry wegen die rechtschreib fehler!!!
 
FadeFX

FadeFX

Experte
hallo marcel,

zu deinem wlan problem: habt ihr einen wlan router zuhause? wenn ja solltest du deinen vater oder deine mutter fragen ob er/sie dir wlan am handy einrichten kann. wenn nein hat sich das ganze für dich erledigt bis dir deine eltern einen handyvertrag mit datenpaket erlauben. ich kann mir aber vorstellen das das für deine eltern nicht in frage kommt, wenn mein kind mit 14 zu mir kommt und will das ich ihm sowas erlaube würde ich es nicht tun da ich weiß das es dabei zu hohen kosten für mich kommen kann. deswegen solltest du dir vielleicht eher überlegen auf ein anderes, nicht so internetgebundenes handy zu wechseln.
 
M

marcel100

Neues Mitglied
Hallo FadeFX wir haben einen W-lan Router zu hause aber mein vater sacht da für braucht mann irgent welche antenn infos zum router Marke TP-LINK Name TP-LINK TL-R402M Router... und da ist mein eigentliches problem beschrieben Das beeindruckende Samsung Galaxy I7500 basiert auf dem Android™-Betriebssystem und beinhaltet alle attraktiven Google™ Services, die frei genutzt werden können. Google Mail™, Google™-Suche, YouTube™ und der Android Market™ in Kombination mit schnellem WLAN und HSDPA sorgen für unbegrenzten mobilen Internetgenuss. Farbecht und kristallscharf werden die Inhalte auf dem brillanten AMOLED-Display dargestellt. Die integrierte Digitalkamera hält beeindruckende Momente mit 5 Megapixeln fest und speichert diese auf dem integrierten 8 GB großen Speicher. Extralange Akkulaufzeiten runden das Telefonvergnügen standesgemäß ab. Das Samsung Galaxy I7500 – Internetspaß vom Feinsten...