Steigt wer um auf das Mate 20 Pro?

AMG Design

AMG Design

Experte
Threadstarter
Hallo Leute,
wer von den P20 Pro Usern switched auf das Mate 20 Pro? > und wenn ja/nein, warum?

Ich persönlich war immer Mate Fan und das P20 Pro ist mein erstes P Gerät. Zudem neige ich zu 3 bis 4 Smartphonewechsel im Jahr. Allerdings bin ich mit dem P20 Pro doch so zufrieden (erstmals seit Jahren) das ich keinen wirklichen Grund sehe vorzeitig Geld zu verbrennen.

- Weitwinkel Kamera > Cool
- noch dickerer Akku > Cool
- neuer Kirin > Super
- QI > mir persönlich egal
- breitere Notch > geht gar nicht ;)
- 1000,-€!!! > fand 900,-€ für das P20 Pro schon mehr als grenzwertig
- neue MicroSD > voll Humbug > dann lieber direkt 256GB oder 512GB als USF 2.**
- InDisplay Fingerprint > naja > kann man(n) drüber streiten

Ich schiele immer häufiger nach One+ oder Xiaomi.
Da ist die Kamera zwar nicht so gut aber alles andere können die auch verdammt gut und das bei halbem Preis.
Wer iOS mag ist bei den aktuellen Android Flagship Preisen auch nicht mehr weit von einem iPhone entfernt.
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Ich werd definitiv nicht umsteigen.

Weitwinkel-Cam: Nett, aber ich will die SW-Kamera behalten
Kameraqualität: Definitiv nicht besser
Akku: Reicht mir völlig aus.
Neuer Kirin: Ist mir wurst, mein P20 Pro ist noch nie ins Schwitzen gekommen bei mir ;-)
QI: Brauche ich auch nicht
Breitere Notch: IGITT. Auch die abgerundeten Ränder sind gar nicht meins
MicroSD: DAS würde mir tatsächlich gefallen. Sehr schade, daß das P20 Pro diese Option nicht hat!
Fingerabdrucksensor: Kann ich nichts zu sagen. Find den vom P20 Pro super, ob man den verbessern kann? ;-)

Am iPhone reizt mich überhaupt nichts mehr. Weder der Face-ID-Zwang, noch die Mondpreise. Finde 1000 Euro für ein Telefon ja schon knackig, aber 1500+? Haha, so lang mir das morgens keinen Kaffee ans Bett bringt oder mir abends eine leckere Pizza backt, geb' ich das nicht aus ;-)
 
AMG Design

AMG Design

Experte
Threadstarter
Der Fingerprintsensor beim P20 Pro ist eines der TOP Features für mich.
OnScreentasten ausgeblendet und den Sensor zum navigieren nutzen > PERFEKT!

Ja Pie hat Gestensteuerung und es ist dann natürlich zu vernachlässigen aber wenn man sich mal dran gewöhnt hat > schon ne geile Nummer.
 
proximacentauri

proximacentauri

Experte
servus

und definitiv nein. Nie und nimmer

maximal das 20x würde reizen

Fingerprint im Display. Dafür kein Panzerglas mehr. no-go für mich

edges. totales no-go für mich

der monochrome Sensor fehlt stark, wie man an den Bildern erkennen kann.

weitwinkel. Nur wegen makro. interessant für mich, wäre es aber super dafür

mehr Akku.. Immer gut.. Aber das p20 pro hält immer nen tag durch. Obs jetzt nen Tag und 5 Std hält, ist ehrlich eh Wurst, morgens wirds geladen.

ich warte lieber aufs p30, inkl. Monochrom und Weitwinkel
.

und das p20 pro war das 1. Handy, welches ich ohne test usw direkt nach der Präsentation gekauft habe, und bereue es keine Sekunde.

Gruß ausm Nebel


kleiner Nachsatz noch.. Das grüne find ich von der Farbe her absolut megageil, aber macht alle obig genannten Mängel für mich nicht wett.
p30 pro oder x dann in dem grün.. Dann warte ich sogar länger .
Neee. Eigentlich eh Nit. kommt immer in Ledercase. sieht man eh nix.. Nur man weiss es halt.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

videoschlumpf

Gast
Nein, das P20 erfüllt seine Zwecke, warum also wechseln? Ich bin kein Spielkind, hab kein überflüssiges Geld zum Wegwerfen (bzw. mag keinen Wertverlust im Verkauf) und Umweltschäden und Kinderarbeit werden auch nicht weniger, wenn die Handyrotation so weitergeht …
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Bin umgestiegen und bereue es nicht.

Display beim Mate ist um Welten besser
Fingerprint umterm Display größtenteils Mist!
Liegt besser in der Hand, schmaler halt.
Gestensteuerung genial!
Cam konnte ich kaum Unterschiede feststellen. Wollte eigentlich einen Vergleich starten, aber bringt nicht viel.
Notch ist ein bisschen zu groß, das stimmt allerdings. Im Alltag aber ok
 
thomasoeli

thomasoeli

Stammgast
Hast wohl eins ohne "Gluegate" erwischt, oder bist du auch vom Austausch betroffen?
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Ja, bin natürlich betroffen. Sind doch eigentlich alle, bis auf die ersten die eine BOE Display bekommen haben.
Aber alles halb so wild, ich sehs tatsächlich nur abends.
Und eine neues Gerät wird kommen, darum alles easy. Trage das Gerät jetzt seit ca. 2 Wochen in der Hosentasche rum, mir und habe nicht mal einen Mikrokratzer auf dem Display....das war beim P20 pro definitiv anders.
 
Endoro

Endoro

Stammgast
Ich hab's storniert und stattdessen das Note 9 angeschafft.
 
thomasoeli

thomasoeli

Stammgast
@mr bo Okay, dachte ich mir fast. Ich verfolge den Thread etwas, daher weiß ich davon. Mein Vater wird sich wahrscheinlich das Mate 20 Pro holen, aber er kommt auch vom Galaxy S4. Da ist alles ein Quantensprung. :1f602:

Ich hoffe, dass die Geräte bei Media Markt und Co. auch bald getauscht sind man nur noch eins mit BOE Display erhält. Ein Kauf bei Amazon kommt bei mir wegen der vielen Anbieter und ggf. Austauschgeräten nicht in Frage.

Manchmal muss warten auch belohnt werden. ;) Vielleicht kostet es zu Weihnachten "nur" noch 950,- Euro. :D

Zum P20 Pro: Ich habe seit April auch nur eine Spigen Hülle, ohne Displayfolie und kann keinerlei Kratzer etc. feststelle.
 
A

anettchen

Stammgast
Ich überlege auch... aber 1000 Euro... Nee, noch nicht....
Wann ist denn mit nem P30 (pro) zu rechnen?
 
thomasoeli

thomasoeli

Stammgast
Denke wieder März, April...

Das P30 Pro wird aber bestimmt wieder Richtung 1000,- Euro gehen.
 
anil44

anil44

Stammgast
Liebäugel eigentlich jedes Jahr mit den neuen mates, habe aber das mate 10 pro schon übersprungen wegen dem p20 pro. Wobei ich das mate 10 pro einfach Preis Leistungs technisch noch klasse finde. Gerade letzte Woche beim Media Markt für 200€ im Angebot gewesen...bei mate 20 pro ist das Paket zwar wirklich heftig, aber bei dem technischen Niveau, ist bei mir die Optik und Handhabung an erster Stelle. Notch ist Overkill, das p20 pro ist schon eine riesen Überwindung gewesen. Jetzt hab ich mich an den fingerprint vorne gewöhnt, verschwindet der wieder in den Bildschirm ... Naja aber dann noch langsamer geworden beim entsperren? Ne danke. Bringt null Vorteile für mich. Ganz ehrlich das dann für 1000€? Beim p20 hab ich wenigstens meine bose noch bekommen. Ehrlich gesagt gibt es für mich einfach keine Alternative momentan die mir einen Mehrwert bringt und ich weiß selbst wenn ich das Geld in die Hand nehme und ein mate kaufe, bereue ich es im März direkt wieder. Mein Vertrag läuft sowieso bis April, perfekt für das p30, oneplus 7 oder vllt mal ein Samsung. Auf jedenfall will ich ein notch free Design oder maximal wie beim normalen mate 20 oder oneplus 6t. Von mir aus nur ein Punkt wie es ja bei Samsung gemunkelt wird. Fingerprint kann hinten bleiben, ich will nur sicher und schnell entsprerren. Weitere iPhone Kopien können die lassen mal echt. 3d face scan... Ach und die Quadrat Kamera...gott, das mate 10 ist so hübsch dann einfach hingehen und sowas mit edges raus bringen. Keine Frage technisch klasse, optisch für mich eher nicht. Alles andere ist mekkern auf hohem Niveau. Die Hälfte brauch ich nicht. War genug der Worte xD
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
anil44 schrieb:
...Wobei ich das mate 10 pro einfach Preis Leistungs technisch noch klasse finde. Gerade letzte Woche beim Media Markt für 200€ im Angebot gewesen...
Das halte ich jetzt für ein Gerücht.
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Ich bin umgestiegen.
Dickerer Akku macht sich aktuell nicht bemerkbar. Bin weiter bei 1.5-2 Tagen. Neuer Prozessor is nett aber wirklich mehr kann ich im Alltag nicht erkennen.
(Doppelte) KI ist noch so tief in den Kinderschuhen, dass da auch kein Mehrwert zu erkennen ist.
Ich bin sehr verliebt in das Mate weil es bei mir trotz der unmerklich anderen Aussenmaße viel besser in der Hand liegt, keine Bauchschmerzen auslöst wenn ich es in der Hosentasche trage. Durch EMUI 9 läuft alles sehr flott aber das ist ja in Kürze auch für das P20Pro Standard.
Kamera ist wirklich toll. Aber halt nur wenn sie will. Sie kann auch grottig sein. Wenn die Automatik Personen erkennt und der Portaitmodus angeht sind die Bilder gefühlt besser als beim P20Pro. Landschaft / Himmel erreichen die Qualität vom P20Pro nicht. Klar Video ist um einiges besser. Aber ist ja auch nicht schwer ;)

Alles in allem würde ich (noch) nicht wirklich dazu raten umzusteigen. Die Firmware .122 ist die erste "nicht beta"-Version und das merkt man noch sehr deutlich.
Akkulaufzeit muss noch deutlich gesteigert werden, Kamera braucht dringend Feinschliff. 1-2 Patch-Zyklen wird es noch brauchen um einen Tausch zu rechtfertigen ;)
 
proximacentauri

proximacentauri

Experte
@GigaTom

Guten Morgen.

Ich weiss es natürlich nicht, aber laut Aussagen von Huawei wollen sie ja die nächste Generation der Geräte mit Quadkamera ausrüsten. War hier ja auch ein guter Artikel in den News.
Und da bin ich halt einfach am kombinieren, dass nur diese Variante Sinn machen würde (naja, Hoffnung als Vater des Gedanken).

Nächtliche Grüße
 
anil44

anil44

Stammgast
@GigaTom jetzt wo du es sagst hab ich mal nach geschaut und war erstaunt. Beim direkt Käufer nachgefragt (Arbeitskollege) war ein lite ... xD sorry. Gut gebraucht evtl für den Preis :)
 
R

romeon

Experte
Hab auch überlegt, aber aktuell kann man das wegen dem Displayfehler ja nicht kaufen. Vllt in ein paar Wochen oder besser Monaten, wenn 100% sicher gestellt ist, dass man kein kaputtes bekommt. Ich brauche da keinen zusätzlichen Stress und Ärger.

Ansonsten:

Weitwinkel Kamera, noch dickerer Akku
==> schön, wenn es was bringt

neuer Kirin
==> für meine Zwecke nicht schneller als der alte

QI
==> total egal

breitere Notch
==> nicht schön

1000,-€
==> dafür sicher nicht, für mich überlegenswert vllt wenn knapp 700€

neue MicroSD
==> brauche ich nicht, aber schöne Option

InDisplay Fingerprint
==> befürchte zu langsam für meine Ansprüche. Müsste ich selbst testen

Edge:
==> stylisch, aber unpraktisch

Fazit:
brauchen ganz sicher nicht. Wollen aber manchmal ja :).
Ich persönlich warte auf bessere Cams in den OnePlus. Wird wohl noch ein paar Jahre dauern, in der Zwischenzeit werde ich mit dem P20pro aber voraussichtlich sehr zufrieden sein :)
 
starbase64

starbase64

Ikone
Ich kaufe keine Huawei mehr, das P20Pro war mein erstes und letztes Huawei!

Schon allein weil Camera API 2 nicht komplett nutzbar ist, deshalb funktionieren zahlreiche Kamera Apps nicht wie sie sollen.

Keine µSD, das passiert nicht noch einmal immer Kartenmaterial usw. alles neu runterladen.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
O Huawei P20 Pro Forum 39
Oben Unten