P30 Kein Fingerabdruck nach Displaytausch

maik005

maik005

Ehrenmitglied
War bei Samsung auch so.
streiche das "war"
Software mit der bei Samsung so einiges möglich ist geht nur an autorisierte Werkstätten und ist auch so geschützt, das man die nicht mal eben "weitergeben" kann.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
und was Apple kann um Reparaturen zu erschweren (die Software-Verbindung der Komponenten gibt es ja seit einiger Zeit auch am Macbook) sollten andere Hersteller doch auch können?
 
A

Alefthau

Experte
@HerrDoctorPhone

Wenn man sein Gerät via Fingerabdruck, bzw Muster/Pw , sperrt findet eine Verschlüsselung statt und ich denke es läuft dann bei der Kalibrierung wie bei einem Dongle.
 
Holger

Holger

Team-Manager
Teammitglied
Team-Manager
So liebe Freunde, ich musste jetzt ein paar Beiträge löschen, da es teilweise persönlich wurde.
Ich nehme gleich per PN Kontakt mit den beteiligten Parteien auf.

Und jetzt bitte sachlich weiter! ;)
 
maik005

maik005

Ehrenmitglied
@Alefthau
Uralter Artikel.
Seit Android 6 (?) ist Verschlüsselung auch ohne Passwort Standard (ausgenommen extrem Leistungsschwache Geräte)
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Lexikon
offtopic.gif


@maik005 und @Alefthau
ich verstehe nicht ganz die Kausalität zwischen FP Sensor und Display, das eine ist ein Loch im Display, was hat das nun mit Verschlüsselung zu tun?
Oder wird das neue Display mit dem FP neu Verbunden, deswegen die kalibrierung?

@cherup
Auf alle Fälle, zurück zu Reparateur, der soll das richten :)
Gibt es diesbezüglich etwas neues?

Vg
Doc
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Lexikon
offtopic.gif


Ah...!!
Gut, hab verstanden.
Das ist wie Win 7, Win 10 der eine Hardware Nummer generiert von allen Komponenten.
Sobald du die Graka oder FP /Speicher änderst, ändert sich die Nummer....Wie eine Hashzahl#

Somit ist mir alles klar, das verfahren ist mir seit langen bekannt, aber die Anwendung bei den Phones ist mir neu (Ok, bei Iphone ist es so, hab nie darüber nachgedacht weil die Reparaturen sind so billig, da haben sich die ganzen Händler unterboten :( )

Ja ne, ist mir klar was damit ist.
somit hat sich das "Recht auf Selbstreparatur" erledigt!
So siehts aus :(
Huawei gehörte vor Jahren zum Billiganbieter, hat sich zum Riesen gemausert und greift wie Samsung und Iphone kräftig zu. Schade, das Billigsegment war mir lieber, die Geräte waren schon immer gut ;)

Aber wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere (Siehe Root Hacks und Programme, wird also nicht lange dauern ) :D

Bei Android hingegen kann man offenbar den Geräte-Schlüssel extrahieren. Das geht entweder wie jetzt demonstriert über Sicherheitslücken in der TrustZone oder Google beziehungsweise dessen Partner wie Qualcomm liefern angepasste, signierte Module, die die Schlüssel ausleiten. Beides bedeutet, dass man anschließend das Knacken des Passcodes auf spezialisierte Cracking-Hardware auslagern kann. Jens Steube hat schon Interesse bekundet, die dazu notwendigen Erweiterungen in sein dabei gern genutztes Cracking-Tool Hashcat einzubauen.
VG
 
C

cherup

Neues Mitglied
Ich werde diese Woche das Handy nochmal in die Werkstatt geben - sofern es dann wieder geht, hake ich mal nach was genau gemacht werden musste.
 
D

DanielMae

Fortgeschrittenes Mitglied
GGf wurde einfach die Kamera nicht angeschlossen. Die Aktivierung erfolgt ja durch das Displaytouch.
 
C

cherup

Neues Mitglied
So, jetzt mal endlich ein Update. Ich habe das Handy zurückgebracht und den Sachverhalt geschildert. Der Kollege sah eher verwundert aus und meinte man müsste ggf. das Gerät nochmal zurücksetzen. Ich habe ihm mitgeteilt, dass ich das eher pessimistisch einschätze und dass hier ggf. eine Huawei Aktivierung erforderlich wäre.

Habe das Handy auf jeden Fall da gelassen und eben wieder abgeholt. Gerät musste nicht zurückgesetzt werden und Fingerabdruck geht jetzt.

Ich habe mal gefragt, was genau gemacht wurde und er musste auf jeden Fall eine Software einsetzen. Welche genau und ob man diese auch so bekommt konnte ich nicht herausfinden - hatte auch den Eindruck, dass er da nicht mehr sagen wollte, bzw. vielleicht die Software vorher auch nicht hatte.

Displaytausch ist auf jeden Fall eine teure Sache - wäre dennoch interessant, um welche Software es sich hier handelt und und man diese auch bekommen kann.

Vielen Dank auf jeden Fall für die regen Beitrage und die Unterstützung.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Lexikon
Ha, vielen Dank für das Feedback :)

Ich werde mal meinen Freund fragen, der hat so ne Offiziellen Handyvertrag Laden mit kleiner Werkstatt.
Der kennt alle Mögliche Menschen aus der Reparatur Branche.

VG und gute Zeit weiterhin :)
Doc
 
D

DanielMae

Fortgeschrittenes Mitglied
So, jetzt mal endlich ein Update. Ich habe das Handy zurückgebracht und den Sachverhalt geschildert. Der Kollege sah eher verwundert aus und meinte man müsste ggf. das Gerät nochmal zurücksetzen. Ich habe ihm mitgeteilt, dass ich das eher pessimistisch einschätze und dass hier ggf. eine Huawei Aktivierung erforderlich wäre.

Habe das Handy auf jeden Fall da gelassen und eben wieder abgeholt. Gerät musste nicht zurückgesetzt werden und Fingerabdruck geht jetzt.

Ich habe mal gefragt, was genau gemacht wurde und er musste auf jeden Fall eine Software einsetzen. Welche genau und ob man diese auch so bekommt konnte ich nicht herausfinden - hatte auch den Eindruck, dass er da nicht mehr sagen wollte, bzw. vielleicht die Software vorher auch nicht hatte.

Displaytausch ist auf jeden Fall eine teure Sache - wäre dennoch interessant, um welche Software es sich hier handelt und und man diese auch bekommen kann.

Vielen Dank auf jeden Fall für die regen Beitrage und die Unterstützung.
Könnte auch einfach ne Ausrede gewesen sein, weil beim ersten mal vergessen wurde das Teil anzuschließen.

Ich hatte das mal mitm Lenovo Support die waren vor Ort und haben ein Laptopdisplay getauscht, am ende hatte die Webcam ein total schlechtes Bild. Nach Reklamation hat der dann 2 Tage später wieder dranrumgewerkelt und meinte war ein Softwarefehler, hätte man aber auf Kulanz behoben. Im Mülleimer fand ich dann die Blaue Schutzfolie, die er bei der ersten Reparatur vergessen hatte von der Cam abzuziehen. Naja.
 
J

Judas0900

Neues Mitglied
Hallo liebe Leute ich bin einer von diesen nicht zertifizierten Handy pfuschern ;)
Das mache ich jetzt mittlerweile allerdings seit 19 Jahren und denke das ich mit einigen Problemen, die bisher aufgetaucht sind ,immer ganz gut klar kam .
Aber man lernt ja nie aus. Wie in der Überschrift schon steht geht es bei mir um ein P 30 bei dem ich das Display getauscht habe.
Leider funktioniert seit dem der Fingerabdrucksensor nicht mehr. Beziehungsweise ich denke schon dass er bemerkt dass ein Daumen drauf liegt aber Das Gerät meldet Erstellung des Fingerabdrucks fehlgeschlagen oder so ähnlich ...
Nun gibt es ja sehr viele sagen und Mythen über diesen Fingerabdruck Sensor aber obwohl ich glaube alles gelesen zu haben finde ich keine Lösung ..
Was mache ich falsch? Wie bekomme ich den Fingerabdruck wieder zum laufen? Am Display liegt es nicht das habe ich schon quer getauscht

Vielen Dank für jeden Tipp.

Mit freundlichen Grüßen
 
Oben Unten