Manuelles Update mit gepatchter HiSuite (Firmware 208/März 2019 Security Patch)

Arni99

Arni99

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Installiere soeben die FW 9.0.0.206 mit einem Tool von XDA, welches HiSuite (spezielle Version mit Patch) vorgaukelt, dass die offizielle 187er installiert wird.
Das Tool ersetzt dann automatisiert kurz vor Installationsbeginn die 187er mit dem 206er-zip-file.
Host muss auch geändert werden zwischendurch als Admin, aber im Tool ist jeder Schritt eigentlich sehr gut beschrieben step by step.
Soeben fertig und Reboot.
Macht ein Update und kein komplettes wipe, also so als würde man OTA updaten auf ein bereits den persönlichen Bedürfnissen angepasstes Android.
Google Security February 2019 patch ist inkludiert.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Andi_K - Grund: Themen zum Update mit gepatchter HiSuite in separaten Thread ausgelagert. Gruß, Andi_K
H

Humunkulus

Ambitioniertes Mitglied
Eine Beschreibung bei XDA habe ich gefunden, da steht aber man soll sich sicher sein das Handy gerootet zu haben................
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Andi_K - Grund: Themen zum Update mit gepatchter HiSuite in separaten Thread ausgelagert. Gruß, Andi_K
Arni99

Arni99

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@mr bo

[GUIDE] Manual updating/Firmware Collection/Rooting [LATEST FW: B206]

Die Firmware gibts im 1. post ganz unten in der Liste
Das Tool müsst ihr von "mikeos" per PM anfordern, er schickt euch dann einen Link.
Er hat das Tool programmiert, damit es auch bei locked bootloader und ohne root funktioniert mit der replacement Methode des firmware files durch das script.
Use at your own risk! sagt er explizit. ;)
 
H

Humunkulus

Ambitioniertes Mitglied
Habe gerade gelesen man soll wohl einem "mikeos" ´ne pm schreiben für das Hisuite tool. Erfolge sind zwar bei XDA zu verzeichnen , mir ist das aber im Moment noch ein wenig zu Heiß......:1f60f:
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@Arni99
Der Künstler ist wohl Deutscher, wie ich das sehe :D ?
 
F

fosgate

Erfahrenes Mitglied
So, hab das Abenteuer jetzt auch mal gewagt.
Ich bin nun auch ohne irgendwelche Credits auf die 9.0.0.206 gegangen.
Alles läuft einwandfrei ... vielen Dank an @Arni99 für den Tipp.

Hat jemand von Euch Info, wo man Changelogs für diese brandneuen Firmwares bekommt?
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@fosgate
Glückwunsch :D
Root hast du aber nicht (gekauft) ?
 
F

fosgate

Erfahrenes Mitglied
Nein, mein Device hat einen "locked Bootloader" und kein root.
 
Arni99

Arni99

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hier nun seit heute 1.3.2019 ein eigener Thread betreffend MikeOS-Replacement-Methode:
Manual upgrading Mate 20 Pro (BL locked)

206er FW Download
http://update.hicloud.com:8180/TDS/data/files/p3/s15/G3469/g1750/v227926/f1/full/update_full_base.zip

206er Mikeos-Methode Tool: leider mit viel Werbung auf der zippyshare Seite. .nicht einfach bis zum Download zu gelangen :)
HSTool 1.0.1.zip

SafetyNet-Check funktioniert nach dem Upgrade auch einwandfrei: nur grüne Ampeln

Infos zu SafetyNet Check: Quelle - von Androidpit kopiert
SafetyNet ist ein serverseitiger Schutzmechanismus und ein Service von Google für App-Entwickler. SafetyNet kann überprüfen, ob Systemdateien manipuliert wurden. Es dient eigentlich dazu, Manipulationen an der Firmware zu erkennen. Betroffen sind aber nicht nur manipulierte Firmwares, sondern auch Smartphones, die gerootet wurden.

Apps können dies und weitere Merkmale auf einem Smartphone mit Hilfe von SafetyNet überprüfen lassen. Weist Euer Gerät bestimmte Veränderungen an der Firmware oder dem System auf, verweigert die App ihren Dienst. Der häufigste Grund für eine Dienstverweigerung ist der Root-Zugriff.


In meinem Fall:
Kein Root, kein unlocked bootloader und Original-Huawei Firmware - deshalb sehe ich hier keine Bedenken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Arni99

Arni99

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Natürlich braucht man PC und gepatchte Hisuite und host file Modifikation etc. Ist aber alles im Tool beschrieben wenn man es startet.
Ich kann hier auch keine Anleitung geben, da es bei mir beim 1. Mal geklappt hat und es kein PDF oder sonstiges gibt.
Einfach das tun was im schwarzen Screen am PC Zeile für Zeile vorgegeben wird.
Keine Hexerei wenn man lesen kann und weiß wie man Editor oder Notepad als Admin starten kann und strikt dem folgt was vorgegeben wird Zeile für Zeile.
Dauert aber sicher 30-45 Minuten alles zusammen.
Werde das dann ebenfalls mit der nächsten FW genauso machen sobald sie verfügbar ist. Will eben uptodate sein ohne Pixel 3 :) .
 
Zuletzt bearbeitet:
mista

mista

Experte
Die eine App hat mich verwirrt die Screenshots. Also von daher entschuldige bitte und nochmals danke für den Tipp und link
 
Arni99

Arni99

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hier der Screenshot zur 206er aus der Firmware Finder App. Nehme an darüber hast du gesprochen. Diese App hat mit der Mikeos Methode absolut nichts zu tun.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Huawei EMUI-Sicherheitsaktualisierungen Feb-19
Wir veröffentlichen monatliche Sicherheitsaktualisierungen für unsere Flaggschiffmodelle. Diese Sicherheitsaktualisierung umfasst Google- und Huawei-Patches.

Diese Sicherheitsaktualisierung beinhaltet CVE, die im Android-Sicherheitsbulletin im Februar 2019 bekanntgegeben wurden.

Ernst:CVE-2018-6271,CVE-2018-11262,CVE-2018-11817,CVE-2019-1986, CVE-2019-1987,CVE-2019-1988,CVE-2019-1991,CVE-2019-1992

Hoch:CVE-2016-6684,CVE-2017-17760,CVE-2018-5268,CVE-2018-5269,CVE-2018-5839,CVE-2018-6267,CVE-2018-6268,CVE-2018-11275,CVE-2018-11280, CVE-2018-11931,CVE-2018-11932,CVE-2018-11935,CVE-2018-13900,CVE-2018-13904,CVE-2018-13905,CVE-2019-1985,CVE-2019-1993,CVE-2019-1994,CVE-2019-1995,CVE-2019-1996,CVE-2019-1997,CVE-2019-1998,CVE-2019-2001

Mittel:CVE-2017-18009

Niedrig: /

Bereits in vorherigen Aktualisierungen enthalten: CVE-2018-10876,CVE-2018-11847,CVE-2018-11888,CVE-2018-12014,CVE-2018-13888,CVE-2018-13889,CVE-2018-18281

※Weitere Informationen zu Google-Sicherheitspatches finden Sie in den Android-Sicherheitsbulletins(https://source.android.com/security/bulletin).
 

Anhänge

Razor04

Razor04

Fortgeschrittenes Mitglied
Bekommt man die 206er aus der Firmware Finder App via OTG USB wie auch mit der 187er installiert?
Bzw besteht nur ohne Fullwipe mit der Mikeos Methode, wenn ich das richtig verstehe?
 
Arni99

Arni99

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Nein, das funktioniert nicht.
Habe ich bereits probiert - "no file found" bzw. bootet er kurz bricht dann aber ab mit dem file und der USB otg/Nano card Methode.
USB otg hat mit dem File von android host.ru funktioniert. Dort gibt es aber nur die 187 bisher.
 
mista

mista

Experte
@Arni99 habe eine neuere Version (9.0.3.3000_OVE) von HiSuite darf ich die benutzen oder muss ich zwingend die 9.0.2.301 installieren?
 
Arni99

Arni99

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Zwingend die vorgegebene. Einfach das machen was das Tool vorgibt.
 
mista

mista

Experte
@Arni99
wenn ich den FHHiSuiteInstaller starte, steht da ich muss mich anmelden und Credits haben.. wenn ich Enter drücke steht nur NONE press enter to exit.
 
Arni99

Arni99

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Unbenannt.PNG
mista schrieb:
@Arni99
wenn ich den FHHiSuiteInstaller starte, steht da ich muss mich anmelden und Credits haben.. wenn ich Enter drücke steht nur NONE press enter to exit.
War bei mir nicht der Fall und ich hab keine Credits bei HuaweiFFinder.
Hab einfach nur das gemacht was im Tool Zeile für Zeile beschrieben wird und fertig.
Und hat beim 1. Mal funktioniert.
Was ich mich erinnern kann ist im Tool ein Link zu HiSuite 9.0.2.31 oder so ähnlich und ein Link zum Patchen genau dieser 9.0.2.31. Ist aber im Tool beschrieben wenn man jede Zeile liest und das macht was verlangt wird ;).

Im Attachment siehst du wie bei mir der Ordner aussieht von dem der Updateprozess gestartet wird über das Tool. Sieht der bei dir genauso aus? Wird auch im Tool so erklärt wo die 206er firmware Datei abgelegt werden soll.

Also starte die hstool Datei aus dem Screenshot und der Rest wird "angesagt" interaktiv im schwarzen Fenster.

Nur etwas starten (und schließen) wenn es weiss auf schwarz im Tool steht.
Ist ja wie beim Kochen, lesen und machen und es funktioniert. :)
Hab auch nichts anderes gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten