Allgemeine Diskussion zum Mate 30

  • 707 Antworten
  • Neuster Beitrag
mclanecxantia

mclanecxantia

Experte
Hier ist relativ wenig los da kaum einer das mate 30 hat. Ich denke viele kaufen eher das Pro. Und ob sich überhaupt welche darauf einlassen ein mate zu kaufen statt dem 0815 p30 pro.
 
!manu!

!manu!

Stammgast
Monolautsprecher und Wasserfall Display Sprechen schon gegen einen Kauf.
Dann der Preis, kein Playstore.

Das normale Mate 30 ist schon das Interessantere Gerät, aber eben mit dem bei geschmackt es ohne Playstore zu Nutzen!
 
A

Abramovic

Experte
Threadstarter
mclanecxantia schrieb:
Ich denke viele kaufen eher das Pro. Und ob sich überhaupt welche darauf einlassen ein mate zu kaufen statt dem 0815 p30 pro.
Media Markt hatte 15 Stück angeboten und nach 8 Stunden zwei Stück deutschlandweit verkauft.
Bei dem Preis, ohne Google, 1080p, xxl Notch, mono Lautsprecher und ultra curved aka waterfall Display wird es kaum Kunden finden. 3 Wochen nach dem.erstem Versuch sind die bereits 200€ runter mit dem Preis.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Experte
Ja richtig, der hohe Preis in Verbindung mit dem Manko der fehlenden Google Apps macht so ein Gerät quasi unverkäuflich.
Aber wie gesagt ich habe ja das Mate 30. Da war der Preis nur halb soviel.
Was mir auffällt ist das Diskussionen bislang nur im Mate 30 Pro Forum ablaufen während dieses Forum praktisch tot ist.
Das zeigt wie wenige so ein Gerät haben.
Ich glaube nicht das sich das mit einem p40 (pro) ändern wird.
Xiaomi wird überholen. Andere (Oppo, Vivo etc.) werden das versuchen.
Huawei ist verloren durch die Entscheidungen der US Regierung.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Guru
Ich denke auch das Huawei nun ziemlich uninteressant für die breite Masse geworden ist.
 
Atze04

Atze04

Guru
Nicht nur durch die Entscheidung der US Regierung (danke für den Verzicht auf das allgemeine "die Amis") sie haben auch sehr viel falsch gemacht, z.B. Informationspolitik, Preisanpassung, etc.
Da hätte definitiv mehr kommen müssen.
 
A

Abramovic

Experte
Threadstarter
Zu dem Preis sicherlich.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Experte
Solange dieser Präsident bleibt wird Huawei seine Situation nicht ändern können, sie sollten daher aus meiner Sicht ein von Google unabhängiges Betriebssyste umsetzen. Oder zumindest einen eigenen playstore mit den anderen chinesischen Firmen umsetzen. Zusammen mit den anderen Großen wäre das möglich. Wenn die aber Huaweis Schwäche nur benutzen um die Firma zu überholen indem sie gerade ein handy nach dem anderen raushauen, muss Huawei selber was machen. Die Idee KEIN Android zu benutzen war eigentlich vollkommen richtig. Ein wenig Android geht genausowenig wie ein wenig schwanger zu sein. Leider hat man ja gedacht man käme mit Android weiter. Ich würde eine Alternative auf meinem Huawei dann auch gerne mal testen.
 
Ähnliche Themen - Allgemeine Diskussion zum Mate 30 Antworten Datum
14
8
0
Oben Unten