Meine Erfahrungen mit dem Huawei 1:1 Tauschservice #gluegate

Wurde das Displayproblem durch den 1:1 Tauschservice behoben?

  • Ja (getauscht gegen ein neues Gerät mit BOE Display)

    Stimmen: 118 84.9%
  • Ja (getauscht gegen ein neues Gerät mit LG Display)

    Stimmen: 3 2.2%
  • Nein

    Stimmen: 18 12.9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    139
decorres

decorres

Stammgast
@Qero absolut richtig.
WENN es repariert ist(soll ja angeblich nur der "Versandpartner" sein, wenn ich das richtig verstanden habe, sollte man sich auf die IP Zertifizierung nicht mehr verlassen. In den Werken wird der Kleber/die Dichtung von Maschinen angebracht. Und danach ist auch zertifiziert. Wenn das nun durch einen Menschen geschieht ist erst Mal eine zusätzliche Fehlerquelle da + das Verfahren entspricht nicht der Zertifizierung.
 
T

Tommy8287

Ambitioniertes Mitglied
Selbst wenn es repariert ist, ist es wieder zertifiziert.
Warum schreibst du denn so einen Quatsch

Wenn also mal dein Display kaputt ist, schmeißt du dein Smartphone in die Tonne?

Deswegen verkauft Apple, Samsung und Huawei so viele Geräte.
Da sie bei egal welchem Hersteller, ja nach einer Reperatur nicht mehr wasserdicht sind.
 
decorres

decorres

Stammgast
@Tommy8287
Dann guck dir Mal bitte an, wie so eine Zertifizierung abläuft und was genau zertifiziert wird, dann erübrigt sich die Frage.

ich sagte nicht nicht wasserdicht. Ich sagte, dass die Gefahr auf einen Fehler höher ist, wenn es von Menschen und nicht maschinell aufgetragen/angebracht wird. Willst du das bestreiten? Und da nicht nachweisbar ist, ob das Handy eine Stunde in 5m Wasser lag, oder ein Fehler in der Dichtung war und das Gerät nur kurz unter Wasser war, übernimmt kein Hersteller Wasserschäden. Ergo am Ende Pech gehabt für den Kunden, WENN ein Fehler bei der Reparatur passierte.
 
M

MeisterPanse

Stammgast
Schnell mit Huawei gechattet, mir wurde bestätigt das ich ein neues Gerät bekomme. Habe die Einwände "Wasserdicht" und "Repariert" eingebracht und er hat versichert das es den vollen IP Schutz und Zertifizierung hat das es fabrikneu kommt. Er hat es mir schriftlich bestätigt und ich hab mir einen Screenshot von gemacht. Somit habe ich etwas in der Hand wenn mir was auffallen sollte beim neuen.
 
Onslaught

Onslaught

Super-Moderator
Teammitglied
T

Tommy8287

Ambitioniertes Mitglied
@decorres

Das Risiko ist bei jeer Reparatur.
Bestell doch zukünftig gleich neues Auto, wenn du mal die Bremsen wechseln lassen musst.

Macht bei einem Fabrikneuen Auto ja auch ein Roboter :)
 
M

MeisterPanse

Stammgast
Vollkommen blödes Beispiel. Wenn ich vom Hersteller in eine andere Werkstatt zum Bremsen wechseln geschickt werde dann habe ich Garantie auf die Bremse und vom Hersteller auf dem Rest vom Auto und den Eigenschaften. Da ist die Sache aber dann klar während hier im schlimmsten Falle alles unklar ist und der User nicht weiss ob er dem Gerät noch trauen kann.
 
decorres

decorres

Stammgast
@Onslaught danke für den Link. Jopp, wenn die das da so testen, dann ist das tatsächlich Mal eine positive Ausnahme und man muss sich keine Gedanken machen! Der Großteil der Reperaturfirmen hat so eine Station halt nicht, die Kosten auch mehrere 10.000€.

-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Tommy8287 letztes Off-Topic: dass das ein blödes Beispiel ist, hat MeisterPanse ja schon gut zusammengefasst. Ich arbeite übrigens in der Automobilindustrie, Bremsen werden nicht von Robotern montiert ;) Das bessere Beispiel wäre eine Schweißnaht an einer sicherheitsrelevanten Stelle. Und da vertraue ich einem Industrieroboter, der jedes Mal exakt das gleiche tut mehr, als jedem fachkompetenten Vertragswerkstatt Mechatroniker, der das wieder zusammen schweißt ;) Das kann auch top aussehen, ob die Naht aber wirklich gut ist sieht man nur bei einer Zerreißprobe/Untersuchung mit entsprechendem Equipment oder nach einem Unfall.
 
T

Tommy8287

Ambitioniertes Mitglied
@decorres

Hier auch noch mal kurz OT.
Natürlich wird im Werk Bsp der Bremssattel (beide Hälften zu einer) mit einer Maschine montiert die es in der Werkstatt nicht gibt ;)


Wir sind ja gar nicht so weit auseinander, ich verstehe was du meist, und du mich ebenso :)
 
H

HorstSchlemmer

Neues Mitglied
@MeisterPanse
meiner Erfahrung nach werden refurbish Geräte verschickt. Eine Folie kann jeder drum machen und ein siegel gibt es nicht.

zwei Geräte die schlecht verarbeitet waren habe ich bekommen. Die wären nie durch die Qualitätsprüfung im Werk gekommen.

bin sehr enttäuscht.
 
M

MeisterPanse

Stammgast
Genau für den Fall hab ich die Aussage und den Screenshot.
 
T

Tommy8287

Ambitioniertes Mitglied
@HorstSchlemmer

Das sind neue Geräte.

Wo kommt denn deine Erfahrung her?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Post entschärft - Gruß Onslaught
H

HorstSchlemmer

Neues Mitglied
@Tommy8787 Zwei Austauschgeräte, zwei mal Display nicht mittig auf dem Gerät. Beim vorherigen Gerät Abplatzungen an der Kameraaussparrung hinten.
Entweder das oder die versiegelung hat sich da eingeschoben.
Mein erstes Austauschgerät war auch nicht verschweißt.
Mein Display hat einen roten riesigen Fleck im unteren Bereich.
 
Grune

Grune

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

mein Wertegang:
14.11.2018: Registrierung beim Huaweiservice zum 1 zu 1 Tauschservice
Dann ist lange nichts passiert. Mich hat das aber auch nicht so extrem gestört.
02.01.2019: im Chat nachgefragt was nun ist. Antwort war, dass etwas mit meinen Daten schief gegangen wäre. Also nochmals registriert.
02.01.2019 Abend: Anruf zum Datenabgleich
03.01.2019: Mail von Ups
04.01.2019: neues Gerät (verschweißt) mit BOE Display erhalten
Farbe: schwarz
Herstellungsdatum ist der 19.11.2018 laut S/N
Ich bin von dem BOE Display echt begeistert. Da fällt mir erstmal auf wie stark der Grünstich ausgebreitet war. Graue Farben sind jetzt auch richtig grau.
Im Endeffekt hat es nicht mal drei Tage gedauert. Was mir gleich aufgefallen ist, der Fingerabdrucksensor erkennt meine Finger um Längen besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Akki10

Akki10

Lexikon
Ändere mal das 04.04 in 04.01.
:1f602::1f602:
 
J

John.Smith

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leidensgenossen ^^

Habe nun endlich mein neues Gerät in den Händen.

am 20.11 gemeldet,

insgesamt 5 Versuche den Chat zu einer vernünftigen Aussage zu bewegen,
(konnten mir nie etwas sagen als, es tut uns leid, wird chronologisch abgearbeitet)

Am 02.01.2019 noch einmal den Chat bemüht. Hier wurde mir wieder das Gleiche erzählt, außer der Aussage, dass es sehr ungewöhnlich sein, so lange gewartet zu haben

Am 03.01. dann der Anruf für Datenabgleich, und um 16.00 Uhr kam eine Tracking Nummer von UPS per Mail

Am 04.01. gegen 15.30 Uhr kam Ups

BOE Display, kein Rotstich kein Grünstich, ein wunderbares Display

Farbe des Gerätes ist BLAU
 
Niro73

Niro73

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe sehr gute Erfahrungen im 1zu1 Tausch gemacht (Emerald green).

27.12.18 Gluegate telefonisch bei der Hotline gemeldet
28.12.18 Anruf von Huawei zum Datenabgleich
02.01.19 Email von UPS
04.01.19 neues M20Pro mit BOE Display erhalten (Herstellerdatum laut Sn 29.11.18)

Acht Kalendertage und mittendrin Silvester/Neujahr find ich sehr schnell.

Viel Glück und viel Spaß Euch allen mit dem tollen Gerät ;-)
 
C

Chrisii

Neues Mitglied
Hallo an alle,

habe nun auch endlich den Tausch hinter mir
26.11.18 Telefonische Meldung bei der Hotline (Keine Adressen Aufnahme, keine Bilder nur Name und IMEI)
26.12.18 erneuter ungeduldiger Anruf von mir bei der Hotline (4 Wochen später) keine Daten von mir zu finden
ab hier ging es dann fix
28.12.18 Datenabgleich von Huawei
06.01.19 Sendungsmeldung von UPS
07.01.19 Lieferung des M20Pro mit BOE Display (Herstellungsdatum 26.10.2018)

Bin sehr zufrieden!
Ich gehe nur sehr stark davon aus dass ich ein repariertes Huawei erwischt habe. Mein Display ist fast nicht erkennbar ein wenig versetzt aufgebracht. (reine Vermutung)
Kann nur jedem raten sich sein Austausch Handy einmal ganz genau anzuschauen.
Da es mich nicht stört und sonst alles super ist gibt es von mir einen Daumen hoch an Huawei :)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MeisterPanse

Stammgast
Hab gestern meinen Anruf zwecks Datenabgleich bekommen und auch nachdem ich dem Mitarbeiter gesagt habe das ich Zeugen im Raum habe und das Gespräch mitschneide hat er auf meine Frage ob ich ein "Fabrikneues und kein gebrauchtes oder repariertes Gerät" bekomme mit "Ja" geantwortet. Ich bin gespannt und werde berichten.
 
Oben Unten