P30 Pro Huawei P30 Pro - Kameralinsen nicht zentriert

  • 10 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

spawn85

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Community!

Ich habe gestern endlich mein lang ersehntes P30 Pro erhalten.

Mir ist allerdings sofort aufgefallen, dass die oberen beiden Kameralinsen nicht zentriert, sondern leicht versetzt sind (auf dem Bild sind es die linken beiden Kameralinsen). Egal, ob mit aktiver Kamera, Zoom oder wie ich das Smartphone halte (ich denke dabei an Stabilisatoren etc.), die Kameralinsen bleiben versetzt und zentrieren sich nicht bei aktiver Kamera.

Nach kurzer Recherche im Internet bin ich auch auf Herstellerübergreifende Foren gestoßen - einige raten zur Reklamation, einige stört es nicht etc. Ich bin bis heute davon ausgegangen, dass die Kameralinsen technisch bedingt immer zentriert sind - weit gefehlt.

Bzgl. des Huawei P20 gab es in der Vergangenheit auch schon mal das Thema:
Kamera Linsen schief drin.... – Huawei P20 Pro Forum

Fotos habe ich gemacht - auf den ersten Blick sieht alles gut aus...Sicher bin ich mir allerdings nicht, da ich z.B. kein Gerät zum Vergleich habe.

Meine Frage:
Wie sieht die Kamera bei euren Geräten aus?
Ist das normal bzw. im Toleranzbereich? Oder habe ich ggf. ein Montagsgerät erwischt? :-(

Bei einem günstigen Smartphone wäre mir das egal, bei einem Smartphone für ca. 850€ erwarte ich allerdings ein einwandfreies Gerät.
Immerhin besteht aktuell noch die Möglichkeit das Gerät zurück zu schicken, da Online-Kauf...

Danke jetzt schon mal für eure Antworten!

Grüße,
Sebastian
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Gottfried52

Gottfried52

Stammgast
Meine beiden Linsen empfinde ich als genau zentriert
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
@spawn85
Anhand Deines Fotos scheint es so, als wenn die Linse mittig ist und nur durch den Lichteinfall nicht zentriert wirkt. Wie ist es, wenn du das Gerät drehst?

BTW:
Willkommen bei AH.
 
Peterflorea

Peterflorea

Stammgast
Bei mir sind die Linsen auch alle mittig. Hatte das aber schon mal bei Samsung und beim Mate 9 das die Linse nicht in der Mitte war. Aber solang es keine Beeinträchtigung bei der Fotoqualität gibt würde ich mir da keine großen Gedanken machen. Klar bei soeinem Preis will man das auch nicht akzeptieren.
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Aktivier mal die Kamera und schau ob sie dann in der Mitte sind, bei Samsung war das immer so, sobald die Kamera aktiv ist sind die Linsen mittig
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
S

spawn85

Neues Mitglied
Threadstarter
Peterflorea schrieb:
Bei mir sind die Linsen auch alle mittig. Hatte das aber schon mal bei Samsung und beim Mate 9 das die Linse nicht in der Mitte war. Aber solang es keine Beeinträchtigung bei der Fotoqualität gibt würde ich mir da keine großen Gedanken machen. Klar bei soeinem Preis will man das auch nicht akzeptieren.
Korrekt - auch wenn es auf den ersten Blick keine Beeinträchtigung gibt: Eure Antworten zeigen mir ja schon, dass nicht jeder dieses "Problem" hat und ich ggf. ein Montagsgerät erwischt habe. Das ist zwar Meckern auf hohem Niveau, aber hier geht es mir auch ein wenig um's Prinzip (wenn ich schon so viel Geld auf den Tisch lege).

GigaTom schrieb:
@spawn85
Anhand Deines Fotos scheint es so, als wenn die Linse mittig ist und nur durch den Lichteinfall nicht zentriert wirkt. Wie ist es, wenn du das Gerät drehst?
Die Kameralinsen sind nicht zentriert, egal ob ich das Smartphone drehe oder "direkt" auf die Linsen schaue. Ja nachdem, wie ich das Smartphone halte, fällt es natürlich mehr oder weniger stark auf. Auf dem Foto habe ich es extra ein wenig gedreht, damit man überhaupt sieht was ich meine.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Also für mich sieht es aus, als ob die Linse mittig sitzt.IMG_20200116_123131.jpg
 
S

spawn85

Neues Mitglied
Threadstarter
GigaTom schrieb:
Also für mich sieht es aus, als ob die Linse mittig sitzt
Ich meine diesen Bereich - Sry, habe mich evtl. etwas unglücklich ausgedrückt:
IMG_20200115_110644_2.jpg
Ich hoffe, man kann jetzt genauer sehen was ich meine 😄
 
Zuletzt bearbeitet:
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Ok, da muss man aber schon sehr pingelig sein, wenn einem das stört. Ist bei mir übrigens auch nicht anders.
 
S

spawn85

Neues Mitglied
Threadstarter
"Pingelig" hin oder her - es ist ein Smartphone der Oberklasse mit einem entsprechenden stolzen Preis. Daher schaue ich mir das Gerät schon genauer an, ob alles in Ordnung ist.

Ich hatte ja bereits geschrieben, dass ich auf Foren anderer Hersteller gestoßen bin, wo Käufer genau aus diesem Grund das Gerät zurück geschickt haben. Ob das jetzt gerechtfertigt ist oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Hintergrund des Theads war es ja zu erfahren, ob ich bei meinem P30 Pro ein "Montagsgerät" erwischt habe oder ihr bei euren Geräten ebenfalls nicht zentrierte Kameralinsen habt...

Aber Danke für den Hinweis, dass es bei dir genauso aussieht!
 
Ähnliche Themen - Huawei P30 Pro - Kameralinsen nicht zentriert Antworten Datum
6
25
8
Oben Unten