Huawei Mate 20 Pro - Diskussion und Probleme zur WLAN-Verbindung

A

Apfelkind

Experte
Threadstarter
Wenn ich das Gerät einige Zeit nicht benutze, stelle ich jedes Mal fest, dass er aus dem W-Lan raus ist, ich muss das Handy dann manuell wieder verbinden. Mein W-Lan hier ist sehr stark und stabil, mit anderen Geräten habe ich noch nie Probleme gehabt und auch jetzt keine.
Die Option, im Standby verbunden zu bleiben habe ich in den Akku-Einstellungen aktiviert.
Solange ich das Gerät benutze, bleibt das W-Lan ganz stabil erhalten.
Hat das noch jemand oder weis Rat?
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Im Router einstellen, dass dein Gerät immer die gleiche IP bekommt kann helfen.
 
The-Nazgul

The-Nazgul

Stammgast
Hatte ich auch schon - habe mal die Netzwerkverbindungen resettet, mal sehen ob es was bringt.
 
A

Apfelkind

Experte
Threadstarter
Ich habe das Gerät neugestartet, momentan läuft es nun, mal sehen, ob es so bleibt.
 
FlorianZ

FlorianZ

Experte
Ich muss feststellen das mein Mate 20 Pro in meinem Heimnetzwerk wirklich deutlich Stabiler im Wlan arbeitet und auch besseren Empfang hat als mein altes Iphone X.
Bisher keine Wlan Probleme.
 
Jumper04

Jumper04

Stammgast
Ich habe bei mir 4 WLAN Netzwerke (2 Familien Haus.
1x EasyBox 804 stellt die Internetverbindung her.
1xFritzbox Obergeschoss
2x Powerline WLAN Adapter(1xErdgeschoss 1xObergeschoss)

Beim einrichten habe ich es mit der EasyBox verbunden.
Alle anderen Zugänge hat er sich über mein Google Acc geholt.

Nun kann er sich nicht mehr mit der EasyBox verbinden. Auch entfernen Passwort neu eingeben bringt nix.
 
D

DanielKa

Ambitioniertes Mitglied
Ich meine gelesen zu haben, das einige Leute Verbindungsprobleme mit der Easybox 804 haben.
 
H

Hilli2008

Ambitioniertes Mitglied
Hab ebenfalls das Problem. Im Vodafone Chat gibt's wohl auch noch keine Lösung
 
A

Apfelkind

Experte
Threadstarter
Da bin ich ja froh, dass ich das Ding gegen eine Fritzbox ausgetauscht habe.
 
Jumper04

Jumper04

Stammgast
Ich habe normal auch eine Fritzbox dran.
Da ich aber MAL WIEDER Probleme habe muss die Box dran damit Vodafone auslesen kann.
Wenn das erledigt ist wird wieder umgeklemmt.
Ok also liegt es an der Easy Box.
Aber trotzdem schade das sowas nicht läuft.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Direktzitat entfernt - Gruß Onslaught
M

MarioMuc

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Ich habe am Samstag meine beiden neuen Mate 20 Pro bekommen und grade ein seltsames Problem festgestellt.
Beide funken im WLAN im 2,4 gHz Band an eine Fritzbox 7490.

Bei dem Einen habe ich (gemessen mit dem Tool von AVM) einen Datendurchsatz von rund 90 Mbit/s.
Das Andere kommt hier nur auf rund 35-40 und schwankt auch stark. Dazu kommt, das sich bei diesem Gerät auch das WLAN öfter Mal verabschiedet,man muss dann WLAN aus/einschalten und dann geht es wieder.

Beide Geräte haben den selben Softwarestand... Ich kann mir das irgendwie nicht erklären und hoffe hier nicht auf einen Hardwaredefekt.

Von euch jemand eine Idee bzw Tips?

Gruß

Mario
 
FlorianZ

FlorianZ

Experte
Hi,

Ich hab hier ebenfalls eine 7490 mit dem Mate 20 Pro in Betrieb und keinerlei Probleme. Ich nutze allerdings auch das 5GHZ Netz - keine Ahnung obs daran liegt.
 
M

MarioMuc

Neues Mitglied
Sorry mein Fehler, ich hatte die SuFu nicht benutzt,aber dann passt mein Problem hier wohl auch gut rein

Gruß

Mario
 
M

MarioMuc

Neues Mitglied
So ich gebe Mal ein Update:

Heute Abend hat das zweite Mate 20 Pro auch angefangen auf einmal aus dem WLAN zu gehen und sieht dann auch kein Netz mehr....Langsam glaub ich nicht an einen HW-Defekt sondern das es an der Software liegt. Mein Huawei M3 sowie auch die beiden alten P9 Lite machen diese Probleme. Die Frage was kann ich noch tun?

Firmware auf der AVM 7490 ist aktuell
An der 7490 einen festen Kanal in beiden Netzen eingestellt
Feste IP-Adeesse vergeben

Am Huawei WiFi + ausgeschalten (am anderen nicht)

Fehler lässt sich zeitweise nur durch Flugmodus oder generellen Neustart beheben. Dauert aber meist nur ein paar Min,dann meldet es sich wieder ab.

Gruß

Mario
 
A

Apfelkind

Experte
Threadstarter
Das scheint dann aber auch kein Software Defekt zu sein, sondern irgendeine Einstellung in der Huawei Software, die zusammen mit deinem Router das verursacht. :confused2:
 
M

MarioMuc

Neues Mitglied
Kleines Update:

Ich habe heute vom Huawei Support eine Antwort bekommen und 2 Lösungsansätze:

1. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
2. Gerätecache loschen.

Wir haben jetzt auf einem Gerät Mal die Netzwerkeinstellungen zurück gesetzt und werden das Mal beobachten.

Die 2.Möglichkeit mache ich noch nicht, da man hier beim Booten die Lautsprecher Leiser Taste und Einschaltknopf drücken muss und dann ins Bootmenü kommt.

Gruß

Mario
 
DerMeilenstein

DerMeilenstein

Experte
WiFi+ Funktion. WLAN selbstständig aktivieren

Gibt es irgendjemand da draußen bei dem das funktioniert? Egal ob ich meinen Standort anlasse oder nicht. Weder schaltet er es selbst aus noch von selbst an.

Oder weiß einer was man genau noch tun muss damit die Funktion greift. Ich raff das schon eine ganze Weile nicht. :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Threadtitel eingefügt - Gruß Onslaught
D

DarkInside

Erfahrenes Mitglied
Funktioniert bei mir auch nicht mehr. Auch nicht nach einem Werksreset, habe aber das P20 Pro. Evtl. ist das Problem auch auf allen aktuellen Geräten vorhanden.
 
DerMeilenstein

DerMeilenstein

Experte
Bei mir hat es noch gar nicht funktioniert. Ich mein sooo wichtig ist das jetzt nicht. Dann aktiviere ich es halt selbst aber trotzdem schon komisch. Vor allem wenn man weiß dass einem die Funktion eigentlich geboten wird, sie nur nicht funktioniert. Irgendwie.
 
kai84m

kai84m

Stammgast
Hab gerade erst gesehen, dass die Funktion mit in Wifi+ enthalten ist. Hat aber bei mir auch noch nie funktioniert.

Das Pixel 2 hatte ja auch so eine Funktion die bei mir auch einfach aufgehört hatte zu funktionieren und erst mit dem Update auf Android 9 wieder lief.
 
Oben Unten