Huawei Mediapad X2: Android 6.0

  • 394 Antworten
  • Neuster Beitrag
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Keiner Dämpfer: xposed läuft damit nicht richtig. Nach einem reboot ist der Google Account weg und jedes mal wieder neu einzurichten. :-(
Aber xposed ist ja auch nur opional für Experten. In der 209 lief es noch und adaway für YouTube lief und auch die individuelle dpi Einstellung pro app)
Mehrfachbildschirm (Bild mit wlan auf Fernseher) geht auch noch nicht.
 
Mediapadx2

Mediapadx2

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@ Pianoralf
Naja, Ich habe bei mir Google deaktiviert :) deshalb kommt das bei mir nicht zum tragen.
Bei mir läuft Xposed, allerdings die sdk 75 und da passt alles für mich. Ich weiss dass die 82 raus ist, aber ich habe die noch nicht runter geladen.
Bei mit läuft nur Perfect Colour Bar und die läuft gut.

LG, Medi
 
siddartha

siddartha

Neues Mitglied
Hi,

gibt es irgendwo eine vernünftige Anleitung, wie man das 702l auf die 703l konvertiert?
hattest du vorher auch die b005 auf dem 702l als firmware?
 
H

huawei76

Stammgast
Hier die Anleitung ist super

Huawei X2: Upgrade auf Android 5.1.1

Nach dieser hab ich mein 702L ebenfalls auf das 703L upgedatet


@Pianoralf, könntest du bitte deine Anleitung vervollständigen und noch erklären wie man das Update von 5.1.1 b111 kanvip auf das 6.0 b211 Kanvip macht?
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
bin wieder zurück auf der B209. Da läuft xposed mit der framework Version 80.
Wichtig ist mir hier dass damit die dpi Einstellung pro app funktioniert. Mittels xprivacy kann man für jede App festlegen was sie darf und ihr z.B. verbieten Konten anzulegen und mein Adressbuch auszulesen und hochzulegen.
Lightning Wall ist eine firewall für Android, die auch xposed braucht.
Auch die b211 6.0 ist immer noch Beta. Daher gibt's noch keine Anleitung von mir.
Freut euch an der 5.11.-B112. Da geht alles.
Die 6 er Versionen bringen derzeit keinen Vorteil, sondern nerven zunächst wegen den vielen Berechtigungen die gesetzt werden müssen.
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Für die ganz ungeduldigen:
[ROM] [6.0] KangVIP Slim B211 **UPDATE 05/02/16** - Post #625 hat sich bewährt.
Beschreibt meinen Weg von 5.11 nach B209
Die Idee mit dem Nandroid der B112 war nicht so gut wie ich dachte. Es klappte nicht. Auch ein Nandroid macht nicht alles rückgängig, was ein benutztes Rom so alles mir dem System macht.
Ich musste erneut das dload für die 112 machen um auf b209 stock zu gelangen.
Wer diese Version drauf hat, kann entweder die KV 209, oder die B211 installieren. Die 211 bringt bis auf den fix für den public key und das Icon H und H+ statt 3G keine Vorteile, sondern neue Probleme mit xposed das bei 209 endlich richtig gut läuft.
Es ist noch nicht die offizielle Version, sondern immer noch Beta.
 
Zuletzt bearbeitet:
siddartha

siddartha

Neues Mitglied
da gibt es auch ein kangvip slim b211 removed apps.
weiß jmd was da alles für apps entfernt sind und ob man es über die normale kangvip slim b211 drüber flashen kann?
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Wie der Name sagt und in post 1 des Rom Threads erklärt sind das die entfernten Apps, bzw. das was AJ für Bloatware hielt.
Wie es funktioniert die Auswahl zu reduzieren, habe ich noch nicht probiert. Am besten du machst ein Nandroid und installierst alles. Falls es eine Auswahl gibt, mach bitte mal eine Screencopy und zeigst sie uns. Dann probierst du ob du von den Programmen etwas gebrauchen kannst.
Nach dem Restore des Nandroid entfernst du die nicht benötigen Apps aus der zip.
Der Vorteil ist, dass das Script nicht nur die Dateien an die richtige Stelle kopiert, sondern auch die Rechte der ordner und Daten setzt.
 
siddartha

siddartha

Neues Mitglied
danke, leider idt mein englisch nicht sooo busy. ;)
mal schaun ob ich es installiere, hab halt probleme mit den notifications, das funktioniert irgendwie nicht wirklich, trotz richtig gesetzter betechtigungen.
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Was geht da nicht¿
 
siddartha

siddartha

Neues Mitglied
ich bekomme keine benachrichtigungen bubbles von aquamail, facebook, whats up per notifyer unread count app. in benachrichtigungsmanager sind die rechte vergeben, die apps sind auch als geschützt markiert. es kommt manchmal eine milisekunde ein errorfenster, glaube irgendwas mit "hw chk service funktioniert nicht" kanns kaum erkennen... :/

ansonsten läuft die rom super und das mit der weißen navigationsleiste im landschaftsmodus ist mir rille, da ich es kaum nutze. :)
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Du hat nicht zufällig die App Purify aktiviert? Die archiviert die Meldungen umgehend, und ist nur sinnvoll wenn man sehr viele Meldungen bekommt.

Ich habe generell Probleme mit dem Autostart unter 6.0. Manche Apps, die früher beim reboot automatisch starteten, sind zwar jetzt auch für den Start markiert, laufen aber in irgend einen Fehler, und müssen dann manuell gestartet werden.
Da gibt es mehrere Stellen in 6.0, die die Funktion einschränken.
Eine davon ist durch einen Bug beim Huawei B209/b211 möglicherweise die Ursache.
Ich hoffe, dass das kommende public release hier läuft.
 
siddartha

siddartha

Neues Mitglied
nein, habe purify nicht. dachte mir schon, das es ein bug ist. ich versuche derweil mal mit div. root tools, ob man da was ändern kann, ansonsten heißt es abwarten auf das nächste release... :/
 
siddartha

siddartha

Neues Mitglied
info:
ich hab es nun ein wenig umgangen mit zwei apps und den berechtigungsmanager.
link2sd app und autostart app.
somit gehen die notifications mit notifyer+, außer bei facebook, aber da hats wohl mom eh ein problem mit der app an sich.
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Es scheint sich etwas zu tun, zumindest für das 702: es gibt ein Beta von 5.0 auf 6.0
Huawei - MediaPad X2 - 平板電腦 - 軟體下載

und sogar ein downgrade. X2/GEM 702L Android 6.0版本回退5.0軟體包
Das macht aber zur Zeit noch Probleme. Da ich kein chinesisch kann: Hier die Google Übersetzung eines Forenbeitrags ;-)

Bürsten Sie etwas besser. Besonders geeignete Ausweich Paket. Ich habe Bürste offiziellen rom gebrochen zu bürsten. Lu Version mate7, je mehr desto mehr Verzögerung und aktualisieren Sie Ihre Handy heiß
Alles klar?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

huawei76

Stammgast
Hallo Pianoralf, das hört sich ja mal gut an!
Ich hab mein 702L in ein 703L umgewandelt, ich gehe einmal davon aus das man in diesem Zustand nicht einfach diese oder irgendwann das Finale 6.0 ROM (für das 702L) einfach drüber flashen kann oder wie siehst du das?
 
K

kajos01

Gast
wenn ich @Pianoralf aufgrund vielfach wiederholter Aussage Recht verstanden habe, gibt es bei einem Flash auf 703 aktuell keinen way back, egal ob nun ausgehend von 701 oder 702...
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Na und? Auch wenn es ein Update für das 701 geben sollte, dann würden wir weitere Updates wenn überhaupt allenfalls mit großer Verzögerung erhalten.
Daher bleibe ich bei der 703. Ich sehe keine Nachteile.
Sollte das Update für das 701, also für die europäische Variante kommen, dann wird es auch wie im Falle des koreanischen Updates ein Downgrade Script geben. Genau dieses könnte man wahrscheinlich auch für ein Downgrade eines 703 auf 701 nehmen.

Es gibt dadurch wahrscheinlich auch keinen Weg zu einem vollständig laufenden 5.0, da das alte Akku-ladeprogramm im Dload der B003 fehlt.
Vermutlich ist das der Grund für die im chinesischen Text erwähnen Hitzeprobleme.
Aber das kann man ignorieren, da man mit vollem Akku direkt das Update auf 6.0 machen würde.
 
K

kajos01

Gast
So weit hatte ich jetzt gar nicht gedacht/interpretiert, erst recht nicht bzgl. dem 701:confused:
Meine Aussage bezog sich rein sachlich/wertungslos auf Deine immer wieder getätigten Aussagen bzgl. der Downgrades vom 703 Umflash
huawei76 schrieb:
das Finale 6.0 ROM (für das 702L) einfach drüber flashen kann..
Jetzt, wo Du es schreibst:
siehst Du durch das Erscheinen des 702 tatsächlich eine gestiegene Wahrscheinlichkeit für ein 701 Up?
Eine gewisse Logik erkenne ich zweifellos ebenfalls:cool:

Warten kann ich darauf ohnehin relativ entspannt, weil ein Vorgreifen durch den Flash des 703 mir persönlich immernoch nicht nötig erscheint, ich diese Aktivitäten/Bemühungen aber schon aus "politischer Sicht" gegenüber Huawei sehr begrüße!

PS:
Hat schon jemand über einen tonusmäßig überfälligen Nachfolger etwas mitbekommen?
Der ist doch längst überfällig!
Kann es sein, dass diese überaus praktische Geräteline im 16:10 Format nicht weiterverfolgt werden soll:confused:
 
Oben Unten