FM auch im Mate 9?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere FM auch im Mate 9? im Huawei Mate 9 Forum im Bereich Huawei Forum.
H

hübinger

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe heute gelesen, dass in den meisten Smartphone auch ein FM-Funktionalität verbaut. Meist ist sie Bestandteil des LTE-Chips. Und fast immer ist sie deaktivert.
Meine Frau hat kürzlich einen ROM-Update für ihr S7 bekommen und seit dem ist der Chip aktiviert. Man muss nur noch eine Radio-App laden und schon klappt es.

Ist das beim Mate 9 auch so?
Warum ist das dann nicht aktiviert?`

Gruß
Hübinger
 
I

IC3M@N FX

Fortgeschrittenes Mitglied
Technisch ja wahrscheinlich sogar, die meisten schalten es aber nicht frei wegen Rundfunk Gebühren vom Hersteller zum Staat. Oder sie schalten es nur passiv ein aber ohne ein eigenständiges App hat rechtliche Gründe.
 
C

cobra1OnE

Gast
Naja Rundfunkgebühren muss ja nun jeder zahlen ob er will oder nicht. Daher könnten die das in Deutschland freischalten.
 
H

hübinger

Fortgeschrittenes Mitglied
Eine passive Freischaltung würde mir schon reichen! Apps gibt es im Play Store.
 
B

baeckus

Erfahrenes Mitglied
Hallo!
Finde ich auch ärgerlich, aber noch extremer ist das im Winmobile Lager, da gab es in der Standardmusikapp "Groove" eine peefekt funktioniernde FM Funktion, die durch einen kostenpflichtigen Streamingdienst ersetzt wurde!!!!!
Eine Fremdapp gibt es bei Windows natürlich auch nicht.
Ganz toll allerdings ist das mit meinem Werbegeschenk der Telekom, einem "Pulse" Tablet, das keinen Simkartenschacht und Telefonempänger besitzt, ein sehr guter FM Empfänger mit passender App eingebaut ist.
Ciao baeckus
 
H

hübinger

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,

Wenn man sich die Ankündigungen der Mate 9 anschaut, dann kann man davon ausgehen, dass das Mate 9 einen FM-Chip hat.
Ich habe mal Spirit2 installiert. Leider bricht die App ab, weil sie root-Rechte fordert, die ich nicht eingerichtet habe.
Solange mein Mate 9 noch so neu ist, möchte ich auf das Rooten verzichten. Zumal ich keine Ahnung habe, was das für Konsequenzen hat.
Bei Samsung kann man danach die autom. OTA-Updates vergessen.

Gruss
hübinger